Melkkroboter mit Auslauf

Antworten: 11
dorfnerchrisi 13-12-2019 19:41 - E-Mail an User
Melkkroboter mit Auslauf
Hallo hat jemand Erfahrung mit Auslauf bei Melkroboter?
Gehen die Kühe dann auch noch Melken?

Danke Christoph


matthias.l(11r13) antwortet um 14-12-2019 12:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Melkkroboter mit Auslauf
hallo Christoph,
haben rund 220 m2 Auslauf in dem die Kühe trinken und eine Kratzbürste benützen (südseitig). Sehe keinen neg. EInfluss auf das Robotermelken dadurch. Anders ist es bei Weide, da sehen wir eine niedrigere Melkfrequenz. Momentan gehen die 7 x durch den Roboter und werden 2,6 x davon gemolken - freier Kuhverkehr. Der Auslauf lenkt die Kühe somit nicht ab. Wichtig ist die Klauengesundheit (laufen) und die Fütterung - Lockeffekt des KF am Roboter, meine ich.
lg Matthias


KaGs antwortet um 14-12-2019 12:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Melkkroboter mit Auslauf
Wie ich die Überschrift gelesen habe, dachte ich mir, jetzt braucht ein Roboter auch schon Weidegang!



dorfnerchrisi antwortet um 14-12-2019 15:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Melkkroboter mit Auslauf
Danke Matthias.
Wie ist dein Auslauf befestigt Spalten, Beton, Schrapper?


Richard0808 antwortet um 14-12-2019 15:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Melkkroboter mit Auslauf
Kollege vo mir hat einen Biobetriebe mit Melkroboter, 45Kühe über den Sommer immer Kurzrasenweide.
Er sagt kein Problem nur darf auf der Weide kein Tränker stehen.


xaver75 antwortet um 14-12-2019 17:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Melkkroboter mit Auslauf
@Biobetrieb, auf der Weide darf kein Tränker stehn. ,-)
Am besten funktioniert es angeblich, je weniger Futter auf der Weide steht, und je besser im Stall zugefüttert wird.

Einen Auslauf würde ich nicht als ein Problem sehn.

mfg


meki4 antwortet um 14-12-2019 17:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Melkkroboter mit Auslauf
Muß wohl funktionieren - zumindest nach den klugen Köpfen der EU.
Bei uns müssen jetzt viele Biobetriebe, teils mit Roboter - mit bis über 100 Kühen - Weide machen.
Wie sich das die Spezialisten aus Brüssel so vorstellen, wenn der Stall mitten im Dorf steht - "do bi i ma zweng gscheit dafür".


kraftwerk81 antwortet um 14-12-2019 19:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Melkkroboter mit Auslauf
Abreissen und neu bauen oder BIO gut sein lassen.. aber in ein paar Jahren müssen das ws auch die konvis erfüllen...

.. Roboter und behornte BIO Kühe stell ich mir auch spannend vor


meki4 antwortet um 14-12-2019 19:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Melkkroboter mit Auslauf
Ich hoffe, dieser Blödsinn fällt ihnen erst ein, wenn ich in Pension bin.


179781 antwortet um 14-12-2019 23:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Melkkroboter mit Auslauf
Die Biobetriebe hätten die Weide schon in den letzten Jahren machen müssen. Nur die ganz schlauen Österreicher haben diese Tatsache verdrängt und mit allerlei Ausreden = Ausnahmegenehmigungen umgangen. Und jetzt hat die EU diese Geschichte umgeworfen. Für manche Betriebe kommt es zu tragischen Folgen, weil sie sich auf ihre Vertreter verlassen haben.

Gottfried



Vollmilch antwortet um 15-12-2019 07:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Melkkroboter mit Auslauf
Je früher das bei den konventionellen Betrieben kommt, desto früher bin ich in Urlaub!

LG Vollmilch


matthias.l(11r13) antwortet um 15-12-2019 08:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Melkkroboter mit Auslauf
Beton - also planbefestigt; wird täglich 2x mit dem Hoftrac + Gummischieber abgeschoben


Bewerten Sie jetzt: Melkkroboter mit Auslauf
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;605169




Landwirt.com Händler Landwirt.com User