Frankreich:Hilfsplan für Viehhalter!

Antworten: 8
User Bild
Felix7 22-08-2015 07:07 - E-Mail an User
Frankreich:Hilfsplan für Viehhalter!
Mit einem millionenschweren Nothilfeplan greift die französische Regierung den von sinkenden Preisen betroffen Rinder-, Schweine- und Milchbauern unter die Arme. Nach tagelangen Protesten in Nordfrankreich teilte die Regierung am Mittwoch in Paris mit, insgesamt 600 Millionen Euro bereitzustellen.
Steht genauso in der Zeitschrift Unser Land!

Frankreich lässt ihre Bauern nicht im Stich!!!
Demonstrieren bringt sehr wohl was!!!!!

Wird zwar für jeden einzelnen auch nicht viel sein aber besser wie nichts sicher!!!

Felix7.

User Bild
frank100 antwortet um 22-08-2015 08:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frankreich:Hilfsplan für Viehhalter!
600 Millionen durch 515000 Betriebe macht pro Betrieb gerade mal gut 1000€ also fürn ........

User Bild
IIIII/4 antwortet um 22-08-2015 08:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frankreich:Hilfsplan für Viehhalter!
Unsere Politiker investierten lieber in Asylanten
Obwohl das ein reines Problem der EU wäre

User Bild
Franz Schwarz antwortet um 22-08-2015 17:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frankreich:Hilfsplan für Viehhalter!
An 1000 er hom is immer noch besser wie am Sta am Schädl!!!


User Bild
Fallkerbe antwortet um 22-08-2015 18:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frankreich:Hilfsplan für Viehhalter!
hoffentlich wird euch Bauern gleich viel Hilfe zuteil, wie ihr Bauern anderen Hilfesuchenden (z.b. den Asylwerbern) Hilfe gönnt.



User Bild
Century antwortet um 22-08-2015 18:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frankreich:Hilfsplan für Viehhalter!
@ Fallkerbe: Das nennt sich Doppelstandard.

User Bild
Aly1 antwortet um 22-08-2015 20:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frankreich:Hilfsplan für Viehhalter!
Das Thema geistert eh überall in den Köpfen: Schweine raus, Asylanten rein
Bringt wahrscheinlich mehr in der Kassa

MfG.

User Bild
Hirschfarm antwortet um 23-08-2015 08:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frankreich:Hilfsplan für Viehhalter!
@fallkerbe: Eben weil alle zu uns kommen bleibt für die arbeitenden Ureinwohner am Ende des Tages nichts mehr übrig.
Die meisten Viehhalter würden sich selbst am meisten helfen wenn Sie ihre Tiere verkaufen würden und die Gstettn aufforsten.
mfg
p.s.: Für dein Geschäftsmodell dürfte die Asylantenflut toll sein. Denn irgendwann werden die Zelte ja wohl doch gegen ein paar Bretterbuden ausgetauscht werden.
p.p.s.: Es gibt in Österreich per Definition keinen einzigen Asylanten. Alle die es bis zu uns schaffen sind ausschließlich Wirtschaftsflüchtlinge.


User Bild
eklips antwortet um 23-08-2015 13:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frankreich:Hilfsplan für Viehhalter!
@fallkerbe

Wie willst Du das finanzieren, wenn uns Bauern gleich viel Hilfe zuteil werden soll, wie ich anderen Hilfesuchenden gönne?

Kann es sein dass du es gleich machst wie jene die du kritisierst? Einfach mal verallgemeinernd rüberrülpsen und das wars?

Bewerten Sie jetzt: Frankreich:Hilfsplan für Viehhalter!
Bewertung:
5 Punkte von 4 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;486223





Landwirt.com Händler Landwirt.com User