Fendt 900 Bj.2010 Probleme mit Steurergeräte bitte um Hilfe

Antworten: 6
User Bild
johannlandwirt 08-09-2016 11:50 - E-Mail an User
Fendt 900 Bj.2010 Probleme mit Steurergeräte bitte um Hilfe
Hallo,

Bei meinem Fendt 936 treten folgende Fehlercodes auf:

0A.1.10
.20
.30
.40
.50
.70

08.1.F0
08.1.FF

aber völlig unregelmäßig. Einzige Lösung ist es den Traktor abzustellen und wieder zu starten.
Auch die Werkstatt fand keine Lösung da die Fehler nicht immer auftreten.

Habe dann einfach selber einzelne und auch mehrere Steuergeräte überbrückt um herauszufinden ob die Steuergeräte selbst beschädigt sind. Hatte auch damit kein Erfolg.

Es kam dann ein neues Problem hinzu:
Der Traktor lies sich nicht mehr starten da er auf einem Steuergerät Druck aufbaut und auch auf der Druckleitung vom Loadsensing Anschluss.
Dieses Problem konnte ich nur beheben wenn ich die Meldeleitung entfernte und als der Traktor lief wieder dazuklemmte.

Bei weiteren Fragen bitte einfach schreiben.
Ich bitte um Erfahrungen und Hilfestellungen.

User Bild
merger antwortet um 08-09-2016 14:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt 900 Bj.2010 Probleme mit Steurergeräte bitte um Hilfe
Vorsteuerdruck prüfen.

User Bild
johannlandwirt antwortet um 08-09-2016 18:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt 900 Bj.2010 Probleme mit Steurergeräte bitte um Hilfe
Aber die Fehler treten nicht immer auf und auch das Problem mit dem Starten ist nicht dauerhaft.

User Bild
merger antwortet um 08-09-2016 22:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt 900 Bj.2010 Probleme mit Steurergeräte bitte um Hilfe
Treten die Fehler nur beim betätigen der Steuergeräte auf oder sonst auch? Macht es einen Unterschied ob die Lenkung betätigt wird oder nicht? (Zusatzpumpe)


User Bild
johannlandwirt antwortet um 09-09-2016 13:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt 900 Bj.2010 Probleme mit Steurergeräte bitte um Hilfe
nein sie treten auch auf wenn die Steuergeräte gesperrt sind.
nein hat mit der Lenkung auch keinen zusammenhang.

Fehlercodebeschreibung:
0A.1.20 Ventil meldet sich nicht am CAN an Ventil geht in neutral und verriegelt

User Bild
merger antwortet um 09-09-2016 21:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt 900 Bj.2010 Probleme mit Steurergeräte bitte um Hilfe
Stromversorgung und Masse des Hauptmagnetventiles am Steuerblock prüfen.

User Bild
johannlandwirt antwortet um 20-09-2016 09:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt 900 Bj.2010 Probleme mit Steurergeräte bitte um Hilfe
Wurde von der Werkstatt alles geprüft.

Kann es sein das dieses Hauptmagnetventil einen Wackelkontakt hat oder ähnliches und diese Fehler auslöst?

Bewerten Sie jetzt: Fendt 900 Bj.2010 Probleme mit Steurergeräte bitte um Hilfe
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;516068






Landwirt.com Händler Landwirt.com User