Massey Ferguson präsentierte neue intelligente Maschinen beim Online-Event „Born to Farm“

Massey Ferguson präsentierte im Rahmen der digitalen Produktvorstellung „Born to Farm“ neue, smarte Maschinen und digitale Lösungen, die mit Landwirten und für Landwirte entwickelt und gebaut wurden. Nachstehend die Highlights auf einem Blick:

Der neue Alleskönner MF 6S

Die MF 6S Modelle von 135 bis 200 PS mit EPM sind Alleskönner. Mit ihren 4,9 Liter AGCO Power 4-Zylindermotoren bieten sie eine außergewöhnliche Leistung für ihre Größe, sind leicht, aber enorm stark und bieten das beste Leistungsgewicht ihrer Klasse sowie ein hohes zulässiges Gesamtgewicht von bis zu 12,5 t und ein Gesamtzuggewicht von 44,5 t. Die Baureihe MF 6S bietet höchsten Komfort, eine leise Kabine (70 dB(A)) sowie einfachste Bedienung. Zum Beispiel bietet das neue MultiPad umfassende Anwendungen mit nur einem Hebel und das neue Datatronic 5 Touchscreen Terminal ist jetzt noch einfacher handzuhaben. Alle Modelle sind mit stufenlosem Dyna-VT Super-Eco Getriebe mit neuem Automatikmodus oder 24 x 24 Dyna-6 Super-Eco Getriebe, Semi-Powershift mit AutoDrive, erhältlich. Der Wendekreis von 4,75 m bietet maximale Wendigkeit – der engste, der bei einer 200 PS Zugmaschine möglich ist – und macht den neuen MF 6S zu einem Traktor mit unübertroffener Ladeleistung.

Der neue MF 7S mit hochwertiger Serienausstattung

Die Baureihe MF 7S von 155 bis 220 PS mit EPM, mit einem Radstand von 2,88 m und einem 6,6 Liter 6-Zylinder AGCO Power Motor, ist serienmäßig hochwertig ausgestattet. Die Super-Eco Version des Dyna-VT Getriebes verbessert die Effizienz, indem der Traktor bereits bei 1.450 U/min 40 km/h erreicht. Alternativ steht für alle Modelle bis zum 180 PS starken MF 7S.180 das hocheffiziente und zuverlässige Dyna-6 Super-Eco 24 x 24 Semi-Powershift-Getriebe zur Verfügung. Der neue MultiPad-Fahrhebel bietet eine umfassende Bedienung mit nur einem Hebel und die Platzierung bei den Modellen Efficient und Exclusive auf der Armlehne. Das einfach und logisch zu bedienende Datatronic 5 Touchscreen Terminal verfügt über einen neuen und übersichtlicheren Touchscreen. Es verwaltet nicht nur alle Traktorfunktionen, sondern steuert dank ISOBUS-Konnektivität und GPS-Signal auch die MF Precision Farming Lösungen.

Update MF 8S: 6 Modelle im Hochleistungssegment

Mit der Einführung der neuen Modelle MF 8S.285 und MF 8S.305 umfasst die Baureihe MF 8S nun sechs Modelle mit Höchstleistungen bis 305 PS und einem Engine Power Management. Neben den bisherigen Dyna E-Power und Dyna-7 Getrieben, wird nun auch das stufenlose Dyna-VT Super-ECO Getriebe (CVT) mit neuem Automatikmodus für die gesamte MF 8S Baureihe angeboten. Mit 305 PS ist der MF 8S.305 das neue Flaggschiff der Baureihe. Dieser ist serienmäßig mit dem Dyna-VT Getriebe und der „Exclusive“ Ausstattung von MF ausgestattet. Die „Exclusive“ Ausstattung bietet z.B. Datatronic 5 und MF vDisplay, eine aktive Kabinenfederung, einen automatisch luftgefederten Sitz, eine Multifunktionsarmlehne inklusive MultiPad-Fahrhebel, vier elektrische Steuerventile und 16 LED-Arbeitsscheinwerfer.

