Antworten: 0
Calibro 29-01-2013 18:47 - E-Mail an User
ProBurner 18-80KW
Hallo Kollegen,

Ansichtssache mal sachlich:

1. Der Proburner ist ein sehr preiswertes und einfaches Gerät
und gerade deshalb ist er interessant.

2. Er wird auch ohne Lamdasonde gefördert und wo dieses anfällige
Teil nicht drin ist kann auch nichts kaputt gehen. Er hat ein Druckgebläse
und verzichtet ohne Nachteile auf ein zusätzliches Zuggebläse.

3. Die Ersatzteile wie Düsen oder den Schamottstein in der Brenn-
kammer sind günstig und sehr leicht auszuwechseln.

4. Nicht zuletzt, mit richtiger Dimensionierung der Speicher, richtiger
Verrohrung (Heizungsschema), ausreichendem Kaminzug (ca. 16mbar),
und richtiger Einstellung (bitte nicht wie im Internet gezeigt).
Funktioniert das Ding einwandfrei, d.h. kein Qualm. Gute Abgaswerte
(680ppm) zur Zufriedenheit meines Schornsteinfegers. Mein ProBurner
heizt problemlos.

5. Wer allerdings ein Lamda Ofen mit integr. Speichermanagment inkl.
Lapptop- bzw. Smartfon Steuerung und zu doppeltem bis dreifachem
Preis haben möchte ist bei Fröhling, Winterhager etc. bestens bedient.

Gruß
Calibro

P.S. wer es genauso haben möchte, dem sage ich gerne wie es geht.
Gegebenenfalls kann man meine Heizung (in 72622 Nürtingen) auch
besichtigen. Bitte vorher anrufen unter 0163 6280044.



Bewerten Sie jetzt: ProBurner 18-80KW
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;383840




Landwirt.com Händler Landwirt.com User