Traktor richtig ballastieren

Landtechnik / Landtechnik

Views: 63.524

Wer seinen Traktor korrekt ballastiert, steigert die Zugkraft, verbessert die Fahreigenschaften und spart Treibstoff. Anbaugeräte werden zunehmend schwerer und führen zu einer Gewichtsverlagerung am Traktor. Die besten Fahreigenschaften hat ein Standardtraktor in der Regel bei einer Achslastverteilung von etwa 40 zu 60 Prozent zwischen Vorderund Hinterachse. Um bei schweren Zugarbeiten die Kraft optimal auf den Boden bringen zu können, sollten Sie den Luftdruck in den Reifen anpassen und den Traktor ballastieren. Schlupf kostet Zeit und Diesel und schadet der Ballast nach Bedarf Bodenstruktur. Andererseits erhöht auch unnötiger Ballast den Kraftstoffverbrauch und belastet den Boden. Eine Ballastierung kann aber auch aus Sicherheitsgründen notwendig sein. Damit Sie den Traktor auf der Straße sicher lenken können, müssen laut Straßenverkehrsordnung mindestens 20 Prozent des Fahrzeuggewichtes auf der Vorderachse lasten.

Kostenloses LANDWIRT Probeheft: https://www.landwirt-media.com/landwirt-probeheft/

  • Traktor
  • Landmaschinen
  • Landtechnik
  • Schlepper
  • Traktoren

HTML-Code des Videos

Mehr Infos zeigen
Landwirt.com Händler
  • Händlersuche
  • Händleranmeldung
  • Mediadaten
Landwirt.com User
  • Einloggen
  • Registrieren
Unternehmen
  • Kontakt
  • Team
  • Datenschutzerklärung
  • Datenschutzinformation
  • Nutzungsbedingungen
  • Geschäftsbedingungen
  • Impressum
Apple Store
Get it on Google Play
HUAWEI AppGallery
Youtube

Landwirt.com GmbH, your marketplace, Rechbauerstraße 4/1/4, A-8010 Graz, Tel: +43 (0)316 931268
Alle Angaben ohne Gewähr - Druck- und Satzfehler vorbehalten. marktplatz@landwirt.com
© Copyright 2019 Landwirt.com GmbH Alle Rechte vorbehalten.
SERVICE HOTLINE
+43 316 931268
Mo.-Do. 08-12 und 13-16 Uhr
Fr. 08-12 Uhr