Gigantischer Nadelrundholz Import nach NÖ

Antworten: 13
User Bild
Ferdi 197 10-09-2020 22:53 - E-Mail an User
Gigantischer Nadelrundholz Import nach NÖ
Im ersten Halbjahr 2020 wurde im ORF NÖ berichtet, dass so ca. 260 LKW Züge die Grenze zu NÖ mit Nadelrundholz überqueren.
Jetzt seit ca. Mitte August 2020 müssten sich diese noch verdoppelt haben. Von 4:00 bis ~ 22:00 fahren die noch viel Häufiger mit Nadelrundholz zu den großen Sägewerken nach NÖ ( große Mengen eben auch ins Mostviertel u. Waldviertel, alles mit den LKW`s).
Sehr viele Straßen sind genau auf diesen Transportstrecken wirklich schon massiv erledigt.

Diese uneingeschränkten Import Auswirkungen sieht man in der letzten Bauernzeitung an den Rundholz Rohstoffpreisen.

Wie soll das weitergehen?

In der kommenden Holzeinschlagssaison werden vermutlich nicht viele Forstwirte in die Forste Holzschlägern gehen.

User Bild
BeK antwortet um 10-09-2020 23:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gigantischer Nadelrundholz Import nach NÖ
Wenn keiner schlägert wird der Import noch stärker... aber keiner schlägert weil Holzpreis am Boden - ein Teufelskreis

User Bild
Vollmilch antwortet um 11-09-2020 08:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gigantischer Nadelrundholz Import nach NÖ
260 LKW - Züge im ersten Halbjahr? Oder täglich /stündlich?

Alles Gute!
Vollmilch

User Bild
fgh antwortet um 11-09-2020 08:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gigantischer Nadelrundholz Import nach NÖ
Eher täglich... stündlich wäre es zu viel und im Halbjahr eh nicht der Rede wert...

Eines ist klar... der Käfer wütet und wütet und irgendwann wird die Schadholzmenge sinken, weil nicht mehr so viel da ist und dann erst steigt der Preis wieder...


User Bild
heilei antwortet um 11-09-2020 09:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gigantischer Nadelrundholz Import nach NÖ
Ich denke heuer ist bestimmt kein Käferjahr, bei soviel Feuchtigkeit.
Grüße

User Bild
Ziegenbua antwortet um 11-09-2020 11:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gigantischer Nadelrundholz Import nach NÖ
So viel Feuchtigkeit? Das klang schon mal anders:

https://www.landwirt.com/Forum/620097/Trockenheit.html

https://www.landwirt.com/Forum/620970/Trockenheit.html

https://www.landwirt.com/Forum/623828/Regen-Fruehjahr-2020.html

User Bild
heilei antwortet um 11-09-2020 11:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gigantischer Nadelrundholz Import nach NÖ
Besser du startest mal eine Wetterumfrage vom Sommer, wo der Käfer aktiv ist, als alles vom Archiv hervor zu suchen!
Grüße
PS: Ich glaube bei uns war keine ganze Woche wo es nicht geregnet hat.

User Bild
textad4091 antwortet um 11-09-2020 12:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gigantischer Nadelrundholz Import nach NÖ
Wenn's denn überhaupt/immerhin noch brauchbares Sägerundholz ist, was importiert wird. Kein's von beiden ist für die österreichischen Rundholzlieferanten gut, aber richtig krank ist es eigentlich, dass es sich scheinbar auszahlen muss, Faser- und Schleifholz aus Tschechien via Sattelschlepper unter anderem ins obere Murtal zu kutschieren ...

User Bild
heilei antwortet um 11-09-2020 12:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gigantischer Nadelrundholz Import nach NÖ
Das Holz ist vielleicht von einem Eigentümer aus dieser Umgebung :-)
Er hat über 1000ha dort und sagt, in CZ bekommt er fast gar nichts mehr für sein Holz.
Grüße

User Bild
Century antwortet um 11-09-2020 17:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gigantischer Nadelrundholz Import nach NÖ
...dann sollte er wenigstens garantieren müssen, dass das Holz schädlingsfrei über die Grenze kommt, andere Länder können auch jederzeit ihre Grenzen zu uns wegen solcher Sachen zu machen, nur wir dürfen das wieder nicht.

Der größte Teil der Käferplage ist von der Tschechei importiert, entlang der Transportstrecken von solchem Import-Holz hat sich der Käfer nämlich als erstes ausgebreitet.

Außerdem, wwarum schippern die Tschechen ihr Holz nicht in die USA? die Amis zahlen immo bis zu 400€ fürs Schnittholz^^

User Bild
2472660 antwortet um 11-09-2020 17:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gigantischer Nadelrundholz Import nach NÖ
diese 400€ halte ich für ein gerücht (zumindest auf basis nadelholz-schnittholz)
tischlerware und laubhölzer kosten bei uns auch 400 und mehr......

selber verbauen, verheizen, verstromen, verkohlen, bauholzlisten schneiden,..... sollte die devise sein!
jammern und die politik anflennen bringt nichts..... nur ein forstpaket, von dem sicher 90% die großwaldbesitzer abholen werden

User Bild
ewald.w(88y8) antwortet um 11-09-2020 20:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gigantischer Nadelrundholz Import nach NÖ
selbstverständlich sind die 350 mill euro für die GROßEN gedacht, ich musste direkt lachen bei der Verlautbarung dieses beachtlichen Geldsegens.

sie sind einerseits die traditionellen Freunderl der Schwarzen und haben auch tatsächlich ein riesen Problem, nämlich das Auseinandertriften der Erträge aus der Forstwirtschaft und der Kosten für Gebäudeerhaltung.

langfristig wird es ihnen aber nichts nützen, sie werden vielfach ihre riesen Gebäude billig verscherbeln oder einfach verkommen lassen müssen.

Frankreich zb mit seinen vielen Schlössern ist bereits mitten in dieser Entwicklung, dort gibts aktuell geradezu einen Ausverkauf an Landsitzen und wenig Nachfrage.

User Bild
Ferdi 197 antwortet um 11-09-2020 21:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gigantischer Nadelrundholz Import nach NÖ
Also die 260 LKW Züge fuhren im Frühjahr täglich mit ca. 30fm Rundholz nach NÖ.
Mittlerweile seit ca. Aug. Sept. 2020 dürften sich diese LKW Züge täglich verdoppelt haben, die nach NÖ zu den großen Sägewerken fahren.
Die haben auch fast nur mehr relativ schönes Frischholz geladen, also altes Käferholz u. CX Ware sieht man da eigentlich jetzt seit Aug. nicht mehr u. fast alles von 2a aufwärts.

User Bild
2472660 antwortet um 11-09-2020 21:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gigantischer Nadelrundholz Import nach NÖ
die werden noch retten, was zu retten ist - fichten ernten, solange sie noch grün sind, bevor der käfer sie frisst.
das wird auch am österr. holzmarkt dafür sorgen, dass die preise kurz- bis mittelfristig nicht steigen werden

Bewerten Sie jetzt: Gigantischer Nadelrundholz Import nach NÖ
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;632459





Landwirt.com Händler Landwirt.com User