Rundumleuchte

Antworten: 9
karl.b(b4v56)
Rundumleuchte
Manche Bauern sind mit 2 Rundumleuchten unterwegs !!! = Doppelte Wichtigtuerei




xaver75
Rundumleuchte
Als Autofahrer sind einem 2 Rundumleuchten lieber, als kilometerlang von den hinteren Arbeitsscheinwerfern geblendet zu werden, weil hinten ein UNbeleuchteter Pflug dranhängt.
Überholen wird da zum Blindflug, weil man durch die Blendung halb blind wird..... ,-)

mfg

Klammeraffe
Rundumleuchte
Manche Traktoren sind mit 2 Rundumleuchten ausgerüstet !!! = Doppelte Warnfunktion

DJ111
Rundumleuchte
Es gibt genaue Vorschriften, wann ein Drehlicht benutzt werden darf, wann es benutzt werden muss und in allen anderen Fällen nicht.

Meiner Meinung nach gehört unzulässige Benutzung genau so bestraft wie Nichtbenutzung im vorgeschriebenen Fall!
Wenn so wie bei uns öfter zu sehen 70 PS Traktoren mit leerem 8 t Kranwagen mit Drehlicht unterwegs sind schaut mir das eher nach Minderwertigkeitskomplex des Fahrers als nach Notwendigkeit aus ;-)

Fakt ist:
Wenn jeder mit einem Drehlicht unterwegs ist, werden irgendwann auch alle gleich aussehen und die Warnfunktion ist dann auch sehr fraglich ...
Genau das ist der Grund, warum es genaue Vorschriften für die Benutzung gibt!!!


luklar
Rundumleuchte
Hab vorige Woche in den Abendstunden einen Kollegen beim Gülle ausbringen und zwei eingeschalteten Drehleuchten auf einer großen Wiese gesehen. Dachte da fährt eine Pistenraupe herum. Für manche dürfte das sehr aufregend sein, wenn man wie ein beleuchteter Christbaum fährt.

mucki2008
Rundumleuchte
Wie schon geschrieben gibt es genaue Vorgaben! Könnte jeder nachlesen!
Bei mir ists zum Beispiel so das die Rundballenpresse auf 3 Meter steht und dadurch auf Route angemeldet ist, und in diesem Bescheid steht drinnen es ist mit 2 Drehlichtern zu fahren!


HauserKaibling
Rundumleuchte
Hallo
Im Winterdienst immer mit 2 eingeschalteten Warnleuchten fahren (Pflicht).
Die anderen Verkehrsteilnehmer müssen gewarnt werden.
MfG

zog88
Rundumleuchte
Ganz abseits jeglicher gesetzlichen Vorgaben:
Mir ist, als Autofahrer, lieber wenn einer die Randalenleuchte laufen hat wenn er sich seines Gespanns unsicher ist.
Wenn ich selber fahre brauch ich auch das ganze Jahr keine Rundumleuchte. Die Maschinen sind 70PS oder kleiner, daher keine überbreiten oder überlangen Anbaugeräte.
Das einzige wo mir immer „Ungut“ ist ist Langgut (Holz, Bauholz) fahren. Da kommst zwar die Tafel hinten drauf und der Anhänger ist serienmäßig beleuchtet. Da würde ich die Randalenleuchte einschalten nur damit mir nicht irgendeiner hinten drauf knallt.


macgy
Rundumleuchte
Da man mit Geräten oder den meisten Anhängern oft nur 25 km/h fahren darf, ist man oft eine "Verkehrsbehinderung"

Am A... der Welt im ländlichen Gebiet, wo wenig Verkehr ist, fällt man nicht sonderlich auf

Bei uns , im direkten Umland von Wien oder an Rande von Ballungsgebieten, kannst ohne RL fast nicht mehr fahren
Du wirst geschnitten, sollst von der Strasse verschwinden , wilde Gestiken und vieles mehr
Fahren dir hinter dem Krananhänger bis auf 1 Meter auf, dauernd
Mit der Leuchte haben die aus der "Mundlstadt" wenigstens etwas Respekt, weil sie sonst glauben allein auf der Strasse zu sein

Es kommt eben immer auf die Verkehrssituation an

Franz Erber
Rundumleuchte
Grüß euch!
Meines Wissens nach ist ein Drehlicht bei landwirtschaftlichen Fahrzeugen ab einer Breite von 2,6m oder eines Überstandes von 2,5m vorne und/oder hinten erlaubt, aber nicht vorgeschrieben.
Ich gehe also davon aus das es wenn diese Breite bzw. die Überstände nicht erreicht sind verboten ist...

Mfg