Antworten: 39
Neo 16-01-2019 22:07 - E-Mail an User
Kleinanzeigen
Hätte mal eine Frage. Wieso gibt es heuer nur 6 Gratis-Kleinanzeigen und nicht 12 wie sonst immer?



kurz antwortet um 16-01-2019 22:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
Wurde von der Redaktion so beschlossen hat man mir heute gesagt


leon2 antwortet um 17-01-2019 06:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
Ganz einfach,

weil man dem Bauern alles streichen oder kürzen kann !!!
Warum sollte da Landwirt.com was anders machen mit den Bauern ???

Lg


KaGs antwortet um 17-01-2019 07:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
Ganz einfach, auf Willhaben stellen, kostet nichts, und breiteres Publikum.


JD 6120 antwortet um 17-01-2019 08:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
3 Geschäftsführer kosten halt Geld. Auch der "Landwirt" muss sparen.


Omer antwortet um 17-01-2019 08:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
Wenn wir weniger Leistung durch den Landwirt bekommen, wäre es auch angemessen weniger zu bezahlen...


Vollmilch antwortet um 17-01-2019 09:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
Hallo omer!

Niemand hindert dich daran.

LG Vollmilch


gerald1987 antwortet um 17-01-2019 11:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
Hiermit verscheut sich Landwirt nur Kunden....


kraftwerk81 antwortet um 17-01-2019 12:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
.. seh ich positiv.. dann is vielleicht nicht mehr ganz so viel Müll dabei ;o).

.. gibt ja zB Kollegen die meinen es hilft wenn man 5x hintereinander die selbe Anzeige einstellt..


goesslerd antwortet um 17-01-2019 13:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
Liebe User!

Aufgrund der Ausgliederung von der Landwirt Agrarmedien GmbH ist die Landwirt.com GmbH nun ein eigenständiges Unternehmen, womit einige Änderungen einhergehen:

- Abonnenten vom Landwirt.com Journal erhalten 12 gratis Kleinanzeigen pro Jahr in allen Kleinanzeigen-Kategorien
- Abonnenten vom LANDWIRT erhalten 6 gratis Kleinanzeigen pro Jahr (außer in der Kategorie „Traktoren“)
- Nicht-Abonnenten bezahlen in allen Kleinanzeigen-Kategorien (ausgenommen Suche) – auch in der App wird es zukünftig keine gratis Kleinanzeigen mehr geben!
- Gewerbliche User zahlen wie gewohnt in allen Kleinanzeigen-Kategorien sowie in der App.

Unsere Techniker arbeiten gerade mit Hochdruck an einem neuen Design der Webseite, womit einige spannende Neuerungen einhergehen. Wir rechnen damit, dass das Redesign im Februar online gehen wird. Bis dahin wird auch der Kleinanzeigen-Bereich wie oben erläutert umgestellt.

Bei Fragen zu diesem Thema wendet euch bitte an feedback@landwirt.com

Liebe Grüße, Diana von Landwirt.com



gerald1987 antwortet um 17-01-2019 13:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
@goesslerd

Was bedeutet das? Kosten Kleinanzeigen von Traktoren nichts?
- Abonnenten vom LANDWIRT erhalten 6 gratis Kleinanzeigen pro Jahr (außer in der Kategorie „Traktoren“)


roman.n(wg61) antwortet um 17-01-2019 14:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
Hallo Diana,

können Sie bitte bei meinem Thread mit dem Überschrift "Schneedruck --> Antragsstellung für Katastrophenfonds sinnvoll" so abändern, dass keine Umleitungsfehler auftritt... Ich vermute dass --> rausgehört...


goesslerd antwortet um 17-01-2019 17:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
@gerald1987: Das bedeutet, dass Abonnenten vom LANDWIRT 6 gratis Anzeigen pro Jahr bzw. für die Dauer des abgeschlossenen Abos für alle Kleinanzeigen-Kategorien zur Verfügung haben, AUßER für die Kategorie "Traktoren". Sprich: In der Kategorie "Traktoren" können die 6 gratis Anzeigen nicht genutzt werden, diese ist generell kostenpflichtig (außer für Landwirt.com Journal Abonnenten). Nähere Infos zu den Preisen folgen, sobald die Umstellung umgesetzt wurde.

