Antworten: 3
fritzchef 05-04-2012 21:11 - E-Mail an User
Gasstellmotor 1450A
Hallo,

ich möchte am Lindner 1450 einen Gasstellmotor montieren hat jemand tipps und tricks, vor allem eine vorschlag wohin montieren?

Besten Dank




JohnHolland antwortet um 06-04-2012 00:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gasstellmotor 1450A
wir bauen hubspindelmotoren von holzleitner ein, funktioniert am besten wenn über einen ca. 15cm langen seilzug das gasgestänge gezogen wird, beim 1450er ist an der einspritzpumpe auch genug platz um ein zb fahrradbremsseil direkt zu befestigen und gleich nachfolgend den linearmotor einzubauen


josefj80 antwortet um 06-04-2012 14:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gasstellmotor 1450A
Bowdenseilzug auf linken Seite von ESP bis zurück zum Werkzeugkasten (Loch an Unterseite bohren). Am Werkzeugkasten eine 2. Steckdose montieren (mit eigener Stromversorgung mit Sicherung u. Schalter) . Linearmotor quer einbauen,Kabel an Dose direkt montieren. Fertig. Vorteile= Eigene Steckdose (7pol.), Eigene Absicherung mit Schalter, Sicherer Betrieb.
mfg.



BCh antwortet um 08-04-2012 22:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gasstellmotor 1450A
Hallo!

Haben bei unserem 1650er den Stellmotor seitlich am Kühler montiert und den Seilzug mit dem Gestänge vom Gaspedal verbunden!
Der Abstellmagnet an der ESP ist eine Eigenkreation funktioniert aber!



 


Bewerten Sie jetzt: Gasstellmotor 1450A
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;339144




Landwirt.com Händler Landwirt.com User