Kegelspalter für Frontlader

Antworten: 2
Egga 26-03-2018 19:21 - E-Mail an User
Kegelspalter für Frontlader
Hat jemand erfahrung mit einem kegelspalter für den frontlader, da ja bekanntlich das lagern des hackholzes bei stämmen über 40 cm dm für den heizwert nicht sonderlich gut ist.



fendt_3090_2 antwortet um 26-03-2018 19:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kegelspalter für Frontlader
Ich hab einen Walk Spalter mit Planetengetriebe aufgebaut. Funktioniert gut, Mit einem Bagger bist du aber sicher schneller, weil das umsetzten vom Traktor länger dauert als das schwenken vom Baggerarm. Mit der benötigten Literleistung wird der Herr Walk sicher weiterhelfen. Die Belastung von Frontlader und Traktor ist zu vernachlässigen. Hartholz spalten ist kein Problem, mein schwierigster Stamm war eine Pappel mit 1,2m Durchmesser und 5m Länge. Ich würde es wieder so aufbauen.


Alois E.7646 antwortet um 27-03-2018 13:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kegelspalter für Frontlader
Hab schon mal Pappeln mit nen Walk gespalten und dann im Herbst gehackt
Das Hackgut im Herbst war trotzdem alles andere als trocken
Besser währe sicher, im Frühjahr hacken, und auf einen Zwischenlagerplatz (belüften) trocknen lassen und im Herbst dann ins Lager

MfG.


Bewerten Sie jetzt: Kegelspalter für Frontlader
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;559534




Landwirt.com Händler Landwirt.com User