Antworten: 11
Brunner6 04-11-2018 20:01 - E-Mail an User
John Deere 6420 S
Was halten John Deere Fahrer von einem Stufenlosen 6420 Baujahr 2003?
Hoffe auf viele Rückmeldungen.



meki4 antwortet um 04-11-2018 20:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
John Deere 6420 S
Wenn mir mal ein guter, preiswerter 6420 mit Lastschaltung auf dem Laptop erscheint, dann werd ich vielleicht einen kaufen. Ich bin kein Freund der Stufenlosen. Wenn Du einen PP möchtest, dann wird er sicher billiger sein als ein P.
LG M.


woazstroh antwortet um 05-11-2018 07:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
John Deere 6420 S
Hallo das S steht nicht für Stufenlos, sondern für mehr Leistung, 6420S und 6920S. Stufenlos, Premium Plus ist super zum fahren, Lastschalter sind vielleicht langlebiger. Ich habe 2 Lastschalter und einen Stufenlosen (Autopowr) . Beim Stufenlosen wurde das Getriebe bei 6500 h repariert, war aber kein großes Problem. Beim Schalter war noch nichts. Würde mir bei einem Neuen wieder einen Autopowr zulegen ,lg.


Brunner6 antwortet um 05-11-2018 07:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
John Deere 6420 S
Was für einen Stufenlosen fährst du und was für ein Baujahr?


HauserKaibling antwortet um 05-11-2018 08:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
John Deere 6420 S
Hallo
Wenn das Getriebe noch nicht gemacht wurde eher nicht zu empfehlen.
Würde sagen lieber etwas mehr bezahlen und einen der 6030iger Serie kaufen die sind ausgereifter.
Die 6420igerPP hatten auch Probleme mit der elektrischen Wasserpumpe.
Die Lastschalter sind eher problemloser als die Stufenlosen.
Getriebe bei normalen Umgang hält fast ewig beim Schalter.
Kupplung kein Thema.
Bremse je nach Benützung 4000-5000h.(Verschleiss hat jeder)
Ladeluftkühler kontrollieren gerne undicht/kaputt.
Vorderachse kontrollieren ob die Augen (weil zu wenig geschmiert) ausgeschlagen sind.

Wenn es schon ein PP sein muss sollte der Preis passen und eine eventuelle Getriebe-Reparatur ein kalkuliert werden. Je nach Vorgehen (Pfuscher oder Markenwerkstatt) 7000€ bis 16000€.
Maier Schönburg ist eine sehr gute Adresse zum Getriebe reparieren.
MfG






woazstroh antwortet um 05-11-2018 12:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
John Deere 6420 S
Hallo, mein Stufenloser ist ein 6920 S, Getriebe wurde bei Fa. Krenn gemacht der machts fast für alle, auch für John Deere und Fa. Maier Schönburg, natürlich günstiger, alle wollen mitschneiden. Die Kühlmittelpumpe habe ich mit einem Umbausatz auf mechanisch umgebaut wie die 30er.


Brunner6 antwortet um 05-11-2018 12:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
John Deere 6420 S
Getriebe wurde 2007 neu gemacht(bei 2000h) jetzt hat er 7200h.
Wasserpumpe wurde auch schon erneuert.
Optisch hat er schon gebrauchsspuren aber sonst schaut er nicht schlecht aus.
Preis 40 000€?


gerhardchef antwortet um 05-11-2018 18:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
John Deere 6420 S
Habe einen 6430 Stufenlos und 5100h zur folsten Zufriedenheit.
Nur jetzt funktioniert die Motorsteuerung nicht mehr richtig.
Weis vielleicht wer jemanden der so was repariert?
Tausch würde 1800€ kosten und ist auch nur
eine reparierte und meine Retour.
LG


theberni856 antwortet um 05-11-2018 19:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
John Deere 6420 S
@gerhardchef

Kontaktiere mal die Firma „Mosertronik“ in Rastenfeld.
Sonst kannst noch bei „Ilgenfritz“ im Internet vorbei schauen.
LG


theberni856 antwortet um 05-11-2018 19:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
John Deere 6420 S
@gerhardchef

Kontaktiere mal die Firma „Mosertronik“ in Rastenfeld.
Sonst kannst noch bei „Ilgenfritz“ im Internet vorbei schauen.
LG


Stiedl01 antwortet um 09-11-2018 07:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
John Deere 6420 S
Das Problem bei der 20 er Serie ist das die hinter Achslager nicht dauer geschmiert sind , das heißt man muss sie nach rüsten ... wenn man das nicht macht kommen Eisenspäne ins Getriebe ( Stufenlos) und dann muss man es Reparieren ! Hinter Achslager ca. bei 3500 Sth . nachrüsten Arbeit und die größeren Lager und Dauerschmierung kostet ca. 4000 -5000 € !
Jetzt kannst du auch mit der 20 er Serie 10000 Betriebsstunden Fahren . Der Feine Filter muss noch getauscht werden ...
Ich habe 6820 PP bin sehr zufrieden !


armin.s(37v21) antwortet um 11-03-2019 15:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
John Deere 6420 S
Servus woazstroh,
bin interessiert an dem Umbau auf mechanische Kühlmittelpumpe. Gibt es hierzu nähere Infos oder sogar Teilenummern? Eine Antwort würde mir sehr helfen!



Bewerten Sie jetzt: John Deere 6420 S
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;572635




Landwirt.com Händler Landwirt.com User