@roman.n(wg61): Klar, das habe ich bereits an die Technik weitergeleitet, sollte bald behoben sein!

Liebe Grüße, Diana


meki4 antwortet um 17-01-2019 17:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
Bei den Bauern kann man halt einfach kürzen.
Habt Ihr eine Lohnkürzung - oder wie alle Berufsgruppen außer den Bauern - - eine Lohnerhöhung gegenüber dem Vorjahr?

Aber anscheinend schauen eh schon mehr Bauern in willhaben als landwit.com -
für meine Siloballlen hab ich von willhaben mehr Anfragen gehabt als von landwirt.com Kleinanzeigen.



hm1965 antwortet um 17-01-2019 18:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
Die kriegen die nase nicht voll, spalten sich ab u jeder hat wieder separate Geschäftsführer u vorstand die kassieren u bei den Abonnenten bzw kunden wird gekürzt! Die Zeitung ist ja schon seit längerem eine Zumutung da nix gscheites u unparteiisches mehr drinsteht!



Volvo Fh16 antwortet um 17-01-2019 18:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
Ich bin schon lange kein Abonnent mehr von Landwirt dafür von Profi.
Kleinanzeign habe ich immer über die App gemacht wenns kostenpflichtig wird dann halt nur mehr über Wilhaben Sphok usw.


Neo antwortet um 17-01-2019 19:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
@goesslerd: Wo muss ich die Kündigung von meinem Abo hinsenden? Wie lange habe ich Kündigungsfrist?


Tiger antwortet um 17-01-2019 21:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
Eine interessante Frage von Neo. Bitte die Redaktion um Beantwortung.
Wahrscheinlich ist diese Frage für mehrere Personen jetzt relevant.


meki4 antwortet um 17-01-2019 22:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
Appell an alle!
Eine Möglichkeit für uns wäre es, wenn möglichst viele eine Anfrage mailen würden, wann die nächste Kündigungsmöglichkeit für das Abo wäre. - Und das das Abo gekündigt würde, wenn diese Kürzung nicht zurückgenommen wird.
Wenn viele an dieser "Streik kundgebung" mitmachen würden, vielleicht ließe sich was bewegen.
Aber das Bauern mal an einem Strang ziehen hat noch selten funktioniert.
BG Meki


karl.o(5ww10) antwortet um 17-01-2019 23:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
Die Kosten für das das LANDWIRT Jahresabo 2018: 97,90€.
Bisheriger Gegenwert: 11,90x12= 142,80€ + Druckwerk.

Neuer Gegenwert: 11,90x6 = 71,40€ + Druckwerk.
Abopreis 2019: ??

Ich bin zwar ein Freund von gedrucktem, aber die paar Artikel kann ich auch kostenlos online lesen.
Ergo ist es für mich günstiger das Abo zu kündigen und die gewünschten Inserate regulär zu kaufen.
Das Journal ist für mich ohnehin uninteressant. Vieles ist bereits verkauft, weil eben online inseriert, ehe es der Briefträger ins Haus bringt.

An die Geschäftsführung:
Das heißt 50% (eigentlich mehr, da Traktoren ja extra zu bezahlen sind) der bisher erbrachten Leitung wird einfach gestrichen! Wenn vielleicht auch viele Abonnenten diese 12 Stück gar nicht verbrauchen > hier geht's ums Prinzip.
Die Summe die Sie über ein paar Kleinanzeigen auf diese Art und Weise mehr einnehmen (wollen), verlieren Sie X-fach durch vergrämte sichere Dauer-Kunden.

