Antworten: 8
armin.s(dn524) 17-10-2019 09:49 - E-Mail an User
Fiat 90-90
Hallo zusammen,
ich hab an meinem Fiat 90-90 folgendes Problem:
Ich hab vor ca 200 Stunden die Kupplung getauscht. Nach der Reparatur lief der Schlepper wieder einwandfrei. Leider nur für kurze Zeit, denn schon nach ca 50 bis 100 Stunden hab ich bemerkt, dass ich bei (schwereren) Zugarbeiten oder beim Anfahren nicht vom Fleck komme oder zumindest nur mit sehr kleinen Gängen. Der Schlepper läuft ca 1 Stunde am Futtermischwagen und wird für Frontladerarbeiten und sonstige Hofarbeiten eingesetzt.

Vielen Dank im voraus.
Freundlich Grüße
Schmid




Vollmilch antwortet um 17-10-2019 10:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fiat 90-90
Nicht vom Fleck kommen bedeutet:
* du würgst den Motor ab oder
* Traktor fährt einfach nicht, obwohl eingekuppelt ist?

LG Vollmilch


armin.s(dn524) antwortet um 17-10-2019 10:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fiat 90-90
Das bedeutet, dass ich eingekuppelt hab und der Traktor nur langsam anfährt und je mehr Gas ich gebe desto weniger beschleunigt er. Und jede kleine Steigung wird deutlich spürbar. Außerhalb des Hofes brauch ich mit dem zurzeit gar nicht unterwegs sein.

LG
Schmid



frank100 antwortet um 17-10-2019 11:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fiat 90-90
Hier schleift sicher die Kupplung einstellen.
Wenn du so weiter fährst wird sie auch bald das zeitliche segnen.


armin.s(dn524) antwortet um 17-10-2019 11:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fiat 90-90
Ja das vermute ich auch aber wo muss ich die einstellen?


frank100 antwortet um 17-10-2019 11:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fiat 90-90
Wie man das beim fiat macht weiß ich auch nicht einfach mal nachsehen ob er Gestänge oder Seilzug hat.


armin.s(dn524) antwortet um 17-10-2019 12:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fiat 90-90
Den Seilzug hab ich schon richtig eingestellt. Kann man da sonst noch was einstellen?
Ein Bekannter vermutet, dass da vom Motor Öl reinläuft und deswegen die schlechte Kupplungsleistung verursacht wird. Hat da jemand Erfahrung?


Suedsteierer antwortet um 17-10-2019 13:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fiat 90-90
Ohne speziell auf den Fiat einzugehen, sollte ein undichter Simmerring vom Motor auch auf der Unterseite des Traktors einen sichtbaren/bemerkbaren Austritt von Öl verursachen. Natürlich kann das eine Ursache sein, aber die Kupplung besteht ja nicht nur aus der Scheibe, sondern auch aus der Druckplatte und dem Lager.
Wurde alles getauscht oder nur die Kupplungsscheibe? Falls nur die Scheibe getauscht oder gar nur ein neuer Belag aufgenietet wurde, kann natürlich auch die Druckplatte defekt sein. Falls die Kupplung nicht ölig ist, fehlt auf jeden Fall der Anpressdruck der Scheibe - sei es jetzt durch einen defekten Teil der Kupplung oder eine defekte bzw. nicht richtige Einstellung der Betätigung.
So lange die Ursache nicht geklärt ist, würde ich mit dem Traktor nicht fahren.
Viele Grüße aus der Südsteiermark


armin.s(dn524) antwortet um 17-10-2019 14:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fiat 90-90
Vielen Dank für eure Antworten ich werde mir das jetzt nochmal genauer anschauen.
MfG


Bewerten Sie jetzt: Fiat 90-90
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;600433




Landwirt.com Händler Landwirt.com User