Same stufenlos,einer der seltenen mit Parkbremse ?

Antworten: 17
saali 31-12-2012 21:45 - E-Mail an User
Same stufenlos,einer der seltenen mit Parkbremse ?
Same stufenlos oder Fendt Vario ?
Vielen Dank für die vielen Antworten!
Ich habe gesehen, dass es auch zufriedene Same Fahrer gibt.
Werden uns für einen Same entscheiden, da wir im Berggebiet sind und dieser über eine Parkbremse verfügt.
Welche ein sicheres Abstellen am Hang gewährleistet.
Haben uns ein wenig vor Kinderkrankheiten,des Same Continuo gefürchtet, aber wenn ich eure Beiträge so durchlese, brauchen wir keine Angst davor zu haben.

Ich finde es nicht gut ,dass die meisten Traktoren mit einem Powershuttle keine sichere Bremse(Parkbremse) haben. Nur die Handbremse alleine,finde ich hoch riskant. Eine Parkbremse sollte eigentlich Vorschrift sein!




FrischEi antwortet um 01-01-2013 07:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Same stufenlos,einer der seltenen mit Parkbremse ?
CVT und JD (stufenlos) hats auch.

Mfg FrischEi


Fendt312V antwortet um 01-01-2013 08:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Same stufenlos,einer der seltenen mit Parkbremse ?
Komisch? was soll an einer Parkbremse gut sein? Teilweise wird nicht mal der Anhänger mit gebremst. Immer diesen Schwachsinn deaktivieren. Handbremse ist mechanisch logisch und das hats dann. Dann lieber eine Federspeicher Handbremse mit Druckluft wie beim MB Trak. Habe ich damals bei unserem 8070 Steyr eingebaut.



golfrabbit antwortet um 01-01-2013 08:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Same stufenlos,einer der seltenen mit Parkbremse ?
@312er Vario
Ja zefix, di homms heit nacht ja sauber hergrupft!

Federspeicher ist sicher optimal, Parksperre lösen aber auch nicht wirklich ein Problem. Relativ einfache und günstige Möglichkeit wäre wie bei Reform und Lindner eine Einrastung die die normale Betriebsbremse zusätzlich arretiert - dadurch ist dann auch jeder ölgebremste Hänger gesichert.


honsjerg antwortet um 01-01-2013 09:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Same stufenlos,einer der seltenen mit Parkbremse ?
@fendt312V


da hammas wieder des neue Jahr geat ja schu wieda guat o!

Dieser Neid der Super FendtFahrer.
Die Parkbrems in einem SAME ist eine Brmese die durch den Öldruck gelöst wird, nix mit deaktivieren und so!!!!!!!!!!!!
Auch geht diese nich über das Getriebe sondern auf die normale Betriebsbremse mit hilfe von Tellerfedern!!!!
Der Hebel sieht aus wie der Hebel bei einem LKW!!!!!

https://www.landwirt.com/berichtdiashow/FB_SAME_Virtus_100,14,.html

Der Orange Hebel!!!!!!!!


MfG



Joe_D antwortet um 01-01-2013 09:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Same stufenlos,einer der seltenen mit Parkbremse ?
haben die neuen Kubota auch....


textad4091 antwortet um 01-01-2013 10:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Same stufenlos,einer der seltenen mit Parkbremse ?
Valtra, seitdem da Powershuttle verbaut wird??? Sofern ich des System richtig verstanden wird- Das Manko is allerdings die Steuerung via Seilzug, da is der Schwachpunkt, aber wofür hat man denn ein Warnlamperl das davor warnt wenn's zum tauschen is ;)))


FrischEi antwortet um 01-01-2013 11:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Same stufenlos,einer der seltenen mit Parkbremse ?
Federspeicher beim MB is halt des dast warten müsst bis die luft da is. Weil i kenn keinen MB was mit da luft dicht is..
Valtra is eigentlich nur a hydraulische betätigte handbremse.
JD und CVT läuft die parksperre übers getriebe.

Mfg FrischEi


Arion820 antwortet um 01-01-2013 11:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Same stufenlos,einer der seltenen mit Parkbremse ?
Frischei
Valtra hat keine hydraulisch betätigte Handbremse, sondern genauso eine Federspeicherbremse wie ein MB, nur wird sie bei Valtra nicht mit Luft geöfnet sonder mit Öl!!!!

Ansonsten gibts hier einmal einiges klarzustellen über Feststellbremsen.

JD hat eine Parksperre, das heißt das Getriebe wird mechanisch veriegelt. (manuell über Powerschuttl Hebl)
Steyr CVT (org. Steyr) hat auch eine Parksperre, wird aber automatisch veriegelt!
Steyr CVT (New Holland) Same, Deutz usw. haben eine elektrische Handbremse, da wird die Handbremse nur über einem Elektrozylinder angezogen!
Fendt,Valtra, Fastrac usw. haben eine Federspeicherbremse, da wird die Feststellbremse über eine Feder angezogen! Der unterschied ist eben ob sie mit Luft oder mit Öl gelöst wird.

Ps. Das bezieht sich nur auf Traktormodelle die keine Handbremse sonder eine ander Feststellbremse haben!!!




fgh antwortet um 01-01-2013 11:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Same stufenlos,einer der seltenen mit Parkbremse ?
@Textad4091:
Zwecks Powershuttle kann ich erklären. Früher mal hat man beim Abstellen am Hang einen Gang einglegt, damit der Traktor sicher steht, wenn du jetzt einen neuen Traktor mit Powershuttle und nur Handbremse hast, geht das nicht, weil du sobald du den Traktor abstellst keinen Gang drinnen hast.

