Frühjahrspflanzung Fichte

Antworten: 19
sidney 06-04-2013 12:33 - E-Mail an User
Frühjahrspflanzung Fichte
Hallo Leute!

Habe heuer ca 1/2 ha Wald zum Aufforsten - ich glaube das mit der Frühjahrspflanzung kann man heuer vergessen.
Ich tendiere sehr stark zu Ende August!

Bitte um eure Ratschläge.

Danke

lg, 33s...


freidenker antwortet um 06-04-2013 12:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frühjahrspflanzung Fichte
hallo

werd kommende woche loslegen mit den wurzelnackten forstpflanzen am nordosthang. Feuchtigkeit ist momentan genug vorhanden, kühl ist es auch noch also optimal zum setzen.
1/2ha... also ca 1500 bäume hast eh in einer woche erledigt.

mfg


G007 antwortet um 06-04-2013 13:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frühjahrspflanzung Fichte
Warum willst Du auf die Frühjahrspflanzung verzichten? Forstpflanzen setzt man um diese Zeit und Bodenfeuchtigkeit zum anwachsen ist optimal.
Wir beginnen am Montag mit dem setzen von Christbäumen.



Spring antwortet um 06-04-2013 14:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frühjahrspflanzung Fichte
In höheren Regionen wo zur idelaen Pflanzzeit, also Frühling noch reichlich Schnee liegt und die Forstpflanzen aus niederen Regionen bereits Maitriebe angesetzt haben, eignen sich Topfpflanzen.
Topfpflanzen sind zwar teurer, aber kannst du von Frühling bis Winter setzen - der Anwuchserfolg ist auch besser.

www.waldwissen.net
 


19Hannes94 antwortet um 06-04-2013 14:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frühjahrspflanzung Fichte
Hallo

Wir haben gestern 150 Fichten nachgesetzt und ich muss sagen es war ein sehr optimaler zeitpunkt.


textad4091 antwortet um 06-04-2013 17:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frühjahrspflanzung Fichte
Solang der Boden ned gefroren ist sehe ich derzeit ideale Bedinungen- vor allem darin, dass es ned so "heiß" ist wie sonst, sowohl für die Pflanzen als auch für den, der sie unter'd Erden bringt- Das derzeitige Wetter hat auch positive Seiten!!
Über eine Pflanzung im August würd ich mich ehrlich gesagt ned drübertrauen- Einerseits hab ich da was andres zu tun, andrerseits von wegen Niederschlag und Hitze; Aber kommt immer auf den Standort an, wenns't wo bist wo jetz noch 30cm Schnee liegen und der Boden drunter teilweise noch gefroren, wird's im August vielleicht wirklich besser sein ...


__joe007 antwortet um 06-04-2013 17:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frühjahrspflanzung Fichte
Habe letzte Woche 450 gesetzt und diese Woche nochmals 100. Passt perfekt !


G007 antwortet um 06-04-2013 18:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frühjahrspflanzung Fichte
@Spring
Pflanze schon seit einigen Jahren Topfpflanzen, meistens Lärchen. Aber bei einem extremen trockenen Jahr, wie im Vorjahr bis Ende Juni, gibt es trotzdem viele Ausfälle.


schellniesel antwortet um 06-04-2013 20:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frühjahrspflanzung Fichte
ich hab meine ende Oktober 2012 noch gepflanzt bin schon gespannt was wird....





Neudecker antwortet um 06-04-2013 21:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frühjahrspflanzung Fichte
Hallo Freunde! Wir setzen die Jungbäume ( Herkunft: Eigener Naturaufwuchs im geschütztem Bereich - mitsamt dem Erdballen ausgestochen - Höhe bis 2 Meter) entweder im Frühjahr oder im Herbst. Wenn es zu trocken ist, werden die Pflanzen gespritzt. (Ich weiß schon, dies nicht überall möglich) Vor zwei Jahren haben wir mindestens 6000 Liter Wasser ausgetragen. ( 1/2 Eimer pro Pflanze und Wässerung ) Es ist zwar viel Arbeit, aber es gibt bei dieser Methode kaum Ausfälle. Liebe Grüße Euer Neudecker


servusdiewadln antwortet um 07-04-2013 12:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frühjahrspflanzung Fichte
hallo neudecker,
wie groß stecht ihr die ballen aus, im verhältnis zur größe des baumes, und mit welchem werkzeug stecht ihr die aus.
ich habe beim ausstechen von eigenen bäumchen immer die sorge, dass die wurzeln (vor allem auch weil wir sehr schweren boden haben) zu sehr geschädigt werden.

