Dividende für Konzerne

Antworten: 7
User Bild
Harpo 01-04-2020 23:11 - E-Mail an User
Dividende für Konzerne
Der Kogler ist nicht mein bester Freund aber für seine Aussage wenn Konzerne Kurzarbeit in Anspruch nehmen und Dividenden auszahlen wollen das kann nicht sein dafür gebührt ihm eine GOLDMEDAILLE

User Bild
Ferdi 197 antwortet um 01-04-2020 23:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dividende für Konzerne
Hr. Pierer / KTM wollte sehr viel Personal in Kurzarbeit schicken u. gleichzeitig die Dividende massiv erhöhen.
Dürfte ein ganz Schlauer Geschäftsmann sein.

Zuerst eine Riesen OÖ Landes Förderung in Anspruch nehmen u. dann davon eine ca. 10% Großspende retour fließen zu lassen.

Sowas bringen wir im Forum fast alle zusammen oder?

User Bild
JD 6120 antwortet um 02-04-2020 10:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dividende für Konzerne
Das wär ja noch schöner, Staatshilfe in Anspruch nehmen u dann die Dividende erhöhen.

User Bild
xaver75 antwortet um 02-04-2020 10:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dividende für Konzerne
Ich seh da keinen Wiederspruch, unzufriedene Aktionäre bringen das Unternehmen auch nicht weiter.
Anders ist es vielleicht bei Unternehmen, welche für ein paar Euro Parteispende zu geizig waren.

mfg


User Bild
Fallkerbe antwortet um 02-04-2020 11:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dividende für Konzerne
Gilt das auch für Bauern, das sie keine Staatshilfen (ausgleichszahlungen, förderungen usw) in Anspruch nehmen dürfen, wenn man sich einen Ertrag mit dem eingesetzten Kapital erwirtschaften will?

Auf Dividenden zahlt der Aktionär übrigens 27,5 Prozent Kest.





User Bild
Lucky antwortet um 02-04-2020 11:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dividende für Konzerne
wenn ich auf mein eingesetztes Kapital (warscheinlicher Wert der Landwirtschaft ca. 3-5 Mio.) Ertrag erwirtschafte, ich sag mal 3 Prozent, dann bin ich gerne bereit auf die Ausgleichzahlungen zu verzichten


User Bild
powerjosl antwortet um 02-04-2020 13:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dividende für Konzerne
Ich bin auch der Meinung, Konzerne die Dividende auszahlen, sollen vom Staat keine Hilfe erhalten.
Es ist mir bewusst dass den Aktionären das Herz in die Hose fallen wird!
Börsehändlern wird es auch nicht gefallen.
Eine größerer Umbau des Steuersystem in Österreich ist höchst überfällig.
Vielleicht tut sich was nach der Krise in der Richtung.

User Bild
xaver75 antwortet um 02-04-2020 13:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dividende für Konzerne
@Powerjosl
Da wird eher das Model AMS eingeführt statt der Kurzarbeit.

mfg

Bewerten Sie jetzt: Dividende für Konzerne
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;618062





Landwirt.com Händler Landwirt.com User