Trelleborg, Vredestein, BKT?

Antworten: 16
Chris_710 30-06-2020 18:45 - E-Mail an User
Trelleborg, Vredestein, BKT?
Hallo,

Ich benötige für meinen Steyr Profi einen neuen Satz Reifen. Die "alten" sind wie neu, aber UNFAHRBAR! (Marke SEHA)

Mein Reifenhändler hat mir für meine Zwecke (ca. 90% Straßenfahrt, 50km/h) folgende Marken empfohlen:

Trelleborg
Vredestein
BKT

Der BKT wäre der günstigere, die anderen 2 sind sich ziemlich ähnlich...
Welche Erfahrungen gibt es mit diesen Reifen? Bin bis jetzt immer Trelleborg gefahren. Gibt es Testberichte von Profi oderso?


Danke für eure Hilfe!


richard.k(p6614) antwortet um 30-06-2020 19:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Trelleborg, Vredestein, BKT?
Hast schon den Rundlauf kontrolliert?

Um welche Dimensionen gehts denn?


ruefra antwortet um 30-06-2020 19:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Trelleborg, Vredestein, BKT?
Was ist der Rundlauf und wie zu kontrollieren?
LG



Chris_710 antwortet um 30-06-2020 19:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Trelleborg, Vredestein, BKT?
@richard

nein, das mache ich am Wochenende, möchte allerdings trotzdem schon Erfahrungen sammeln.

440/65 R28
540/65 R38

lg.


richard.k(p6614) antwortet um 30-06-2020 19:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Trelleborg, Vredestein, BKT?
Sorry, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass der Vre und der Tre beinand liegen. Da hats was.

Trelleborg hab ich selber OE auf meinem 4709, der ist aber im Grünland zu aggressiv. Wennst eh bereit bist Geld auszugeben, nimm einen Michelin oder als Kompromiss einen Kleber.


Noemayr antwortet um 30-06-2020 20:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Trelleborg, Vredestein, BKT?
Wie ist eigentlich der neue Firestone zu sehen, sieht auch ganz passabel aus. Hat da jemand schon Erfahrung damit?


richard.k(p6614) antwortet um 30-06-2020 20:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Trelleborg, Vredestein, BKT?
Was is am Performer 65 "neu"?

Grundsätzlich gutes PLV.


179781 antwortet um 30-06-2020 21:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Trelleborg, Vredestein, BKT?
Nur mal so eine Überlegung . Bei 90 % Straßenfahrt, wären da nicht Reifen mit Kommunalprofil die richtige Wahl? Die halten deutlich länger und machen viel weniger Krawall bei 50 kmh.

Gottfried


richard.k(p6614) antwortet um 30-06-2020 21:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Trelleborg, Vredestein, BKT?
Guter Einwurf, stimmt.


Noemayr antwortet um 30-06-2020 22:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Trelleborg, Vredestein, BKT?
Dachte an den maxi traction 65


FloW4 antwortet um 01-07-2020 12:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Trelleborg, Vredestein, BKT?
Ich würde bei meinem Profi wieder Michelin multibib nehmen, oder Trelleborg.



Chris_710 antwortet um 01-07-2020 19:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Trelleborg, Vredestein, BKT?
Hallo,

Ich habe heute Besuch von Richard bekommen. Vielen Dank noch einmal dafür!

Er hat mir gezeigt, wie ich die Felgen am besten auf Seiten- und Höhenschlag kontrollieren kann. Dies habe ich dann auch gleich gemacht.

Das Ergebnis: Bei den hinteren Felgen habe ich einen Unterschied von unter einem Millimeter feststellen können.
Bei den vorderen ca. 1mm vll etwas mehr.

Im Anhang ein Bild meiner Arbeit.


Grüße
Christoph



 


richard.k(p6614) antwortet um 01-07-2020 20:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Trelleborg, Vredestein, BKT?
Sehr geil! Eine einfache Konstruktion hast da gebastelt. Aber vom Ergebnis liegst da sicher nicht mehr als 1 mm von einem "professionellem" Rundlaufgutachten weg. Und das reicht schon, dass im Ergebnis die Schuld am Aufschaukeln mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit am Reifen liegt.

Wie heute bereits besprochen, müsste man (bzw. der Verkäufer des Traktors) die Reifen (zumindest zum Teil) ersetzt bekommen. Aber bei einer Reklamationsabwicklung trennt sich der Spreu vom Weizen bei den Reifenherstellern. Bei einer Billigmarke habe ich da wenig Hoffnung, da es meist nicht mal einen verantwortlichen Ansprechpartner des Herstellers gibt.

Viel Glück mit den neuen Patscherl, bei der Familie Eschlböck bist du in besten Händen.

LG,
Richard



179781 antwortet um 01-07-2020 20:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Trelleborg, Vredestein, BKT?
so wie hier gemessen wird, weiß man einmal, dass die Felge in Ordnung ist. Der Reifen kann immer noch so eiern, dass die ganze Fuhre wackelt. Also die Messeinrichtung auch einmal an die Stollenkanten stellen und in die Reifenmitte und da auch kontrollieren. Da kann noch was zu Tage kommen.

Gottfried


jungbauer20 antwortet um 01-07-2020 21:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Trelleborg, Vredestein, BKT?
ich würde trelleborg reifen nehmen wir haben trelleborg und ich machte den ersten reifen neu bei 4000h jetzt kommt der zweite.


Chris_710 antwortet um 04-07-2020 12:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Trelleborg, Vredestein, BKT?
Also ich habe seit gestern neue oben. Und zwar Trelleborg in einer etwas anderen Dimension als die alten.

Fazit: Es lag 100%ig an den Reifen, das Problem wurde gelöst.

Die zweite gute Nachricht: Die alten Reifen habe ich innerhalb von 12 Stunden verkauft.


Also vielen Dank für eure zahlreichen Hilfen, besonders an Richard!

Grüße und schönes Wochenende
Christoph


richard.k(p6614) antwortet um 04-07-2020 18:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Trelleborg, Vredestein, BKT?
Cool, alles richtig gemacht!

LG


Bewerten Sie jetzt: Trelleborg, Vredestein, BKT?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;627967




Landwirt.com Händler Landwirt.com User