Forstseilwinde im Frontanbau

Antworten: 4
gustl28 12-12-2013 21:43 - E-Mail an User
Forstseilwinde im Frontanbau
Hallo!
Möchte meine Seilwinde im Frontanbau benutzen und anstelle der Gelenkwelle einen Hydraulikmotor am Zapfwellenstummel der Winde aufbauen.
Hat jemand von euch so etwas bereits gemacht und könnte mir Tipps zum Aufbau bzw. Bilder davon geben?
MfG

gustl28


RT93 antwortet um 13-12-2013 10:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Forstseilwinde im Frontanbau
Hallo!

Guckst du mal hier...

https://www.landwirt.com/meine/speedy2.html

LG


textad4091 antwortet um 13-12-2013 11:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Forstseilwinde im Frontanbau
Wenn ich vorgreifen darf, aber speedy hat eine Frontzapfwelle und den Frontanbau der Seilwinde mit einem Versatzgetriebe gelöst, war glaub ich bei der Erstmontage eine recht langwierige Sache wie ich mich an Forenbeiträge (auch im landtreff) erinnern kann
Was der TE meint is einen Ölmotor an der Front antreiben und damit die Seilwinde, sonst bitte korrigieren ;)
Meld dich ansonsten im Landtreff an und such dort, da gibt es zumindest eine Seilwinde die hydraulisch angetrieben wird;

An die Winde im Link hab ich obendrein sofort denken müssen ;)
 



RT93 antwortet um 13-12-2013 12:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Forstseilwinde im Frontanbau
Uhh...
Mein Fehler, hab nach der Überschrift nicht wirklich weitergelesen....
Aber an die Variante mit dem Ölmotor anstatt der Frontzapfwelle habe ich auch schon öfters gedacht, speziell für Maschinen die nicht viel Kraft brauchen.

LG


mosti antwortet um 13-12-2013 23:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Forstseilwinde im Frontanbau
hallo gustl28: wie wärs, mit massivem hydromotor direkt auf seiltrommel zu gehen, so gings mit 2 kannal-funk, abspuhlen/aufwickeln, außerdem läst sich seil leichter ziehen. ist idee, obs verwirklichbar ist??? lg mosti


Bewerten Sie jetzt: Forstseilwinde im Frontanbau
Bewertung:
3.5 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;424259




Landwirt.com Händler Landwirt.com User