Ölaustritt beim Ölmessstab?

Antworten: 6
Hermann G.4504 11-02-2020 18:24 - E-Mail an User
Ölaustritt beim Ölmessstab?
Hallo zusammen,

Kann mir bitte wer helfen und mir sagen wo sich die beim 28er vom Kürbelgehäuse die Entlüftung befindet?

Der 28er drückt ÖL beim Ölmessstab von gestern auf heute raus.

Danke




danilo.t(ckw1) antwortet um 11-02-2020 20:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ölaustritt beim Ölmessstab?
ich weiß zwar nicht wo die entlüftung ist, aber es könnte auch sein das deine kolbenringe verbrennungsgase in die ölwanne durch lassen und er deswegen öl beim messstab raus drückt.


sts antwortet um 12-02-2020 18:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ölaustritt beim Ölmessstab?
Öl aus dem Ölmessstab kommt eigentlich nur, wen der Motor wie oben geschrieben, entsprechend durchlässt und viele Verbrennungsgase in den Kurbelraum kommen



zog88 antwortet um 12-02-2020 21:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ölaustritt beim Ölmessstab?
Die Entlüftung ist auf der linken Seite, oberhalb vom Starter zwischen Lichtmaschine und Ölfiltergehäuse.
Dort ist ein Stutzen, da sollte ein Stück Schlauch drauf stecken.

Wenn es Öl aus der Bohrung vom Messtab d eh ückt würde ich dringend den Ölstand prüfen, zusammen mit Kühlwasserstand und Hydraulikölstand.
Normal ist das Öl weit unterhalb der Bohrung, da kann noch so viel Verbrennungsgas ins Kubelgehäuse gehen das Öl wird dadurch ja nicht magisch leichter als Luft...


pennhart antwortet um 13-02-2020 12:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ölaustritt beim Ölmessstab?
bei mir war mal beim Plus 50 (650) dasselbe Problem es verlegt sich die Öffnung beim Ventildeckel mit Ölkruste dann wächst unter Umständen auch der Gummischlauch zu (weil zu klein dimensioniert) gereinigt
und es funktinierte wieder . Jetzt mache ich das vorsorglich im Sinne einer bäuerlichen Wartung.
(Aufpassen in der W ST. da gibt es Schlitzohren die dir lieber eine teure Reparatur verkaufen würden)


pennhart antwortet um 13-02-2020 12:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ölaustritt beim Ölmessstab?
ABER es könnte auch sein wenn die Hydraulikpumpe undicht ist das HD ÖL zum Motoröl dazukommt dann Pumpe abdichten siehts eh HD ÖL gar od nicht


Hermann G.4504 antwortet um 13-02-2020 17:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ölaustritt beim Ölmessstab?
war genau so wie die geschrieben hast. Beim 28er wird er Überdruck vom Kurbelgehäuse über die Buchsen der Stössel in das Ventildeckelgehäuse befördert und dann mit dem Schlauch über die Ansaugbrücke wieder rückgeführt.

kein Problem nun und Sohnemann und ich können am Samstag beginnen Sabine aufzuarbeiten.




Bewerten Sie jetzt: Ölaustritt beim Ölmessstab?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;612379





Landwirt.com Händler Landwirt.com User