Mähwerk Erfahrungen

Antworten: 5
Besser22 28-05-2020 12:20 - E-Mail an User
Mähwerk Erfahrungen
Hallo Leute,

Ich bin auf der Suche nach einem neuen Mähwerk, und schwanke zwischen Sip 300 Alpin und Krone 280 AM (beide Heck)
Gezogen wird es mit einem Steyr Kompakt 4095 auf 1100m Seehöhe und 210 Erschwernis Punkten (Zone 2 und 3)

Jetzt meine Frage an euch, habt ihr erfahrungen vom Sip Mähwerk, soweit ich weiß hört man jetzt nicht schlechtes davon, und von Krone eigentlich auch nicht. Nur preislich sind sie halt 4-5000 auseinander.

Aktuell habe ich ein Pöttinger Novadisc 220, Mähbild ist super ABER Lautstärke sehr hoch und zum ziehen ist es auch schwer.

Würde mich über ein paar Antworten freuen.

Lg an alle.


waen antwortet um 28-05-2020 20:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mähwerk Erfahrungen
Krone passt,Sip war ein test im Landwirt,


meki4 antwortet um 28-05-2020 21:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mähwerk Erfahrungen
wir fahren seit 1986 verschiedene Krone Heck- und Frontmähwerke - bin ziemlich zufrieden.
Sip läuft in der Umgebung nix - wüßte keinen Händler.
BG M.
. . . da wäre Sip auf Niveau von den polnischen. AMR 280 müßte noch unter 10 k€ zu haben sein.



paul.b(pfq13) antwortet um 02-06-2020 21:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mähwerk Erfahrungen
Hab mit Krone keine Erfahrung, einige Kollegen meinen der Kraftbedarf ist doch relativ hoch.

Wir mähen jetzt in der 2. Saison zusätzlich zum vorhandenen BCS Rotex 7 (2,8m Heck) in der Front mit SIP 300 Alpin. Kraftbedarf ist mit Steyr Kompakt 4105 überhaupt kein Thema, als das SIP dazu gekommen ist, bin ich dort wo es geländetechnisch möglich ist genauso 10-12 km/h gefahren wie zuvor nur mit Heckmähwerk.
Mir gefällt an SIP das Sie ein Alpinprogramm haben. Haltbarkeit wird sich zeigen, verschiedene Komponenten (Walterscheid Gelenkwelle,...) sind hochwertig. Entscheidend war aber auch der TOP Preis. Meiner Meinung nach ist SIP in Österreich etwas unterbewertet aber im Berggebiet verkaufen einige Händler doch ganz ordentlich.


Ferdi 197 antwortet um 02-06-2020 21:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mähwerk Erfahrungen
Beim Krone Heckmähwerk haben wir leider keinen Innenschuh / Verschleißschutz zum Rahmen.

Es ist der Rahmen innen schon zweimal löchrig geworden u. dann rinnt das Getriebeöl heraus.

Das ist wirklich ein Schwachpunkt und uns kommt so vor, dass die Verschleißkurven sehr schnell beim sandigen Boden immer verschließen sind.
Ist vermutlich nur ein gewöhnlicher "Wald u. Wiesen Stahl" sollte doch etwas härteres - ähnlich von Schneepflugmesser Material sein.

Das stört uns beim Krone Mähwerk Bj. 2009 schon sehr.


Besser22 antwortet um 03-06-2020 11:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mähwerk Erfahrungen
Grüß euch.

Vielen Dank euch allen für die Auskünfte.

Ich glaub es wird das Sip 300ALP werden da dies besser im Preis liegt.

Bei uns laufen auch hauptsächlich Krone und Pöttinger.
Aber man kann 100 Leute fragen und man wird 100 verschiedene Antworten bekommen....

Mal sehen, ich werde es einfach mal testen und es auf Feldprobe nehmen für den 2ten Schnitt.


Danke nochmals.




Bewerten Sie jetzt: Mähwerk Erfahrungen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;624450




Landwirt.com Händler Landwirt.com User