Antworten: 9
Milchvieh23 16-05-2012 20:34 - E-Mail an User
Grammer
Hallo
Haben in unserem Traktor einen Sitz der Firma Grammer ( Maximo Basic) eingebaut
Wollte fragen ob vielleicht jemand Erfahrungen hat ob man ohne weiteres ein anderes Modell ( Maximo Comfort Plus) einbauen kann. Danke für die Antworten
mfg


Forsti168 antwortet um 18-05-2012 20:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grammer
Wenn die unterplatte passt, kein problem


Paul10 antwortet um 19-05-2012 12:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grammer
Ich bin von Grammer weg........... Da kannst nur auf sitzen wenn du groß bist oder nen dicken Arsch hast....
Die Sitzfläche vom Maximo ist 46 cm tief(nach hinten) Da haben kleine Leute die hohe Sitzvorderkannte im Kniegelenk . Ich bin noch auf der Suche nach Sitze mit 40 cm Sitztiefe.Gibs auch.Die lass ich mir nächste Woche mal zur Probe schicken.........
Gruß Paul



Paul10 antwortet um 19-05-2012 20:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grammer
Auf meinem Uraltfendt ist ja seit 20 Jahren der berühmteste Grammer Luftsitz drauf .Der LS 95 H1 /90 . Der hat mich wohl 12000 std getragen . Tagelang fast rund um die Uhr.Der hat aber auch nur eine Sitzflächentiefe von 40 cm Vorne ist der nun stark schräg abgenutzt . Also 35 cm noch alte Form und vorne 5 cm schräg abgenutzt .
Der hat sich sozusagen an meine Figur angepasst. Nun kommt Grammer mit 46 cm und vorne eine feste Kante . Das muß ja schiefgehen ..........
Wenns diesen Sitz noch irgendwo neu gibt, kommt der auf meinen Steyr .
Gruß Paul


biozukunft antwortet um 19-05-2012 22:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grammer
Es gibt aber auch den österreichischen Hersteller "KLEPP" !!


Paul10 antwortet um 20-05-2012 08:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grammer
Danke biozk....... Die sehen gut aus. Die Form ist gut .Scheinen dickes Polster zu haben. (Vorne weich)
Da muß ich mal nachhaken........ Beschreibung ist leider mäßig...........
Gruß Paul


Paul10 antwortet um 21-05-2012 09:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grammer
Moin auch.
Wenn ich mir die unterschiedlichen Figuren so anschaue(War eben beim Doktor) kann das ja garnicht so gehen mit den Sitzen. Die müssen doch genauso passen wie Schuhe............ Es müssen doch genausogut Sitzgrößen geben?
Gruß Paul


Paul10 antwortet um 25-05-2012 12:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grammer
Ich hab nun auch meinen Sitz gefunden......... Original Grammer kannst vergessen. Da ist eine so mickrige Polsterung drauf. 6cm vorn und in der Dickarschmulde dann noch 3 cm ,,,,,,,,,,,Sowas ist mir zu hart. Fendt baut ja den Original Grammer mit Fendt Beschriftung ein.
Heute war ich beim John Deere Händler .Auch Granmmer Sitze auf alle Schlepper die da standen.
NUR: JD hat extra Polsterung . Die sind viel besser gepolstert. Vorderkannte weich und hinten nicht die Mulde.
Da hab ich mir gleich einen bestellt.
ALSO:Wer mehr Polster braucht, kauft sich besser einen Grammersitz von John Deere

Gruß Paul


MUKUbauer antwortet um 25-05-2012 14:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grammer

wenn ich´s richtig im Kopf hab sind div. Rollen etc. aus einem anderem Material
und du mußt gleich mit gleich vergleichen

Ich hab einen Maximo Dynamic Original von Grammer da ist das gleiche Polster drauf wie auf dem Sitz vom unserem 6830 JD
nur die Bedienteile sind etwas anders, das wiederum zeigt das etwas Unterschied da ist...
die Sitzfläche kannst eh verstellen - müßt mal Nachmessen von wo bis wo ...

mfg


Paul10 antwortet um 25-05-2012 23:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grammer
Sitzfläche kannst von 46 cm auf 50 cm verstellen . Neigung sverstellung bringt wenig Ist mir sowieso zu groß. 40 cm ist richtig
Gruß Paul


Bewerten Sie jetzt: Grammer
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;344237




Landwirt.com Händler Landwirt.com User