Lackieren verzinkter Bauteile

Antworten: 12
hpu6 22-12-2012 08:03 - E-Mail an User
Lackieren verzinkter Bauteile
Was haltet ihr vom überlackieren verzinkter Maschinen bzw. Verkleidungsteilen?
Muß das Feuerverzinkte Teil vorbehandelt werden oder kann man einfach überlackieren?
Habe etwas bedenken daß der Lack leicht abbröckeln könnte!
Wer hat Erfahrung mit solchen Arbeiten?

mfG hpu6


zehentacker antwortet um 22-12-2012 08:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lackieren verzinkter Bauteile
Hallo!
Bei Google bekommst Du die Frage umfassend beantwortet.
MfG ferd


mukuranger antwortet um 22-12-2012 08:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lackieren verzinkter Bauteile
Guten Morgen

Google mal sweepen

Lg




po17g antwortet um 22-12-2012 10:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lackieren verzinkter Bauteile
Tach.

Unbedingt zuerst abwittern lassen ein jahr, sonst hält der lack nicht, ansonsten kein Problem.Danach kannst Lackieren/Pulferbeschichten dann hält das sicher.

Mfg Po17g


chr20 antwortet um 22-12-2012 11:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lackieren verzinkter Bauteile
Also so sieht der Lack nach einiger Zeit aus wenn man über den frischen Zink lackiert...
Ist scheinbar leider so bei unserem Lochmann Streuer passiert, hält absolut nicht, auch ein guter Vergleich sind die Bordwände die nicht verzinkt sind.
Es gibt aber auch spezielle Grundlackierungen bzw. Behandlungen damit das nicht passiert, oder eben einfach abwittern lassen.
Gruß
Chris



 


chr20 antwortet um 22-12-2012 11:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lackieren verzinkter Bauteile



noch ein Bild
 


chr20 antwortet um 22-12-2012 12:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lackieren verzinkter Bauteile
Übrigens... da ging noch mehr ab, ein Großteil ist von uns schon nachlackiert worden, aber irgendwann gibt man es halt auf.


achathaler antwortet um 22-12-2012 13:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lackieren verzinkter Bauteile
Feuerverzinkte Teile lackieren ist eigentlich ein Unsinn.
Wenn die Feuerverzinkung ordentlich ist, z.B. Mengele Kipper oder Gruber Miststreuer ist ein Lackieren unnötig.
Es gibt keinen Lack der auf verzinkten Teilen zuverlässig und auf Dauer haftet.
Mfg
Franz


achathaler antwortet um 22-12-2012 13:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lackieren verzinkter Bauteile
Feuerverzinkte Teile lackieren ist eigentlich ein Unsinn.
Wenn die Feuerverzinkung ordentlich ist, z.B. Mengele Kipper oder Gruber Miststreuer ist ein Lackieren unnötig.
Es gibt keinen Lack der auf verzinkten Teilen zuverlässig und auf Dauer haftet.
Mfg
Franz


Bauernprofi antwortet um 22-12-2012 14:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lackieren verzinkter Bauteile
Es gibt eine Spezialgrundierung, die du auf gereinigte, fettfreie verzinkte Teile aufstreichen musst. Danach kannst einen neuen Farblack auftragen. Dafür solltest Du zum Malerfachgeschäft gehen, die kennen sich damit aus. Mit Billigfarben von Baumax, Hornbach und anderen Diskountern kommst Du nicht weit.


Hausruckviertler antwortet um 22-12-2012 14:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lackieren verzinkter Bauteile
Unbedingt ein Jahr dem Wetter aussetzen, dann lackieren, es gibt einen spezielen Grundlack für verzinkte Teile.
An und für sich nicht notwendig, es sei denn aus optischen Gründen und Lack ist etwas leichter zu reinigen als verzinkte Teile. Der Unterschied wäre mir aber zu gering um mir diese Arbeit anzutun.


Tectrol antwortet um 23-12-2012 14:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lackieren verzinkter Bauteile
Hallo
habe 2006 meine LKW Anhänger neu lackiert. Da die neuen Kotflügel auch verzinkt waren und ich aber sie in Wagenfarbe haben wollte, habe ich sie lackiert. Die Farbe hatte ich von der Firma MIPA (Deu) und der Kundendienst der Firma hat mir damals eine 2K Grundierung empfohlenen und dann mit normalen 1K Decklack drüber. Die Alu Bordwände habe ich auch mit dieser Grundierung lackieren müssen. Hat bis jetzt alles gut gehalten.


Gri03 antwortet um 23-12-2012 20:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lackieren verzinkter Bauteile
Hallo hpu6

Verzinkte Teile sollte man nur mit Acryllacken (Wasserlacke) und Grundierungen beschichten, da es bei Verwendung von Kunstharzlacken zur Zinkseifenbildung kommt und die Farbe dann abblättert.

Gruß Gri03


Bewerten Sie jetzt: Lackieren verzinkter Bauteile
Bewertung:
4.25 Punkte von 4 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;374256




Landwirt.com Händler Landwirt.com User