Flughaferbekämpfung

Antworten: 1
doetz_j 12-07-2015 21:25 - E-Mail an User
Flughaferbekämpfung
Hallo zusammen.

Haben auf unseren Feldern ein Problem mit Flughafer.
Macht es einen Sinn nach der Ernte einen Stoppelumbruch zu machen, das Ausfallgetreide aufgehen zu lassen und dann vor der Begrünung alles totspritzen?
Die Fläche ist nicht vorgesehen im Förderprogramm Zwischenfruchtanbau, jedoch würden wir nächstes Jahr dort Hafer anbauen.
Würde mich auf brauchbare Antworten freuen.
Danke



Jophi antwortet um 12-07-2015 22:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Flughaferbekämpfung
Du wirst es wohl nicht schaffen, sämtlichen Flughafersamen aufgehen zu lassen. bestenfalls einen kleinen teil.
Im Hafer ist eine Flughaferbekämpfung, logischerweise nicht möglich.
Wenn Du Dich für eine andere Getreideart entscheidest, kannst Du mit Pflanzenschutzmitteln was machen.


Bewerten Sie jetzt: Flughaferbekämpfung
Bewertung:
3 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;483614




Landwirt.com Händler Landwirt.com User