Verbrauch und Fahrkomfort betr. Fendt 211 Vario

Antworten: 5
SEMIII 21-03-2012 20:40 - E-Mail an User
Fendt 211 Vario
Hallo hab eine frage!!!
Verbrauch
Fahrkomfort am hang
Leistung
Gibt es ein 50km/h Getriebe???
Und zu guter letzt der Preis bei Vollaustattung
Meistens ist halt fendt sau teuer :)
Aber ich glaube ein guter Traktor!!!
Habe jetzt einen New Holland T5060
3Jahre alt bin sehr zufrieden aber mich interessiert das Vario Getriebe!!
Eine frage wie viel Leistungs Verlust hat man bei einen Vario Getriebe???
Habe einmal gehört 20 bis 30% ist das wahr??
Bitte um antworten!!!
Danke in voraus :)


golfrabbit antwortet um 22-03-2012 09:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt 211 Vario
Als Maschinenbautechniker geoutet stellst du neuerlich Fragen die tatsächlich am österreichischen Schulwesen zweifeln lassen.
Da ich gerade Zeit habe mein Versuch Antworten auf deine Fragen zu geben:
Ja, auch ein Fendt hat Verbrauch (Reifen, Diesel, Öl, manchmal auch Nerven)
Ja Hangfahrkomfort ist vorhanden, wenn auch nicht in der Art eines Hillmasters.
Ja Leistung ist ausreichend (mit den passenden Arbeitsgeräten)
Ja, 50er Getriebe gibt es, nicht aber im 211er.
Ja, Fendt in Vollausstattung ist SAUTEUER!
Ja daß der Traktor gut ist glaub ich auch.
Ja, das Vario - Konzept ist interessant.
Ja nur ein Bruchteil der Motorleistung kommt an den Hinterrädern an - bei Fendtfreunden fehlen nur 15 %, bei Fendtgegnern an die 40 %.
Nichts zu danken.


SEMIII antwortet um 22-03-2012 10:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt 211 Vario
Naja Freud mich das es dich gibt!!!
Habe ein smartphone mit dem ich schreibe!!!
Wegn der Fehler bezogen!!
Der Verbrauch da meinte ich den Treibstoff!!!
Entschuldige mich dafür!!
Warum schreibst du eigentlich wenn du es sowiso nicht beantworten willst oder kannst ?? Nicht böse gemeint



SEMIII antwortet um 22-03-2012 11:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt 211 Vario
Naja Freud mich das es dich gibt!!!
Habe ein smartphone mit dem ich schreibe!!!
Wegn der Fehler bezogen!!
Der Verbrauch da meinte ich den Treibstoff!!!
Entschuldige mich dafür!!
Warum schreibst du eigentlich wenn du es sowiso nicht beantworten willst oder kannst ?? Nicht böse gemeint


MaxPower antwortet um 22-03-2012 13:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt 211 Vario
Hallo

Verbrauch: gut
Fahrkomfort am Hang: mit Forderachsfederung sehr gut dank Wankabstützung
Leistung: gut - sehr gut
50 km/h : nein, offiziel nicht. man kann allerdings die Software ändern lassen, damit er nicht auf 1700 u/min zurückregelt und somit ca 50 km/h fahren kannst.
Preis: > 80 000€

mfg


Fendt312V antwortet um 22-03-2012 21:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt 211 Vario
Wenn dich das Vario Getriebe interessiert kannst mit meinem Link viel darüber lesen.
Das mit dem Wirkungsgrad ist doch alles eine diskutiererei ohne Boden. Schaut mal die Versuchergebnisse an http://www.km.tu-berlin.de/uploads/media/FaGe-09.pdf
so ab Seite 65 wird es interessant. Der Wirkungsgrad schwankt bei einem stufenlosen so von 80 - 82 % und das sollte bekannt sein dass ein Lastschaltgetriebe von 81 - 83 % erreicht. Jetzt soll mir einer sagen dass er das in der Praxis merkt. Das Gefühl der hydraulischen Kraftübertragung ist einfach viel weicher und das einer Übertragung nur über Zahnräder rauher. Beim losfahren mit einer schweren Fuhre und das noch mit Steigung ist das stufenlose Fahren unschlagbar.
 


Bewerten Sie jetzt: Fendt 211 Vario
Bewertung:
1.5 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;337290




Landwirt.com Händler Landwirt.com User