Strohhandel sinvoll?

Antworten: 14
9085 05-03-2013 18:47 - E-Mail an User
Strohhandel sinvoll?
Wer hat schon erfahrung damit; Stroh bei der Ernte ab Feld einkaufen; pressen lases und anschliesend bis März-April einlagern und dan verkaufen?
Wieviel bringt es wirklich ?


Mingo antwortet um 05-03-2013 19:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Strohhandel sinvoll?
Hallo,
das werden wie wohl nicht so schnell erfahren

mein Meinung
Mingo


xande8011 antwortet um 05-03-2013 19:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Strohhandel sinvoll?
Hab heuer so um die ca. 150 Strohballen verkauft von Feld weg 90 hab ich mir selber behalten für Kälber ,Abkalbebuchten etc....., hab für das kg 4 Cent bekommen , das Stroh wahr extrem trocken und schön gelb.
Das Pressen habe ich extra verrechnet.

mfg xande





Shalalachi antwortet um 05-03-2013 19:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Strohhandel sinvoll?
Wird schon was bringen, sonst gäbs keine Strohhändler.


auer_till antwortet um 05-03-2013 19:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Strohhandel sinvoll?
Hallo !

Sobald ein Händler das Stroh zum Verkauf anbietet, glaubt so mancher, dass Sie das Stroh zu Gold gesponnen haben.
Am besten man bekommt das Stroh direkt beim Bauern.

Schöne Grüße



muk antwortet um 05-03-2013 21:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Strohhandel sinvoll?
da kannst schnell einige millionen machen . ab feld kost stroh sehr wenig - für den endverbraucher kost es sehr viel . also sind dazwischen schöne spannen.


herbie801 antwortet um 05-03-2013 21:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Strohhandel sinvoll?
wenn du die Maschinen hast um es zu pressen, in großen Mengen abzufahren und einzulagern ist es sicher rentabler als wenn Du für alles bezahlen mußt. Das ist dann eher ein Pokerspiel und für den LU rentabel der DEINE arbeit macht. Vermiete doch Stellplatz, so hast Du sicheres einkommen.


ah1 antwortet um 05-03-2013 22:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Strohhandel sinvoll?
@auer till:
ist laut deiner definition der unterschied zwischen "händler" und "bauer" der, dass der "händler" vollkosten rechnet, inkl. kalkulatorischer zinsen, unternehmerlohn, risikoabgeltung??


duc1098 antwortet um 06-03-2013 08:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Strohhandel sinvoll?
@9085
kommt darauf an in welcher region du einkaufst und wohin du es verkaufst. eins ist sicher: da sind teilweise mächtige spannen dahinter.
vielleicht können die einkäufer/verkäufer da mal ihre preise bekannt geben, dann könntest leichter kalkulieren.

mfg duc


Abercus antwortet um 06-03-2013 08:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Strohhandel sinvoll?
Bei den derzeitigen Nährstoffpreisen würde ich gar kein Stroh verkaufen. Ich hab das selbst auch schon genauer durchgerechnet. Je nach Strohertrag liegen der Wert der Nährstoffe bei ca. 70-90 €/ha.
Ich tausche einen Teil meines Strohs gegen Mist. Der Rest bleibt am Feld.


179781 antwortet um 06-03-2013 12:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Strohhandel sinvoll?
Dort wo Stroh gebraucht wird, ist es sauteuer. Ich habe letztes Jahr 60 euro je t. bezahlen müssen für selbst abgefahrenes Stroh, ab Feld beim Nachbarn. Und 5 ha hab ich bekommen, wo ich 5 Euro je 400 kg Großballen zahlen musste. Aber das war 40 km weg. Und das hat, bis es zu Hause unter Dach war etwa das selbe gekostet, wie das teure vom Nachbarn.
Also nicht glauben, dass man mit Strohhandel reich werden kann. Sobald man weit fahren muss, bleibt viel Geld auf der Straße.

Gottfried


duc1098 antwortet um 06-03-2013 21:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Strohhandel sinvoll?
hallo 179781
in welcher gegend bist zuhause, und was würdest für zugestelltes stroh bezahlen?
@ Abercus
stroh - mist is a vernünftige lösung!

mfg duc
PS an 179781
übrigens geiles moped deine V11 S , jetzt werden wir`s bald auswintern...... freu mich schon! hattest du nicht mal photos von einer großglockner-tour reingestellt?-> eine augenweide! auserdem solltest deinen "nick-name" ändern... V11S oder so.....


179781 antwortet um 07-03-2013 22:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Strohhandel sinvoll?
Hallo duc, das freut mich, dass dir mein Mopped auch gefällt. Und woanders schreibe ich auch unter dem nick "guzzipapa". Den Namen hab ich mir zugezogen, wie unsere Kinder noch klein waren und wir manchmal mit der Beiwagenmaschine auf Tour waren.

Gottfried


duc1098 antwortet um 08-03-2013 08:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Strohhandel sinvoll?
hallo 179781




 


MF7600 antwortet um 08-03-2013 08:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Strohhandel sinvoll?
strohhandel ist nur sinnvoll wenn gewinn dabei rausschaut, es sind viele daran gescheitert.


Bewerten Sie jetzt: Strohhandel sinvoll?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;390354




Landwirt.com Händler Landwirt.com User