Erdbeeren selber pflücken

Antworten: 4
phillip 25-03-2013 13:10 - E-Mail an User
Erdbeeren selber pflücken
Hallo!
Besitze ein Erdbeerfeld in Stadtrandlage wo einerseits gepflückte Erdbeeren verkauft werden, aber auch die Selbstpflücke angeboten wird. Habe gerade auf diesem Standort große Probleme mit einzelnen Kundenschichten die eindeutig das "System" der Selbstpflücke ausnützen.(zB. kommen zu zehnt u. pflücken 1kg Erdbeeren nach 1h Aufenthalt)
Versuche mit Mindestabnahme (zB.0,5kg/Person) führen sehr oft zu Streit.
Will man solche Familien, Gruppen von vornherein nicht reinlassen wird man als Rassist beschimpft bzw.
bzw. braucht man mind. 1 Person mehr im Verkaufspersonal.
Will aber die Selbstpflücke nicht aufgeben, weil doch viele Kunden dieses Angebot nutzen wollen.

Bitte um vernünftige Lösungsvorschläge bzw. Ansätze.

mfg


zehentacker antwortet um 25-03-2013 15:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erdbeeren selber pflücken
Hallo!
zu zweit haben wir schon 8 kilo für marmelade gepflückt, aber auch nur 2kg zum frisch essen. nicht der preis, sondern frisch, vollreif und eventuell der pflückspass war das motiv. wieviel der durchschnittskunde am feld isst und was dir das umgerechnet kostet bzw wieviel der durchschnittskunde verkaufserlös bringt, kannst du dir sicher überschlagsmäßig ausrechnen. eine lösung ähnlich wie zur zeit bei autobahn wc, eine kleine eintrittsgebühr mit refundierung beim erdbeerkauf. als nette beigabe vielleicht eine färbige din a4 seite mit erdbeerrezepten beim eintritt.


Icebreaker antwortet um 25-03-2013 15:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erdbeeren selber pflücken
Hallo phillip,
Ich kann dir zwar nicht helfen, verstehe aber ganz gut, zumal ich einige kenne, denen es ähnlich geht (ging).
Will mich nun nicht weiter "aus lassen" - aber hast du eh ... ein Hosenzwangsschild angebracht?
Das wäre vermutlich gut angebracht ;-)

mfg Ice
der, der weiß


Hosenzwang im Erdbeerland .... http://derstandard.at/3391874

Unbedingt die Userkommentare dazu lesen ...
 



praesident antwortet um 25-03-2013 18:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erdbeeren selber pflücken
Hallo,

einfach 2€ bis 4€ Eintritt pro Person verlangen. Der Eintrittspreis kann beim Kauf der Erdbeeren pro Person wieder zurückvergütet werden.
Oder einfachen Verkaufszusatz: Mit Schweinemist gedüngt :-))))


barneyvienna antwortet um 25-03-2013 18:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erdbeeren selber pflücken
Vorschlag: Deutliches Schild beim Eingang: " Da einige Personen auf die Idee gekommen sind, sich zum " NUR ESSEN " Eintritt zu verschaffen, wird ab 2013 eine Kaution von 1 Euro pro Person (und Kinder ab 6 Jahren) beim Eintritt eingehoben. Pro gekauftem Kilo wird 1 Euro wieder rückbezahlt. "
Wer mit Wem in Welchen Kübel pflückt, sollen sich die Kunden selber ausmachen.
Brauchst kein schlechtes Gewissen haben, DU bist der Boss und machst die Regeln, wer das nicht akzeptiert, will eh bloss NUR ESSEN !
(man könnte noch ein Zeitlimit einführen, aber dann wirds vielleicht zu kompliziert).

liebe Grüße Hermann


Bewerten Sie jetzt: Erdbeeren selber pflücken
Bewertung:
5 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;393940




Landwirt.com Händler Landwirt.com User