Heupreis und Strohpreis

Antworten: 11
kumho 07-01-2019 17:42 - E-Mail an User
Heupreis und Strohpreis
Wieso wird das Heu und das Stroh in diesen Jahr fast um den dreifache Preis im Internet anonciert,........ zahlt das Lagerhaus den Bauern auch soviel für das zeug ..........oder sind das nur Spezialpreise unter Bauern ( Bauer in not) ???



Century antwortet um 07-01-2019 17:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heupreis und Strohpreis
Das ist die einfachste Regel im Handel:

Die Nachfrage regelt das Angebot, und umgekehrt.

Warum fragst du?


mittermuehl antwortet um 07-01-2019 18:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heupreis und Strohpreis
Angebot - Nachfrage - Missverstädnisse ... die 3 Gründe....

Angebot - Nachfrage ist klar nach dem Sommer. Bei mir in Ostösterreich waren die Sattelschlepper aus Passau unterwegs beim Heukauf.

Missverstädnisse ... ein paar Schlaumeier haben den Unterschied - zugestellt/selbstanbholung nicht verstanden. Ein Runbdballen der bei uns noch 50-60 € kostet, kommt mit einem Preis von 100€ in Passau an - als Beispiel.

Und dann gibt es noch Leute die das Gewicht ihrer Ballen etwas überschätzen.

Aber ja - Heu ist dieses Jahr teurer.


georg.o(86v6) antwortet um 07-01-2019 19:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heupreis und Strohpreis
gehe ich recht in der Annahme dass sich nun Rinder schlecht und wenn ja zu geringen Preisen verkaufen lassen und im Frühjahr dann wieder zu hohen Preisen gesucht werden?
In diesem Sinne hätte ich bis zu drei Hochlandkühe mit Kalb (geb. Dez. 2018) anzubieten.
Motto: jetzt reservieren und im Frühjahr holen oder liefern lassen.
Schönen Abend und viel "Vergnügen" beim Dach abschaufeln oder Schneeräumen


yamahafzr antwortet um 07-01-2019 19:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heupreis und Strohpreis
Verkaufe den Rundballen Heu immer noch um 40 €. Bin sicher zu Billig!!


RainbirdXL antwortet um 07-01-2019 20:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heupreis und Strohpreis
@ yamahafzr.... ich denk mal, da wirst einige Anfragen bekommen :-) . Bei uns in Deutschland zahlst für den 1,50 m Rundballen Heu 70 € und noch mehr im Moment.


yamahafzr antwortet um 07-01-2019 20:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heupreis und Strohpreis
Hallo habe selbst für meine langjährigen Kunden zu wenig Heu!


kumho antwortet um 07-01-2019 20:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heupreis und Strohpreis
Eine frage welches Tier bringt einen 0,35-€ Heupreis oder 0,20-€ Strohpreis wieder herein... verdient ihn wieder ... liebe Kollegen ?


xaver75 antwortet um 07-01-2019 22:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heupreis und Strohpreis
Es kommen wieder Jahre, da liegt der Heupreis bei 15 ct, da wird mit Futterverkauf überhaupt nichts verdient, und die Milch und Fleischpreise haben da vielleicht ein Hoch.
Ganz so eng seh ich das nicht, wer Vorräte braucht, bekommt welche, und das ist das wichtigste.

mfg




kraftwerk81 antwortet um 08-01-2019 01:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heupreis und Strohpreis
@kumho,
Wenn dir deine Zucht was wert ist musst du ggf. auch mal Geld fürs Futter reinstecken.


Ziegenbua antwortet um 08-01-2019 07:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heupreis und Strohpreis
Was bitte ist an Preisen um die 200E/to um das 3-fache zu teuer? Einzig die Kleinballen fallen mir auf, sind in den letzten Jahren ungefähr dort hin gestiegen wo sie (wenn man die zusätzliche Arbeit nur ansatzweise miteinrechnet) im Verhältnis zu Rundballen sein müssten.
Wer ein hochwertiges Heu für 150E/to produzieren kann darf sich mit den restlichen 50E gerne einen neuen Fendt anzahlen.

Dass in Westösterreich die Preise höher sind ist klar, muss man nur die Gehälter und die Lebenserhaltungskosten beispielsweise mit dem Burgenland vergleichen.


FeSt antwortet um 08-01-2019 08:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heupreis und Strohpreis
Next Level derzeit,
was hilft der "hohe" Preis derzeit, wenn keine Ware vorhanden dafür, und das Wettbieten für Reservierungen "Ab-Feld" für Ernte 2019 jetzt schon Züge und Dimensionen annimmt, wo man sich schnell mal verspekulieren kann, ob man das auch bereitstellen/liefern kann.

Spätestens wenn Stroh und Heu teurer ist als das Getreide, hat sich der Angebot-Nachfrage-Markt zu einer Blase entwickelt und geht auf Kosten der Substanz auf einer der beiden Seiten, gleiches gilt für die bevorstehende Tiefpreisphase.


Bewerten Sie jetzt: Heupreis und Strohpreis
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;579199




Landwirt.com Händler Landwirt.com User