Vorderachsbelastung Steyr 8070

Antworten: 5
Schwabe 17-07-2013 07:50 - E-Mail an User
Vorderachsbelastung Steyr 8070
Hallo Forumsfreunde,
ich will nächste Woche ein Obstwiese mulchen mit meinem Steyr 8070 und einem Mühting- Mulcher mit einer Breite von 2,80m und einem Gewicht von rund 1000 kg.
Glaubt ihr ich kann den vom Gewicht her noch an die Fronthydraulik hängen oder doch lieber hinten anbauen?



Max99 antwortet um 17-07-2013 11:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Vorderachsbelastung Steyr 8070
Wieviel kannst du mit dem Fontlader heben?
Für die Vorderachse ist es kein Problem, wichtig ist die Abstützung nach hinten sonst:

http://www.youtube.com/watch?v=Ca4zSopj3pY



kst antwortet um 17-07-2013 13:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Vorderachsbelastung Steyr 8070
Schau in den Tyenschein , dort ist die zulässige Achsbelastung angegeben.Mfg.kst




waldorf antwortet um 18-07-2013 01:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Vorderachsbelastung Steyr 8070
häng ihn lieber hinten an - ist auf jeden Fall schonender. Und das diese Belastung für die Vorderachse kein Problem ist würd ich nicht unterschreiben


rotfeder antwortet um 18-07-2013 21:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Vorderachsbelastung Steyr 8070
Hallo!
Das geht sich vorne nicht aus. Mit 1000 kg kannst nicht vorne anbauen bei einem 8070. Ich denke, du mußt froh sein, wenn er den Mulcher am Heck halbwegs derstemmt. Sind ganz schön schwer.


Steira antwortet um 19-07-2013 08:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Vorderachsbelastung Steyr 8070
Hallo,
Hatte auch mal einen Frontschlegler am 9094er hängen, auch 2,8m. Würde aber sagen das bei dem 8070er das nicht geht, höchstens willst du ihn ruinieren......
Besser hinten anhängen, da hat er sicher auch zu kämpfen!!!

MFG A STEIRA



 


Bewerten Sie jetzt: Vorderachsbelastung Steyr 8070
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;407438




Landwirt.com Händler Landwirt.com User