Die neue MF E-Loader Funktion

Der MF E-Loader, eine automatische Frontlader-Steuerung, lässt sich einfach über das Datatronic 5 Touchscreen Terminal bedienen und ermöglicht dem Fahrer die Kontrolle der Ladefunktionen, das Wiegen einzelner Ladungen, die Automatisierung des Greifens sowie das Einrichten und Speichern automatischer Abläufe für verschiedene Ladezyklen. Das automatische Wiegen während der Fahrt sorgt z.B. für Genauigkeit bei einer Reihe von Arbeiten – vom Befüllen des Futtermischwagens bis zur Erfassung von Ballengewichten. Neben der neuen Rüttelfunktion ermöglicht der MF E-Loader dem Fahrer auch die Einstellung der Arbeitsgeschwindigkeiten und die Wahl der oberen bzw. unteren Laderposition, entweder voreingestellt, manuell oder während der Fahrt. Diese werden über Schieberegler auf dem Touchscreen eingestellt. Der MF E-Loader ist ab sofort für die neuen Modelle MF 5S, MF 6S und MF 7S und ab April 2022 auch für den MF 8S erhältlich.

Neue Futtererntemaschinen von Massey Ferguson

• Neue Generation der MF DM TL Butterfly Heckscheibenmähwerke mit einer Arbeitsbreite von 8,6 m oder 9,6 m
• Neue Generation MF DM 316 FP, Frontscheibenmähwerke mit 3,10 m Arbeitsbreite und einer Auswahl an Aufbereitern
• 12,5 m MF RK 1254 TRC und 14 m MF RK 1404 TRC-Pro Vierkreiselschwader der neuesten Generation mit hydraulisch anhebbarer Achse
• Alpine Baureihe für kleinere Betriebe und Bergbauern. Das Angebot umfasst eine Auswahl an Mähern mit geringerer Arbeitsbreite sowie Wender mit kleinen Kreiseln und Schwadern.

Neuerungen der MF Ballenpressen und Press-Wickel-Kombinationen

MF Ballenpressen und Press-Wickel-Kombinationen Updates für 2022:
• Neue Folienbindeoption für die MF RB F Protec Press-Wickel-Kombination sowie neuer Ballenkipper und Optionen wie Handwaschbehälter, LED-Beleuchtung und Hydraulikzylinder
• Auswahl zwischen den Ausstattungspaketen „Silage“ und „Comfort“.
• Getriebeoption mit höherer Kapazität für MF RB F Xtra und MF RB F Protec Maschinen
• Zusätzlicher Messerhalter für die Ballenpressen MF RB F und MF RB V Solo

Änderungen an den Protec Ballenpressen MF RB F und MF RB V:
• Ein neuer Ballenkipper bietet eine gute Bodenanpassung und ein verbessertes Kupplungssystem, das von der Kabine aus in die Transportposition gebracht werden kann
• Neue, optionale LED-Beleuchtung
• Optionaler hydraulischer Wagenheber zur Erleichterung des Ankuppelns

-> Erfahren Sie mehr über neue Maschinen und digitale Lösungen von Massey Ferguson direkt bei Austro Diesel.

Presseaussendung: Austro Diesel

Landwirt.com Händler
Händlersuche
Händleranmeldung
Mediadaten

Landwirt.com User
Einloggen
Registrieren

Landwirt.com GmbH, your marketplace
Rechbauerstraße 4/1/4, A-8010 Graz, Tel: +43 (0)316 931268
Alle Angaben ohne Gewähr – Druck- und Satzfehler vorbehalten.
© Copyright 2022 Landwirt.com GmbH Alle Rechte vorbehalten.

SERVICE HOTLINE
+43 316 931268
Mo.-Do. 08-12 und 13-16 Uhr
Fr. 08-12 Uhr