Kupplungsseil MF 362 reißt immer und immer wieder

Antworten: 6
User Bild
diesel3 25-08-2020 23:29 - E-Mail an User
Kupplungsseil MF 362 reißt immer und immer wieder
Hallo liebe Forumsgemeinde,

Ich würde eure Meinung brauchen und zwar,

Wir haben den MF 362 ca. schon 15 Jahre, die ersten paar Jahre war Ruhe dann riss das erste Kupplungsseil haben wir uns gedacht kann ja vorkommen. Seil gewechselt dann hatte es wieder paar Jahre gehalten und so ist es dahin gegangen aber seit 3 Jahren wurde der Abstand immer kleiner und man kann sagen das man seitdem eines pro Jahr braucht was schon viel ist. Aber heuer haben wir bis jetzt schon das dritte drinnen wobei das letzte erst eine Woche alt ist und man merkt schon wieder das es nachgibt und das Pedal kürzer wird und das kann ja nicht sein oder?

Bei den ersten Seilen ist es immer direkt beim Kupplungspedal gerissen aber beiden letzten fängt es in der Mitte an einzelne Litzen zu reissen Pedal wird immer kürzer und kürzer und irgendwann reißt es komplett.

Jetzt meine Frage hatte schon wer das gleiche Problem? Weil laut Hersteller sind wir die einzigen mit diesen Problem.

Kupplung geht auch leicht zu treten also wir sind ziemlich ratlos.




User Bild
MasseyFerguson antwortet um 26-08-2020 20:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kupplungsseil MF 362 reißt immer und immer wieder
Hallo
Diese Kupplungsseile halten oft keine 1000 Std ist eine bekannte Schwachstelle, mach dir selber ein stärkeres, verwende die alte Bowdenzughülle und nimm ein 4 mm
Bowdenzugseil die alten Anschlusstücke verwenden und neu Einpressen, Hält sicher länger.

User Bild
christoph2 antwortet um 27-08-2020 06:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kupplungsseil MF 362 reißt immer und immer wieder
Ich kenne so was bei den Älteren Autos da kann es passieren das der Starter Masse übers Kupplungsseil holt wenn der Massepunkt am Mororblock Defekt Oder schlecht ist dann brennt es das Seil zusammen ??

User Bild
zog88 antwortet um 27-08-2020 15:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kupplungsseil MF 362 reißt immer und immer wieder
Die Masse wird hoffentlich bei einem Traktor in Blockbauweise kein Thema sein.
Im Auto kann das sein weil der Motor ja über die Silentlager vom Fahrgestell entkoppelt ist.


User Bild
christoph2 antwortet um 27-08-2020 20:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kupplungsseil MF 362 reißt immer und immer wieder
Also ich kenn den MF nicht genau aber bei den meisten Traktoren ist die Kabine auf Gummipuffer gestellt um Schwingungen zu reduzieren und dadurch wahrscheinlich auch von der Masse her getrennt !!?

User Bild
179781 antwortet um 27-08-2020 21:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kupplungsseil MF 362 reißt immer und immer wieder
Der Hinweis auf die Masseverbindung ist auch interessant. Aber eher glaube ich, dass das Seil wo geknickt wird. Dazu reicht es, wenn der Nippel mit dem es im Hebel drehbar eingehängt ist festsitzt. Da wird es bei jeder Bewegung hin und hergebogen und muss an der Stelle frühzeitig brechen. Also einmal kontrollieren ob da alles freigängig ist. Und den bewährten Spruch beherzigen: Wer gut schmiert, fährt gut.

Gottfried

User Bild
diesel3 antwortet um 31-08-2020 19:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kupplungsseil MF 362 reißt immer und immer wieder
Ich bedanke mich schon mal für die zahlreichen Antworten auf meinen Eintrag.

Es hängt tatsächlich die Masse an den Kupplungsseil und laut unseren Mechaniker kann das wirklich der Grund sein das das Seil dadurch spröde wird wen die Masse nicht in Takt ist. Wir werden einfach ein zusätzliches Masse Band geben und schauen ob das der Fehler war :)

Bewerten Sie jetzt: Kupplungsseil MF 362 reißt immer und immer wieder
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;631420





Landwirt.com Händler Landwirt.com User