beste grüße
servusdiewadln



gerhardchef antwortet um 07-04-2013 12:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frühjahrspflanzung Fichte
Habe vor 3 Wochen 1500 gesetzt an 3 Nachmittagen mit Erdbohrer und 2 Leuten die gesezt haben. Inzwischen waren sie 5 mal eingeschneit also genug feuchte glaube ich.


leo22 antwortet um 07-04-2013 19:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frühjahrspflanzung Fichte
also wir setzten meistens die pflanzen im laufe des aprils
passt immer sehr gut :)


Neudecker antwortet um 07-04-2013 20:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frühjahrspflanzung Fichte
Hallo servusdiewadln! Deine konkrete Frage möchte ich gerne und so gut als möglich beantworten. Bei kleineren Bäumchen machen wir dies nach Gefühl. Die Norm wäre: Ein Bäumchen mit 5 cm Durchmesser im Stammbereich hat ungefähr einen Umfang von 16 cm. Dies wäre der Radius eines Kreises. Der Kreisdurchmesser wäre in diesem Fall 30 cm. Also, ein Bäumchen dieser Stammstärke sollte einen Ballendurchmesser von ca 30 cm haben. Wir stechen die Bäumchen mit dem Spaten aus. Zusammenhängende und beschädigte Wurzeln werden mit einer Baumschere beschnitten. Ich wünsche Dir viel Erfolg und viel Vergnügen beim Pflanzenspritzen. Liebe Grüße Euer Neudecker


fgh antwortet um 07-04-2013 21:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frühjahrspflanzung Fichte
Außer fehlender Motivation fehlt mir kein Grund ein, warum heuer nicht im Frühjahr pflanzen kann - optimale Bedinungen, schön feucht und irgendwann wird's auch warm...


schellniesel antwortet um 07-04-2013 21:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frühjahrspflanzung Fichte
@fgh

ja besser könnt es eigentlich net sein weil ertsens kann man sonnst auch nicht viel anfangen udn die bedingungen sind sehr selten besser....

Also wenn ich das gewusst hätte hätt ich mir im herbst auch keienn Stress machen müssen ;-)

Allerdings war es da auch schon so das ich sonst nicht viel machen konnte aufgrund des Wetters.

So diese Woche sollten meine Stecklinge kommen...denen wird die Bodenfeuchte hoffentlich auch gefallen....

mfg Andreas


FraFra antwortet um 08-04-2013 06:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frühjahrspflanzung Fichte
hab moch 3300 von 3800 pflanzen zu setzen
geht ganz gut

nur liefern haben die lange nicht können weil der forstgarten noch gefrohren war

520 m Seehöhe

pflanzverfahren
25er erdbohrer ,rohdener haue und wiedehopf haue


servusdiewadln antwortet um 09-04-2013 11:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frühjahrspflanzung Fichte
danke für de info

servusdiewadln


sidney antwortet um 15-10-2013 12:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frühjahrspflanzung Fichte
Tja - das mit der Frühjahrspflanzung heuer war so ne sache - wer nicht genug Wasser ausgetragen hat wird wohl alles nachsetzen müssen!

Andere Frage:

Welche Erfahrung habt ihr mit Topfpflanzen?

Möchte diese Woche mal 300 Stk und nächste Woche nochmals700 probieren - mal sehen was sie im Frühjahr machen bzw wie sie halt im vgl zu Wurzelnackten wegwachsen.

Wo bekommt man einen Hohlspaten für die Topfpflanzen her??

lg, 33saerdna69


mario31 antwortet um 15-10-2013 15:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frühjahrspflanzung Fichte
man kann in kaufen da wo die bäume her hast oder ausleihen da wo die bäumchen kaufst oder im lagerhaus kanst auch ausleihen

mfg mario


Bewerten Sie jetzt: Frühjahrspflanzung Fichte
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;396355




Landwirt.com Händler Landwirt.com User