Antworten: 22
wene85 20-09-2012 20:23 - E-Mail an User
Kürbisernte 2012
So probiere es nochmal weiß nicht warum keiner eine antwort gegeben hat ist die Kürbisstimmung schon jeden vergangen heuern.

Wie schaut es den bei euch so aus mit Kürbsertrag mit welcher Sorte.
Kann eines schon sagen es wird kein guter Ertrag werden bei mir nicht viele Kürbise drauf und die Kerne sind sehr dünn und hell.
Eigentlich will ich eh noch nocht putzen nur es sind doch schon zuviele faul geworden da sie ja schon so lange frei herliegen.
Wird also diese Woche beginnen die Ernte.
Das war der Beitrag vor der Ernte mittlerweile fast alle Kürbisse geerntet.
Leider ein bitterer ertrag von 220kg/ha obwohl nicht so wenig Kürbisse drauf waren. Weis nur eins nächstes Jahr muss der Kürbis im April rein auch wenn es Frostgefahr gibt.
Weil die was im April angebaut haben waren die Kerne viel schöner als meine.
War ziemlich ein enttäuschendes Kürbisjahr hab aber irgendwie schon beim Anbau bissl gewusst das es kein Top Jahr wird.

mfg angerweber


wernergrabler antwortet um 20-09-2012 20:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kürbisernte 2012
Hallo!

Der Rustikal hat heuer viele begeistert. Dieser war trotz des Virus (Didymella bryoniae) recht stark im Ertrag.
Der Opal hatte mit Sonnenbrand zu kämpfen und wurde dadurch auch in der Ertragsleistung eingeschränkt.

Herausgestochen hat der Beppo. Wenn man allen Glauben schenkt, streifte oder übertraf gar die 1.000 kg Marke.
Allerdings fraglich auf einem ha oder doch am "Gummi-joch"... ;-)

mfg
wgsf


schellniesel antwortet um 20-09-2012 21:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kürbisernte 2012
@wg

Du tust ja gard so als wäre schon alles vorbei....

Naja aber im Grunde hast recht!
heuer is echt der virus zu früh gekommen fehlt viel von der Kernentwicklung!
die die den frühen anbau riskiert haben dürften wohl die besseren Erträge einfahren.
Bin mal gespannt wie es wird aber nach anzahl der Kürbis müsste es sehr gut sein aber wenn man stichprobenartig die Kürbis begutachtet muss ich realistischer weise eher nur um die 400kg/ha erwarten!!

Denke das da auch der Beppo seine stärke hat weil er recht früh reif wird und dadurch die Kernentwicklung relativ weit fortgeschritten ist bevor eben die didymellia zuschlägt!

naja man ist halt vom vorjahr ziemlich verwöhnt :-)

Mfg Andreas





wene85 antwortet um 20-09-2012 21:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kürbisernte 2012
Deshalb ist der Ölkürbis etwas ganz besonderes weil man weiß nie bevor man nicht die Ernte abgeschloßen hat welcher Etrag zutrifft zumindest seit heuer weiß man es.

mfg


rose1983 antwortet um 20-09-2012 22:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kürbisernte 2012
Hallo Wene!

Bin heuer voll und ganz mit der Kürbisernte zufrieden! Erträge von 860kg bis 1090kg pro ha! (Sorte Rustikal)

Hab meine Kürbise bereits am 18. April in den Boden gelegt. Der späte frost (-4 grad) am 18. Mai hat nur neben Grünflächen geschadet!

Die Sorte Pepo hat bei uns in der Südsteiermark nicht überzeugt!

Ich bin auch der Meinung, je früher der Anbau um so besser!

mfg Rose


wene85 antwortet um 21-09-2012 20:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kürbisernte 2012
@rose1983

Das sind Erträge die hat es heuern mit Opal sicher nicht gegeben.

Baue auch den Rustikal nächstes Jahr an wenn es Saatgut gibt.

Das witzige ist warum neben Grünflächen der Frost schadet war bei meinen Nachbarn auch das selbe.

