Kreiseleggenzinken - Original oder Nachbau ?

Antworten: 3
User Bild
Klammeraffe 10-08-2019 18:04 - E-Mail an User
Kreiseleggenzinken - Original oder Nachbau ?
Hat vielleicht jemand Erfahrung im Vergleich von Original Kreiseleggen-Zinken zu Nachbau aus dem Katalog?

Konkret geht es um eine KE von Lemken. Da sollten mal wieder neue rauf.

Danke für Tipps, Erfahrungen und Ratschläge :-)

User Bild
meki4 antwortet um 10-08-2019 18:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiseleggenzinken - Original oder Nachbau ?
Wieviel Preisunterschied ist da?
Ich hab früher meine immer bei Fa. Biringer in Waiden gekauft. Zuerst für Rabe, dann für Howard.
Ich war zufrieden mit der Haltbarkeit.
Müßtest dort fragen, wieviel eine Garn. kostet, ich glaub, Ersatzteilhandel haben sie noch, sonst jetzt mehr Baumaschinen.
BG M.

User Bild
Klammeraffe antwortet um 11-08-2019 20:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiseleggenzinken - Original oder Nachbau ?
Na von 50% Differenz wird nicht viel fehlen...

User Bild
fendt_3090_2 antwortet um 15-08-2019 19:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiseleggenzinken - Original oder Nachbau ?
Hallo.
Kreiselegge weiß ich keine Preise. Für meinen Lemken Grubber sind die Schare in der einfachen Ausführung Original oder Nachbau ziemlich gleichpreisig.


Bewerten Sie jetzt: Kreiseleggenzinken - Original oder Nachbau ?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;596114





Landwirt.com Händler Landwirt.com User