Zum Nachdenken...


karl.o(5ww10) antwortet um 17-01-2019 23:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
Bezogen auf die Kleinanzeigen:
Leistung darf und muss etwas kosten. Aber wie bereits eingangs bemerkt wurde gibt es einige andere Plattformen, die besser programmiert sind, mehr Angebote bereitstellen, eine höhere Besucherfrequenz bieten und zu allem Überfluss auch noch KOSTENLOS sind.


gerald1987 antwortet um 18-01-2019 08:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
Ich werde mein Abo auch kündigen! Eine Frechheit das hier ein Unterschied zwischen Landmaschinen und Trakoren gemacht wird..... Ich hoffe mir werden mehr folgen!


waltan antwortet um 18-01-2019 08:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
Bin dabei, und werde auch kündigen falls sich nichts tut.


fgh antwortet um 18-01-2019 08:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
Das man keinen Traktor, also nicht mal einen inserieren kann ist schon blöd.
Ansonsten sind 6 Anzeigen für den normalen private ausreichend - es gibt Händler die brauchen nur 10.
willhaben meldet sich wenn mann dauerhaft über 5 Anzeigen online hat auch, wegen verdacht auf gewerblich und folglich bezahlen...


meki4 antwortet um 18-01-2019 08:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
Ich hab jetzt mal ein Mail geschickt mit Anfrage Kündigungsfrist bzw. wann das Abojahr aus ist.
Ich hab meinen letzten Traktor von den Kleinanzeigen gekauft - diese Rubrik wird halt dann auf tiefes Niveau sinken.
BG M.


Heimdall antwortet um 18-01-2019 09:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
Diese Kürzungen nerven mich aber nicht so sehr wie die immer mehr werdende Werbung! Egal ob in der App, Homepage oder im Landwirt in gedruckter Form.
Seit neuestem gibt es auch Werbevideos in der App (Kleinanzeigen), die sich von selbst abspielen. Vorher war es wenigstens noch "normale" Werbung.
Soviel Werbung hat man nicht einmal bei den schon aufgezeigten Gratis Kleinanzeigern.
Dazu jetzt noch die Kürzungen, welche vollkommen übertrieben sind, in einem Jahr platziert, dass doch etwas prekär für so manchen Bauern ist... Keine gute Wahl.

Wobei ich bei Willhaben des Öfteren schon 10 Anzeigen und mehr online hatte, und noch nie angeschrieben wurde ich sollte bezahlen.

Lg

Heimdall


Tople antwortet um 18-01-2019 10:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
Kann mich den anderen auch nur anschließen.

Ich finde es ist eine Frechheit was hier getrieben wird. Obwohl ich die gratis Kleinanzeigen nicht voll ausnutze, geht es doch ums Prinzip. Immer mehr Werbung, kostenplichtige Kleinanzeigen in Zukunft......bin schon gespannt wann dieses Forum kostenpflichtig wird XD

Lg. Tople....zukünfitg wahrscheinlich kein Abonent mehr.

P.s.: Für mich sieht es ganz so aus, als ob die Betreiber dieser Seite alles was hier aufgebaut wurde, aus Profitgier zerstören.


gerald1987 antwortet um 18-01-2019 11:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
noch dazu kommt dass ich erst im dezember das Geld für das Abo 2019 einbezahlt habe.... Mich würde interessieren ob das rechtens ist.... immerhin habe ich das Abo mit 12 Gratis Kleinanzeigen bestellt... Jetzt ist das eigendlich eine Vertragsverletztung.....


peter.z(cgu8) antwortet um 18-01-2019 12:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
Kündigungsfrist ist mindestens ein Monat vor Ablauf des Abos. Habe mein Abo im Dezember gekündigt. Einfach Schauen wann ihr die Rechnung gezahlt habt.


Neo antwortet um 18-01-2019 12:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
Bekommt man jetzt nicht mal mehr eine Antwort von der Redaktion?
Wenn dass so ist wird die Überwindung ein Abo, nach über 15 Jahren, zu kündigen immer leichter.


peter.z(cgu8) antwortet um 18-01-2019 12:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
Bis ich Antwort auf die Kündigung bekommen habe ging es 1 Woche.


meki4 antwortet um 18-01-2019 13:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
Es sind alle auf Tauchstation gegangen - hier gibts keine Antwort mehr von Frau Diana.
Auf meine Mailanfrage gibts auch keine Reaktion.
Die Zeitung wär nicht schlecht - aber dann sollen sie den Abo Preis auch reduzieren, wenn die Leistungen reduziert werden.
Die glauben halt, wenn wir Bauern durch die Dürre nur die halben Erträge gehabt haben, können sie sich anschließen.
BG M.


