Luft in der Kupplung v. Deutz Agrotron

Antworten: 3
weidra 04-12-2013 23:39 - E-Mail an User
Luft in der Kupplung v. Deutz Agrotron
Seit einiger Zeit kommt immer wieder Luft in das Kupplungssystem meines Deutz Agrotron 4.90 BJ 1996.
Anfangs musste ich nur ca. 2x pro Jahr entlüften.
Mittlerweile schon mehrmals täglich !!! ( am schlimmsten ist es bei Straßenfahrten).
Laut meiner Werkstätte muß zur Reparatur der Traktor in der Mitte auseinandergenommen werden, da
der Kupplungszylinder im "Bauch" des Traktors liegt !
Da dies ca. 3 Tage Arbeit bedeutet (Kosten!), meine Fragen:
Ist das die richtige Stategie ?
Oder könnte es an etwas anderem liegen?

Danke für jeden Hinweis!




Wicki2 antwortet um 05-12-2013 08:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Luft in der Kupplung v. Deutz Agrotron
Hallo bei einer hydraulischen kuplung sind immer 2 zylinder verbaud, ein geber und ein nehmerzylinder einer am fusspedal und einer bei der kuplung, wo jetzt die luft reinkommt ist jetzt die einser frage? den pedalzylinder zu tauschen wehre ja viel einfacher wenn der die luft zieht?
MFG Wicki2


WhiteB antwortet um 05-12-2013 11:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Luft in der Kupplung v. Deutz Agrotron
hallo.
hatte das selbe problem...
hab den zylinder hinter dem kupplungspedal gewechselt.
war zwar einen halben tag beschäftigt,aber jetzt funktioniert des werkl wieder.
lg



Flox antwortet um 07-12-2013 15:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Luft in der Kupplung v. Deutz Agrotron
Wie bereits Wicki2 und WhiteB geschrieben haben, würde ich auch mit dem weniger aufwändigem Bauteil (in Hinblick auf Zeit und Kosten) anfangen, sprich dem "Geberzylinder" am Kupplungspedal.

mfg Flo


Bewerten Sie jetzt: Luft in der Kupplung v. Deutz Agrotron
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;423042




Landwirt.com Händler Landwirt.com User