Werde meinen auch um den 25 April nächstes Jahr legen.

mfg


wene85 antwortet um 21-09-2012 20:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kürbisernte 2012
Da sah der Kürbis noch aus als wenn es eine Durchschnittsernte werden würde. Zwar etwas später dabei von der Entwicklung als sonst aber sonst bis auf den Waldrändern eigentlich Ok.




Ölkürbis
 


wene85 antwortet um 21-09-2012 21:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kürbisernte 2012
Noch eines :



 


Steyr-8070 antwortet um 21-09-2012 21:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kürbisernte 2012
@wene85

Hallo

Wie viel ha hast den angebaut mit den kürbissen ?

Mfg rauchenecker


schellniesel antwortet um 21-09-2012 22:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kürbisernte 2012
Ja tria!
da hast recht! Abgerechnet wird nach der ernte! Nur das hätte ich mir bei wene85 auch nicht gedacht das am ende echt so wenig rausschaut!
Input war ja da!
Aber die Lage ist halt sehr Grenzwertig mit dem Wald und der Bachbewuchs!
ist beim ölkürbis halt so gibt Jahre wo die grenzlage net so sonderlich ins Gewicht fällt und Jahre wo fast totalausfall ist weil eben auch das wetter und andere Faktoren sich drastisch auswirken!

@wene85 das die Erträge mit dem opal heuer net möglich waren würde ich net sagen!!

Mfg Andreas



wene85 antwortet um 21-09-2012 22:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kürbisernte 2012
Baue meistens nur so um die 1,3ha an mehr Fläche hab ich net übrig. Kaufe aber auch bissi was an Kernen mittlerweile dazu.

@ tria deine Kommentarre kannst dir ersparen. Das weiß ich selber das am Ende abgerechnet wird. Und meine Erträge können sich sehr wohl sehen lassen.




schellniesel antwortet um 21-09-2012 23:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kürbisernte 2012
Hab gard was neues für die Kürbis-Erntetechnik auf Youtube entdeckt!!
Nur die Finanzierung steht auf wackeligen Beinen!

http://www.youtube.com/watch?list=UUQp53DmMpspMJYrS5VO1FYw&feature=endscreen&v=Tv7Z0ATQ604&NR=1

Mfg andreas
 


rwinkler antwortet um 22-09-2012 21:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kürbisernte 2012
Auf einer Fläche von 1,75 ha kamen wir heuer auf knapp 850 kg je Hektar. Saat war am 27. April, Sorte Opal. Um geschätzte 1 % der Pflanzen hat sich der Frost gekümmert. Da der Pflanzenschutz recht gut funktioniert hat, lagen die Kürbis, nachdem das Kraut nieder ging, ziemlich frei her und deswegen hat ihn die Sonne dann auch ziemlich zugesetzt.
Gesamteindruck zur Ernte: Viele sonnenverbrannte, viele faule und ebenfalls viele grüne Kürbis.
Da insgesamt sehr viele Kürbis am Acker waren, kam unterm Strich dann doch noch ein eigentlich recht guter Ertrag raus.

Auch bei uns (WZ-HB-FF) schwärmen sie alle vom Rustikal. Beppo war bei uns kaum vertreten und der was war, hat keine Überraschung geliefert.

rwinkler


quaxi14 antwortet um 22-09-2012 23:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kürbisernte 2012
Haben heuer nur auf einer Fläche von 0,5 ha Rustikal angebaut. Saat war am 25 April, nur Pflanzenschutz, bin nicht mehr durchgefahren da ich die Erfahrung gemacht habe, dass man dadurch eigentlich nur das Gegenteil bewirkt und die Kürbisse mehr verunkrauten. Haben letzten Mittwoch geerntet, 495 kg auf 0,5 ha, also knapp Tausend Kilo am Hektar, nicht so schlecht. Waren noch relativ viele grüne Kürbisse und auch schon einige Faule.
Werde nächstes Jahr wieder den Rustikal anbauen da ich letztes Jahr mit dem Peppo und sehr vielen faulen Kürbissen schlechte Erfahrungen gemacht habe.