waltan antwortet um 18-01-2019 14:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
Bei Versicherungen kann man bei Vertragsänderungen immer kündigen. Vielleicht kennt sich einer aus und kann uns weiterhelfen mit der Formulierung, und ob eine fristlose Kündigung möglich ist. Ist nicht so schlimm und Kopf in den Sand stecken ist auch bei kleinen Sachen nicht die beste Option.
Meiner Ansicht nach waren die Kleinanzeigen Vertragsbestandteil, da ja auch mit den "Gratisanzeigen" geworben wurde! Ausserdem wäre schade um die Plattform.


waltan antwortet um 18-01-2019 14:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
Hier die Antwort die ich von der Anzeigenverwaltung bekommen habe:

"...auf Grund einer Umorganisation gibt folgende Gratis-Zugaben:
für Abonnenten der Fachzeitschrift LANDWIRT 6 gratis Kleinanzeigen
für Abonnenten vom Landwirt.com Journal 12 gratis Kleinanzeigen
Wir fänden es jedoch sehr traurig, wenn Sie nur wegen der "gratis Kleinanzeigen" ein Abo von der Zeitschrift abgeschlossen haben?"
Dann sollen sie halt traurig sein....



waltan antwortet um 18-01-2019 14:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
Ich glaube das wird insgesamt ein großes Eigentor für die schlauen Verantwortlichen. Falls das Kleinanzeigenportal weniger genutzt wird, wird sich das auch für das Gebrauchtmaschinenportal auswirken. Ich schaue immer beides! Wieso werden im Journal immer Private anzeigen mitveröffentlicht auch wenn man nicht dafür bezahlt? Vielleicht damits wen interessiert? Viel Glück an die Anzeigenabteilung - Ich verabschiede mich hiermit.


Joe_D antwortet um 18-01-2019 14:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
interessant ist auch, dass Guthaben vom Vorjahr gestrichen werden …
gibt es da nicht etwas, dass dies eigentlich nicht sein dürfte ...zumindest in der normalen Geschäftswellt ;-)


Vollmilch antwortet um 18-01-2019 16:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
Welches Guthaben? Ein Guthaben an jährlichen Gratisanzeigen?

LG Vollmilch


meijo antwortet um 18-01-2019 17:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
Es ist schon erstaunlich, wie man sich wegen ein paar Kleinanzeigen so aufregen kann.
Die kostenlosen Kleinanzeigen wahren immer schon ein zusätzliches" Geschenk " an die Abonnenten und nicht Bestandteil des Abos.
Wer in seinem Abovertrag tatsächlich die Gratisanzeigen drinnen stehen hat, möge mich bitte eines Besseren belehren, alle anderen sollten wohl mit Aussagen wie " das ist eine Vertragsverletzung" oder "ich habe ein Recht auf die Kleinanzeigen" etwas vorsichtiger sein.
Es wundert mich übrigens auch, dass so viele hier scheinbar ein Zeitungsabo nur wegen ein paar Gratiskleinanzeigen abgeschlossen hatten.


macgy antwortet um 18-01-2019 17:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
Das Echo, bzw der Erfolg hier bei Kleinanzeigen wird immer weniger.
Wenn ich die Zugriffe sehe, glaube ich, dass diese hoch10 angezeigt werden.
Auf anderen Plattformen, meist Gratis, habe ich 10% der Zugriffe und kann 50% des inserierten, in 1 Wo wegbringen.
Hier komme ich oft auf 1000 Zugriffe,aber niemand meldet sich.

Vielleicht ist auch der Umstand, dass junge Betriebsführer sowieso nichts gebrauchtes kaufen, muss ja alles gleich neu sein.


goesslerd antwortet um 18-01-2019 17:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleinanzeigen
Liebe User,

für sämtliche Fragen bezüglich Abonnement wendet euch bitte direkt an die Landwirt Agrarmedien GmbH:

E-Mail: leserservice@landwirt.info

Liebe Grüße, Diana von Landwirt.com


Bewerten Sie jetzt: Kleinanzeigen
Bewertung:
3 Punkte von 3 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;580579




Landwirt.com Händler Landwirt.com User