Fragen zu PKW-Anhänger der Fa. Pongratz

Antworten: 11
josefstadt 08-09-2012 00:23 - E-Mail an User
Pongratz-Anhänger
Hallo Forumsteilnehmer! Ich war auf der Suche nach einem kompakten Pkw-Anhänger als Rückwärtskipper, und bin bei der österreichischen Firma Pongratz fündig geworden. Das Modell 2600/15T-AL mit 10Zoll-Bereifung wäre meine Wahl. Nun ist es sehr schwierig einen Händler zu finden, der dieses Modell am Platz hat, um mir ein Bild zu machen wie Verarbeitung und Qualität von Pongratz sind. Hat jemand Erfahrungen mit diesem Modell bzw. dem 2300er, insbesondere bzgl. der 10" Bereifung. Wie ist es bei Pongratz mit Verarbeitung und Qualität oder ist die Firma ein Billigramscher?
Gruß aus dem sonniger Sauerland Jörg


pepbog antwortet um 08-09-2012 06:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pongratz-Anhänger
pongratz ist made in tchechien


GLEISS antwortet um 08-09-2012 08:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pongratz-Anhänger
schau bei www. humer.com unter Schnäppchen, da gibt es einen Abverkauf wegen neuer Vorschriften in manchen EU Ländern



1144 antwortet um 08-09-2012 09:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pongratz-Anhänger
Also pongratz ist ein österr. Unternehmen mit Sitz in Nicklasdorf bei Leoben. Habe den 2ten Anhänger dieser Fa. mit 2,3 x 1,35 Ladefläche und bin sehr zufrieden damit.
Händler in Österreich RWA, Forstinger, Ersatzteile ohne Probleme zu erhalten, Verarbeitung ok.


biofreak antwortet um 08-09-2012 13:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pongratz-Anhänger
@pepbog

pongratz is made in austria !!!!
pongratz sind sehr gute anhänger und sehr stabil.


BHM antwortet um 08-09-2012 13:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pongratz-Anhänger
Habe ebenfalls 2 Pongratz-Anhänger zuhause. Bin sehr zufrieden mit beiden, was Qualität aber auch Stabliität betrifft. Den ersten Anhänger (Tandem) habe ich von einem Händler in Oberösterreich bezogen, welcher aber bereits in Pension ist. Den zweiten habe ich mit letztes Jahr im Lagerhaus Traunviertel besorgt.


textad4091 antwortet um 08-09-2012 14:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pongratz-Anhänger
@ pepbog: Naja, die Aussage is ein wenig wagemutig oder eher ungenau, oder hast mal Einblick in die Fertigung bekommen?
Gibt auch ein Werk in der Slowakei, in der Anhänger vorgefertigt werden bzw. für den dortigen Markt montiert werden, in Traboch (nicht mehr Niklasdorf) werden die dann komplett endgefertigt. Des ganze verzinkte Zeugs wird halt auch in östlichen Ländern gefertigt, fest steht aber dass im österreichischen Werk auch die Montage vonstatten geht ... Is ja nicht viel anders als bei den "österreichischen" Traktorenherstellern, da wo Einzelteile angeliefert und im österreischischen Werk dann "zusammengeschustert" werden


pepbog antwortet um 08-09-2012 15:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pongratz-Anhänger
Nochmals: die FERTIGEN Pongratz Hänger werden massenweise per LKW in meiner Nähe fast täglich vorbei transportiert
und die kommen alle aus dem Osten !!
ich habe nicht geschrieben, dass die Hänger dadurch schlecht sind jedoch MADE IN AUSTRIA ist er sicher nicht - so wie manche in diesem Forum meinen.



777 antwortet um 08-09-2012 16:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pongratz-Anhänger
Wir haben heuer auch einen Anhänger gesucht, hab im Zuge desen bei der Firma Pongraz angerufen, in Tschechien werden angeblich nur Hänger mit einer Nutzlast unter 1000 kg gefertigt, die stärkeren verzinkten werden angeblich in Traboch gefertigt.
Pongraz Anhänger sind meiner Meinung nach sehr gute Hänger.


nugl0815 antwortet um 10-09-2012 09:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pongratz-Anhänger
Unser neuer verzinkter Pongratz Anhänger ist auf jedenfall ziemlich scharfkantig, sodass man Angst haben muss sich zu verletzen, wenn man die Bordwände runterhebt oder die hintere Ladebordwand aufmacht.


frischauf antwortet um 10-09-2012 13:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pongratz-Anhänger
Habe einen Tandem 4X2m Alu. Wird extrem beansprucht. (Überladen., Fahrten im Gelände., Lange Strecken mit max zulässiger Belastung, ...) Der Vorteil ist: er ist trotz seines geringem Eigengewichts ausreichend stabil und langlebig. Die Siebdruckplaten habe ich beim Transport eines Staplers kaputt gemacht. War aber selber schuld weil der Stapler war viel zu schwer und man hätte das Gewicht mit Pfosten besser verteilen müssen.
Ich denke es ist der beste Billighänger am Markt.


wernergrabler antwortet um 10-09-2012 14:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pongratz-Anhänger
Hallo!

Vergiss die 10 Zoll Reifen. Katastrophe. Dass so etwas überhaupt verkauft wird.
Natürlich hat man dadurch eine niedrige Plateuhöhe, allerdings sind diese nicht so haltbar und der Anhänger schaukelt leicht auf.

mfg
wgsf


Bewerten Sie jetzt: Pongratz-Anhänger
Bewertung:
4.89 Punkte von 9 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;357704




Landwirt.com Händler Landwirt.com User