Mäuse bei Maisballen

Antworten: 4
Hannah05 18-09-2019 21:07 - E-Mail an User
Mäuse bei Maisballen
Servus ich bin ein kleiner Milchbauer, kaufe seit vielen Jahren Maissiloballen, ich bin froh über diese Technik bin auch sehr zufrieden mit der Qualität. Mein Lagerplatz ist Befestigt und mit Sieb aus der Papierindustrie ausgelegt. In den letzten Jahren hatte ich nie Probleme mit Mäuse und so, seit den letzten Monaten nehmen die Mäuse überhand! Hat von euch wer eine Idee wie man das Problem mit den Mäusen in den Griff bekommt ? Danke für euren Rat



patrick.g2 antwortet um 18-09-2019 22:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mäuse bei Maisballen
Mäusegift auslegen wäre die einfachste Lösung.


norbert.s(suk5) antwortet um 19-09-2019 01:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mäuse bei Maisballen
Ich lege das Silogitternetzt, das grüne Plastikfliess darunter und pack alle auch damit zusätzlich ein.
Mäusegift ist ev. für Hunden und Katzen gefährlich!



roman.n(wg61) antwortet um 19-09-2019 16:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mäuse bei Maisballen
ja, billige Mausgift sollte man ned nehmen. Ein Mausgift mit Brodifacum Wirkstoff wirkt sehr gut und ist für Hunde und Katzen zu bitter...


stefan.s(ap255) antwortet um 23-09-2019 14:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mäuse bei Maisballen
Die Ballen so lagern damit sie sich nicht berühren


Bewerten Sie jetzt: Mäuse bei Maisballen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;598540




Landwirt.com Händler Landwirt.com User