Traunsteinsilo - Ladewagen

Antworten: 7
kürbis 28-02-2020 10:22 - E-Mail an User
Traunsteinsilo - Ladewagen
Habe einen Traunsteinsilo mit 180m3 der mit Maissilage gefüllt wird. Habe heuer das Problem das mir die Krähen am Siloballenlagerplatz sehr viele Gras-Siloballen aufgepäckt haben....

Meine Überlegung dazu wäre, den Traunsteinsilo mit ca 50-60m3 Gras zu befüllen und oben drauf dann den Rest mit Mais.....

Mein Grünland ist vom Gelände her Steil das ich mit keinem großen Rotorwagen geschweige denn mit einem Hächsler inkl Abschiebewägen fahren kann....

Habe eine Steyr Hamster Ladewagen mit 15m3, System Weichel, gezogene Pick up, 5 Messer mit Schnittlängr ca. 15cm aber keine Knickdeichsel.....

Nun meine Frage, ist ein überfahren des Traunsteinsilos mit so einem Ladewagen möglich? Oder stehe ich gleich beim reinfahren mit dem Pickup am Gras an??? Fertige Grasschichthöhe im Silo ca. 50cm verdichtet....

Wie habt ihr das Früher mit so einem Ladewagen gelöst?!

Mir ist klar das viele schreiben werden Ladewagen mit Knickdeisel kaufen....

Bin am Betrieb auf Siloballen eingestellt, und möchte das nur einmal versuchen, ohne gleich teure Neumaschienen anzukaufen

MfG Patrick


Vollmilch antwortet um 28-02-2020 11:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traunsteinsilo - Ladewagen
Hallo!

Wir hatten zu Beginn einen Kirchner Ladewagen mit 4 Messer, natürlich ohne Knickdeichsel. Ist auch gegangen. Man muss ordentlich verdichten, damit der Ladewagen nicht zu tief einsinkt, größere / breitere Reifen wären auch kein Fehler.

Zur Not könnte man auch mit dem Frontlader das Futter aufschieben und verteilen.

LG Vollmilch


eklips antwortet um 28-02-2020 11:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traunsteinsilo - Ladewagen
Das geht schon. Wenn steil, dann hast vielleicht eh zwilling am Traktor und sinkst weniger ein und wenns blöd hergeht, rückwärts raufschieben und mit Walztraktor verteilen. Wobei bei 5 Messern das Verteilen ein bisserl eine Strafaufgabe ist.



kürbis antwortet um 28-02-2020 12:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traunsteinsilo - Ladewagen
Alles klar, also möglich......

Brauch sowieso Zwillingsreifen beim Traktor sonst geht gar nix! Werde auch versuchen, den LW so hoch als möglich anzuhängen müsse vlt. auch was bringen!?

Das Thema Verteilen wurde angesprochen, was meint Ihr dazu:

Verteilen mit Frontlader und Krokogebiss oder originalen Siloverteiler (Silowalze oder Verteiler Bauähnlich wie Schwader)?

Was ist besser geeignet?!

LG Patrick


silverhans antwortet um 28-02-2020 13:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traunsteinsilo - Ladewagen
Servus Kürbis,
Ladewagen wie schon beschrieben geht, speziell bei eher kleineren Mengen. Zum Verteilen ist FL mit Krokogebiss gut geeignet,ich habe es mit Palettengabel gemacht, wennst ein guter FL Fahrer bist oder einen hast, bei dieser Menge absolut ausreichend. Dass natürlich ein Siloverteiler besser geht, steht ausser Frage


wickinger83 antwortet um 28-02-2020 18:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traunsteinsilo - Ladewagen
Hatte das gleiche Problem wie du. Ich hab mit den Jägern geredet. Die wiederum haben darauf verwiesen dass ich bei der Landwirtschaftskammer melden muss damit sie mehr abschuss kriegen. Siehe da es war bald wieder Vorbei mit lästigen krähen die mir die Ballen angepeckt haben.

mfg wickinger


FloW4 antwortet um 28-02-2020 23:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traunsteinsilo - Ladewagen
Sind früher mitn 548 und Steyr hamster 803 gefahren, funktioniert auch.


Bewerten Sie jetzt: Traunsteinsilo - Ladewagen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;614055





Landwirt.com Händler Landwirt.com User