Mähdrescher reinigung

Antworten: 3
steyr8110 18-05-2013 16:42 - E-Mail an User
Mähdrescher reinigung
Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen!

Wollte euch mal fragen wie Ihr euren Mähdrescher reinigt??
Habe mir vor kurzem einen gebrauchten Mähdrescher gekauft, sieht aber so aus als ob er noch nie eine reinigung gesehen hat. Darum hat er bei den Antriebssträngen stark haftenden Schmutz wie kann man Ihn ohne Wasser entfernen so das auch der Lack noch oben bleibt(schlechte erfahrung mit Kaltreiniger)!!

Ich hoffe ihr könnt mir einige gute tips geben Danke!!


tch antwortet um 18-05-2013 17:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mähdrescher reinigung
Pinsel, Spatel und Zeit.....alternative: EM, die schaffen alles

lg
tch


179781 antwortet um 18-05-2013 19:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mähdrescher reinigung
Wenn an den Antriebssträngen stark haftender Schmutz ist, dann nehme ich an, dass sich da Schmierfett mit Staub zusammengebacken hat. Das sieht nicht gut aus, macht aber nichts, ausser das da drunter sicher kein Rost wächst.
Viel wichtiger ist, das die Maschine regelmäßig an allen dafür vorgesehenen Stellen geschmiert wurde, dass alle vorgegebenen Serviceintervalle eingehalten wurden und dass fällige Reparaturen sofort und ordentlich durchgeführt wurden.
Reinigung ist auch wichtig, aber schmierigen Staub aussen dran zu lassen ist für die Maschine immer noch besser als sie nach der Saison mit dem Hochdruckreiniger zu malträtieren. Besser ist es mit Druckluft aus einem Baukompressor und einer langen Lanze Staub und Dreck wegzublasen.
Und noch wichtiger ist, dass das Innenleben sauber ist. Da gehören alle Siebe raus, alle Deckel auf und aller Staub und Körnerreste raus. Da hat schon Fälle gegeben, wo die den Drescher einfach so weggestellt haben und im Winter haben da drinnen die Ratten gehaust. Die haben dann nicht nur die Körner weggefressen sondern auch die Gummiplatten im Elevator. Und in dem Rest im Tank tummeln sich die Kornkäfer, die mit der ersten Tankentleerung mit ins Körnersilo wandern.

Gottfried



Haa-Pee antwortet um 19-05-2013 11:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mähdrescher reinigung
dem gottfried seinen kommentar ist alles enthalten was zur mähdrescher reinigung gehört!

mähdrescher und hochdruckreiniger ist ein sicheres geschäft für lagertausch und werkstättenbesuch!

hochdruckreiniger kannst am schneidwerk und vor der druschsaison wenns heiss ist aussen für den schwarzen maisstaub vom herbst einsetzen,ansonsten sollst du nur mit druckluft arbeiten und dich nicht an schmierstaubgemischen stören!


Bewerten Sie jetzt: Mähdrescher reinigung
Bewertung:
4.5 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;401024




Landwirt.com Händler Landwirt.com User