Finde das SDF-System, welches auf die Betriebsbremse geht auch sehr gut, bei den Parksperren übers Getriebe bin ich immer wieder skeptisch, ob diese bei hohen Lasten im steile Gelände nicht doch irgendwie negative Auswirkungen auf die Haltbarkeit des Getriebes haben.


FrischEi antwortet um 01-01-2013 11:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Same stufenlos,einer der seltenen mit Parkbremse ?
@820
Bei unseren valtra ein hyd. Zylinder betätigt ein seil was wiederum zur bremse geht.
wie oben schon genant.
Mfg


textad4091 antwortet um 01-01-2013 12:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Same stufenlos,einer der seltenen mit Parkbremse ?
@ fgh: Weiß ich schon, dass dann kein Gang eingelegt is bei einer elektrohydraulischen Wendeschaltung- Ich hab das fahren ja auch noch mit einem orndtlichen Traktor gelernt wo die einzigen "Knöpfe" jene für's Licht waren, wenn überhaupt :D
Aber Valtra hat keine klassische Handbremse bei dem Powershuttlegetrieben sondern eine Federspeicherbremse, am Hebel für's Powershuttle kann man die betätigen; Allerdings is SDF einer der wenigen, die standartmäßig eine "richtige" Vorderbremse einbauen, dass kann man ruhig loben; Ich denke jeder Hersteller hat irgndwo seine (positiven) Besonderheiten, die andre nicht haben


Arion820 antwortet um 01-01-2013 13:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Same stufenlos,einer der seltenen mit Parkbremse ?
Frischei
Der Zylinder für die Feststellbremse mag ja aussehen wie ein Hydraulikzylinder, aber es ist ein Federspeicherzylinder der hydraulisch gelöst wird.
Deshalb bremst sich der Valtra auch von selbst ein wenn du Ihn abstellst, da der hydrauliktdruck abfällt.


Fendt312V antwortet um 01-01-2013 14:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Same stufenlos,einer der seltenen mit Parkbremse ?
So kann einem gehen wenn der Fuchs da war. Leider ist ein Federspeicher mit hydraulischer Lösung auch mit dem Nachteil behaftet dass bei Motorausfall alles steht und nicht mehr bewegt werden kann.


sisu antwortet um 01-01-2013 14:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Same stufenlos,einer der seltenen mit Parkbremse ?
Hallo!
Da ich selbst bereits einige Valtra"s hatte bzw. immer noch habe kann ich punkto Federspeicherbremse mitreden. Fakt ist sobald das Seil reißt gibt es keine "Handbremse" mehr. Das mit der Warnlampe stimmt sobald das Seil zu weit gedehnt ist beginnt durch einen Sensor wenn man den Federspeicher aktiviert "STOP" zu leuchten,danach sollte nach Möglichkeit sofort das Seil getauscht werden auf keinen Fall würde ich das Seil mittels der Stellschrauben nachspannen wie es einige Sparfüchse machen.
Fendt312!
Durch zusammendrehen des Federspeichers kann man bei einem Traktor mit hyd. betätigtem Federspeicher sehr wohl das Fahrzeug bewegen.


honsjerg antwortet um 01-01-2013 16:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Same stufenlos,einer der seltenen mit Parkbremse ?
Hallo,

ja FendtFahrer deshalb hat ja auch der SAME eine Handpumpe neben dem Hebel um mit 4 Pumpern die Bremse zu losen, abgesehen davon kann die Bremse 2-3mal auch ohne pumpen gelöst und wieder betätigt weden!
Hat das der Fendt auch???????????????

P.S. Es ist nicht alles schlecht was aus Italien kommt und wo SAME draufsteht!
Die Bremse wurde ja auch von SDF patentiert!!!


Welcher Traktorhersteller hat denn eigendlich sonst noch eine ECHTE 4 Rad Bremse?????

MfG





golfrabbit antwortet um 01-01-2013 16:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Same stufenlos,einer der seltenen mit Parkbremse ?
@honsjerg

z.B. jeder 80er Serie Steyr mit vorderen Scheibenbremsen vor ca 30 Jahren. Die Eicher und Fendt Hinterrad hatten auch vorne schon Trommelbremsen anno Schnee.
Bis auf einen( den man so auch nicht ernst zu nehmen braucht) schreibt kein einziger daß dein Same schlecht ist - deshalb gute Fahrt und auf ein gedeiliches Mit-/Nebeneinander.


gg1 antwortet um 01-01-2013 20:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Same stufenlos,einer der seltenen mit Parkbremse ?
@ honsjerg

Bei meinem Same Explorer 110 ist nix mit 2, 3 mal lösen wenn der Motor nicht läuft,
einmal angezogen bewegt er sich keinen Zentimeter mehr, auch wennst die Bremse aufmachst.
Wirkt natürlich auch auf alle 4 Räder.
Voll super Sache !!!

Gruß Georg


Bewerten Sie jetzt: Same stufenlos,einer der seltenen mit Parkbremse ?
Bewertung:
4 Punkte von 5 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;376368




Landwirt.com Händler Landwirt.com User