Antworten: 4
sisu 23-05-2013 22:42 - E-Mail an User
Steyr 540 Hydraulik
Hallo!
Ich besitze einen Steyr 540 bei dem mir die Heckhydraulik Probleme macht und zwar folgende:
- teilweise reagiert die Hydraulik nicht wenn ich den Hebel betätige
Dabei ist es egal ob unter Last oder Leer.
Wenn die Hydraulik reagiert hebt er den 620kg schweren Holzspalter mit Standgas Problemlos.
Vielleicht kann mir einer der Steyr Spezis hier weiterhelfen.


LW-Maise antwortet um 23-05-2013 23:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 540 Hydraulik
Hallo Sisu !

Wahrscheinlich steht der Systemhebel auf Zugkraftregelung (Stellung N oder T)
Diesen Hebel in Stellung L bringen - Ganz nach hinten schalten !!
Der Systemhebel befindet sich auf der rechten Seite des Hydraulikblocks zwischen Steuerventil und Hubwelle.
mfg.
Maise


MG123 antwortet um 25-05-2013 10:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 540 Hydraulik
hatten auch das selbe Problem
bei uns war die Regelhydraulik verrostet und bewegte sich nicht mehr

mfg



sisu antwortet um 25-05-2013 16:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 540 Hydraulik
Hallo!
Danke für die Antworten, der Hebel ist ganz hinten. Wie hast Du die eigerostete Regelhydraulik wieder gängig gemacht?
Vielen Dank im Voraus!


MG123 antwortet um 25-05-2013 18:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 540 Hydraulik
wurde von einem befreundeten Mechaniker gemacht, aber wenn ich mich recht erinnere hat er sie komplett Demontiert die 2 Büchsen getauscht und den ganzen Rost entfernt, dann noch neue Schmiernippel rein und seitdem funktioniert die Hydraulik wieder tadellos, durch den defekt der Regelhydraulik hatte die Pumpe allerdings auch einen Schaden und wurde getauscht.

mfg


Bewerten Sie jetzt: Steyr 540 Hydraulik
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;401663




Landwirt.com Händler Landwirt.com User