Kuerbisbauer antwortet um 23-09-2012 19:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kürbisernte 2012
Bin mit meiner Kürbissernte auch recht zufrieden kann euch aber keine Kg/ha Angaben machen da ich Speise- und Zierkürbisse anbaue. Ausssat war bei mir am 27.4 und 28.4, allerdings muss ich mir für nächstes Jahr etwas einfallen lassen bezüglich der starken Verunkrautung.

Dennis


Steira antwortet um 23-09-2012 20:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kürbisernte 2012
Hallo,
Bei meinem Onkel hab ich grad ein TopErgebnis gehört: 0,58ha - 512kg Kerne! War ein Hybrid, geputzt mit seiner alten Maschine, ebenfals gewaschen und getrocknet im eigenen "Haus"...

MFG A STEIRA


baerbauer antwortet um 23-09-2012 21:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kürbisernte 2012
@ tria
Scherulan.... das Universalmittel zur Unkrautbekämpfung - seit Jahrhunderten bewährt und keine Resistenzbildung :-)


Raps 83 antwortet um 24-09-2012 08:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kürbisernte 2012
Habe heuer die Sorte Rustikal angebaut und die hat mich voll überzeugt. 705 kg/ha wurden geerntet. Bin sehr zufrieden eigentlich überrascht, dass mit so wenig Regen noch so viel wächst- südl. Burgenland. Die Sorte scheint mir sehr wiederstandsfähig und Robust zu sein. Fast keine faulen Kürbisse. Nach dem Zusammenschieben hab ich mir gedacht, die hätt ich ruhig noch eine Woche liegen lassen können. Da waren noch einige grüne mit dabei. Außerdem hab ich sehr große, dicke "schwarze" Kerne festgestellt. Angebaut am 28.April; 1, 40m; Reihenspritzung und 2 mal Hacke


wene85 antwortet um 24-09-2012 21:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kürbisernte 2012
Wie schauts eigentlich mit den Krankheitsdruck aus mit den Rustikal gleiches Problem wie mit den anderen Sorten das die Blätter schon so früh zu Boden gehen.

mfg


schellniesel antwortet um 25-09-2012 20:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kürbisernte 2012
Ja hab nun auch das erste Ergebnis: ca 540kg/ha bin damit doch zufrieden den heuer hab ich angesichts der bisherigen berichte net mehr recht viel erwartet. Bzw nach wene85 ernte der ja in der Bestandsführung im Prinzib alles gleich gemacht hat!

mein kollege der Lu hat heuer auch noch nix über ~900kg/ha geertet!

ich hab nun die ersten 0,5ha geerntet allerdings optisch eher einer der schwächsten Flächen mit dabei! da war auch der Aufgang net so toll ! Anzahl der Kürbis viel weniger als auf den anderen Flächen dafür eher Große Kürbis drauf.. da dürften es grob gesagt 400kg/ha gewesen sein und auf einem sehr kleinen Schlag hab ich dann aber doch einen sehr guten ertrag gehabt rein nach abschätzung des Korntanks der Putzmaschine..
auf 12a 1 voller korntank und auf 38a etwas über 2 Korntank....


Wenn ich bedenke das voriges Jahr ein korntank unserer moty Ke1500 min 100kg trocken war merkt man das die kerne heuer net besonders sind. aber das sieht man ja auch!

Mfg Andreas




 


Raps 83 antwortet um 26-09-2012 07:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kürbisernte 2012
Der Krankheitsdruck war heuer beim Rustikal eher gering. Die Blätter waren bis zum Zusammenschieben noch da. Teilweise wurde das dann beim Zusammenschieben ein Problem. Im Vergleich zum Opal im lezten Jahr um einiges gesünder und er hat auch mit dem Sonnenbrand weniger Probleme.


Bewerten Sie jetzt: Kürbisernte 2012
Bewertung:
5 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;359480




Landwirt.com Händler Landwirt.com User