Fragen zur LFBIS Betriebsnummer? (Österreich)

Antworten: 10
User Bild
SchagAl 03-07-2017 21:03 - E-Mail an User
Fragen zur LFBIS Betriebsnummer? (Österreich)
Hallo!

Weil wir ein wenig Platz haben, legten wir uns vor kurzem 3 Hühner zu. Weil es Gesetz ist Geflügel anzumelden machte ich das einfach. Heute bekam ich einen Brief dass ich im VIS als Tierhaltungsbetrieb mit einer Betriebsnummer registriert worden bin.

Nun frage ich mich: Bin ich mit einer Betriebsnummer jetzt Landwirt? (Ich hatte das nicht vor)
Was kann ich mit dieser Betriebsnummer anfangen?

Ich weis dass ich jetzt zb Hühner auf willhaben verkaufen darf (neues Tierschutzgesetz)
Wie sieht es mit METRO und so aus?
Kann ich mit dieser Betriebsnummer irgendwas steuerlich absetzten (Hühnerfutter, Hühnerstallbau, ect..) ?

Bitte nur ernst gemeinte Antworten, DANKE

User Bild
Cirsium antwortet um 03-07-2017 21:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fragen zur LFBIS Betriebsnummer? (Österreich)
servus

als tierhalter mit überwiegend fremdfutter bist du ein gewerblicher tierhalter

wenn du dein futterzukauf und stall absetzten willst musst die die tätigkeit beim fa anmelden - ich glaube formular verf 25
du bist sowieso selbsterklärungspflichtig mit der gewerblichen tierhaltung beim fa

auch bei der sozialversicherung anrufen - auch meldepflicht innerhalb eines monats ab tätigkeitsaufnahme

eier stempeln mit deiner betriebsnummer, dazu hast du diese bekommen

User Bild
G007 antwortet um 03-07-2017 21:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fragen zur LFBIS Betriebsnummer? (Österreich)
Deine Fragen sind ja schon abstrakt!

"Kann ich mit dieser Betriebsnummer irgendwas steuerlich absetzten (Hühnerfutter, Hühnerstallbau, ect..) ?"

3 Hühner und schon Fragen wo man eventuell Geld holen kann!!??

User Bild
meki4 antwortet um 03-07-2017 21:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fragen zur LFBIS Betriebsnummer? (Österreich)
Wieviel Förderung bekommt man den für den Stallneubau?
Ich sollte auch einen bauen für 6 Hühner, meine Freundin will die Eier vom Supermarkt nicht mehr, und Direktvermarkter haben wir im Dorf keinen.


User Bild
Cirsium antwortet um 03-07-2017 22:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fragen zur LFBIS Betriebsnummer? (Österreich)
meki

hängt von unterschiedlchen faktoren ab,
bei bio um 5% mehr, als bergbauer im 5% mehr, als junglandwirt 5 % mehr

in o.ö. bei der landesregierung nach fragen, in anderen bundesländer??

reiche ein leader projekt ein -- zb eier von der der blumenwiese mit
glücklichen bienen.... dann....bekommst 50% wahrscheinlich


User Bild
binido antwortet um 03-07-2017 22:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fragen zur LFBIS Betriebsnummer? (Österreich)
Am besten du wendest dich an deine nächstgelegene Bezirksbauernkammer mit deinen Fragen.


User Bild
Ziegenbua antwortet um 04-07-2017 07:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fragen zur LFBIS Betriebsnummer? (Österreich)
@Cirsium:
Förderungsvoraussetzungen:
- Arbeitsbedarf von mind. 0,3 bAK (betriebliche Arbeitskraftstunden) im Zieljahr (= 600 Std.)

- Bewirtschaftung von mind. 3 ha LN (Landwirtschaftliche Nutzfläche)

- Nachweis der beruflichen Qualifikation (z.B.Facharbeiter, 5-jährige Berufserfahrung…)

- Verbesserung der Gesamtleistung des Betriebes: Wirtschaftlichkeitsrechnung (z.B.
Betriebskonzept)

- Außerlandwirtschaftliches Einkommen unter dem 2-fachen Referenzeinkommen (90.772 €)

- Flächenbindung für viehhaltende Betriebe

- Vorhabensbezogene Voraussetzungen (z.B. Baubescheid)

User Bild
einfacherbauer antwortet um 04-07-2017 13:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fragen zur LFBIS Betriebsnummer? (Österreich)
@schagai

freu dich doch über die betriebsnummer. jetzt kannst auch du von den opulenten förderungen naschen. vielleicht wirst ja sogar vollerwerbsbauer wennst auf 10 hühner aufstockst.

User Bild
xaver75 antwortet um 04-07-2017 13:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fragen zur LFBIS Betriebsnummer? (Österreich)
Tierversicherung nicht vergessen!
Macht die Hagelversicherung, evt. Betriebshaftpflicht.
Woher stammen die Tiere?
H5N8 freier Bestand?


User Bild
kraftwerk81 antwortet um 04-07-2017 13:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fragen zur LFBIS Betriebsnummer? (Österreich)
... nicht vergessen... ordentliches Parteimitglied bei der einzig wahren Vertretung werden... dann klappts auch mit den Förderungen...

User Bild
mittermuehl antwortet um 05-07-2017 19:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fragen zur LFBIS Betriebsnummer? (Österreich)
3 Hühner? Vergisse das alles und freue dich einfach. Ich hätte die nicht mal gemeldet.

Bauer ist man mit Fläche.

Gewerbe ist man so man keine Fläche hat und was verkauft. Bei 3 Eiern am Tag wird kein streben nach Gewinn und Ertrag zu erkennen sein.


Eier mußt du im Moment nicht mal stempeln weil du bei 3 Eiern/Tag auch noch unter allen Grenzen bist.

Du kannst versuchen eine Metrokarte zu bekommen. Denen ist eh alles recht.

Die Betriebsnummer ist in deinem Fall nur eine Nummer damit das "Kind" einen Namen hat.



Bewerten Sie jetzt: Fragen zur LFBIS Betriebsnummer? (Österreich)
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;539004





Landwirt.com Händler Landwirt.com User