Rapsanbau mit Streifensaat

Ackerbau Praxistipp / Ackerbau

Views: 24.736

Als Strip Till Verfahren bezeichnet man eine streifenweise, relativ tiefe Lockerung des Bodens vor der Saat. Zwischen diesen Streifen wird auf eine Saatbeetbereitung verzichtet. Die Saatkornablage erfolgt in den gelockerten Horizont. Gleichzeitig wird unter den Saatreihen ein Depotdüngerband angelegt, das zusätzlich für eine bessere Ausbildung der Pfahlwurzel bei Raps sorgen soll.

Im unserem Ackerbau-Praxistipp Video gibt Ihnen Landwirt-Redakteurin Lena Adlhoch wertvolle Tipps.

  • Ackerbau
  • Ackerbautipp
  • Raps

HTML-Code des Videos

Mehr Infos zeigen
Landwirt.com Händler
  • Händlersuche
  • Händleranmeldung
  • Mediadaten
Landwirt.com User
  • Einloggen
  • Registrieren
Unternehmen
  • Kontakt
  • Team
  • Datenschutzerklärung
  • Datenschutzinformation
  • Nutzungsbedingungen
  • Geschäftsbedingungen
  • Impressum
Apple Store
Get it on Google Play
HUAWEI AppGallery
Youtube

Landwirt.com GmbH, your marketplace, Rechbauerstraße 4/1/4, A-8010 Graz, Tel: +43 (0)316 931268
Alle Angaben ohne Gewähr - Druck- und Satzfehler vorbehalten. marktplatz@landwirt.com
© Copyright 2019 Landwirt.com GmbH Alle Rechte vorbehalten.
SERVICE HOTLINE
+43 316 931268
Mo.-Do. 08-12 und 13-16 Uhr
Fr. 08-12 Uhr