Neue Rapssorte macht Rehe blind

Antworten: 6
watcher 22-06-2015 12:22 - E-Mail an User
Neue Rapssorte macht Rehe blind
Guten Morgen,

ich habe gehört, dass eine neue Rapssorten - deren Öl zur Herstellung von Lebensmittel dient - anscheinend Rehe die Raps fressen erblinden lässt? - Ist folglich auch für den Menschen nicht ganz so gesund.

Wer weiß mehr?
Anscheinend hauptsächlich in NÖ.

Glg Watcher



Kernarnold antwortet um 23-06-2015 08:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neue Rapssorte macht Rehe blind
Quelle?
MfG Arnold Kern


watcher antwortet um 23-06-2015 11:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neue Rapssorte macht Rehe blind
Ein Jäger aus der Umgebung von Gerasdorf im Beisein einer Veterinärmedizinerin.


Berg15 antwortet um 23-06-2015 13:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neue Rapssorte macht Rehe blind
Hoffentlich werden die Jäger nicht blind sonst wird es in der Umgebung gefährlicher als es eh schon ist !!!
LG.


kraftwerk81 antwortet um 23-06-2015 13:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neue Rapssorte macht Rehe blind
@ watcher,

da hat dieser Jäger, der zufällig mit besagter Veterinärmedizinerin am Hochstand zugange war, also beobachtet wie ein unbescholtenes, scharfsichtiges Reh an diese neue Rapssorte herangetreten ist, sich daran gelabt und plötzlich erblindet ist?

Ist das ein epidemisches Massenphänomen oder eine Spontanerblindung? Hab am WE Worldwar-Z gesehen und fühl mich irgendwie seither auch verfolgt. Nun ja die Rehe können's dann ja nicht sein weil die sehn ja nix.


josefderzweite antwortet um 23-06-2015 20:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neue Rapssorte macht Rehe blind
dann werden die wohl mal leichter zu treffen sein.


eklips antwortet um 23-06-2015 21:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neue Rapssorte macht Rehe blind
@watcher
Ja, das wäre wirklich interessant, wovon denn da überhaupt die Rede ist.
Oder ob da ein 30 Jahre altes Problem neu aufgewärmt wird.
Raps 00-Sorten, so habe ich vor etwa 30 Jahren gelernt, werden von Rehen unter Umständen unnatürlich bei der Äsung bevorzugt, weil die natürlichen Äsungshemmer ja weggezüchtet wurden. Folge - Pansenvergiftung und Exitus. Blindheit, Benommenheit wären dabei Nebensymptome.

Für den Menschen wäre die Gefahr gering, da kaum jemand den ich kenne einen Pansen hat und diesen auch nicht rein mit Raps füllt und damit eiweisvergiften könnte.


Bewerten Sie jetzt: Neue Rapssorte macht Rehe blind
Bewertung:
3.5 Punkte von 8 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;482647




Landwirt.com Händler Landwirt.com User