Schwierigkeiten mit Trelleborg Pirelli TM 800 Traktorreifen

Antworten: 3
IHCFUNY 06-03-2012 15:38 - E-Mail an User
Trelleborg Pirelli TM 800
Hallo,
ich habe einen MF 6465 Schlepper mit Pirelli TM 800 Reifen drauf. Der Schlepper war noch nie so toll auf der Strasse aber da ich jetzt etwas weiter fahren muss und mehr auf der Strasse bin, ist es fast nicht mehr zu ertragen. Bei 35 KM/H fängt der MF an sich auf zu schaukel, so dass nichts mehr geht. ich muss dann ganz runter vom Gas und wieder neu anfahren. Habe jetzt 1,2 Bar vorne und 1,0 Bar hinten.
Hat einer von euch ne Idee was ich machen kann ?

Danke
Gruß



diewahrheitist antwortet um 06-03-2012 17:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Trelleborg Pirelli TM 800
Mehr Reifeninnendruck ist bei größerem Straßenfahrtanteil sicher geschickt. Bei den Michelin XM 108 zumindest sollte man da mit ca 1,4-1,6 bar fahren (hinten und vorne), bringt mehr Leistung und weniger Verschleiß. Vielleicht findet sich eine Konstellation von Drücken, die das Aufschaukeln minimiert. Wichtig ist auch, ob hinten halbwegs etwas angehängt wird oder ob es (Traktor-Achslast-bezogen) Leerfahrten sind. Möglich ist auch ein Felgenschlag, der kann bei jeder besseren Werkstätte schnell herausgefunden und ggf bereits mit Reifen-auf-der-Felge-drehen behoben werden kann, falls der Gummi auch Unwuchten hat.


chris_kon antwortet um 06-03-2012 19:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Trelleborg Pirelli TM 800
Habe auf 2 Traktore vorne und hinten den Pirelli TM800 hatte noch nie probleme.
Ich Fahre mit 1,2 bar hinten und vorne.
Mit den großen bin ich viel auf der Straße, dort hab ich hinten die 650er montiert
und mit dem kleinen bin ich viel am acker, dort hab ich hinten die 540er montiert



Kreissler24 antwortet um 06-03-2012 20:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Trelleborg Pirelli TM 800
Wenn keine Achsgewichte der maschine bekannt sind, liegt man mit einem Luftdruck zwischen 1,2 bis 1,6 bar auf der sicheren Seite.
Schaukelt sich der Traktor auf, so hat dies in den wenigsten Fällen mit einem zu niedrigen Luftdruck zu tun. Hier liegt dann tatsächlich oft ein Höhenschlag des reifens oder der felge vor. Dies kann nur durch eine "Höhenschlagmessung" heraus gefunden werden. Gibt es einen positiven und negativen Punkt auf felge und Reifen, so kann man versuchen diesen zu matchen. brei älteren gefahrenen reifen aber eher nicht möglich. Mein Tipp: Reifen und Felge von einem trelleborg Aussendienst messen lassen und danach entscheiden, was sinnvoll ist zu tun. Entweder reifen oder Felge neu.
Wir helfen auch gerne weiter. Schau mal nach unter kreissler24de


Bewerten Sie jetzt: Trelleborg Pirelli TM 800
Bewertung:
3 Punkte von 3 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;334937




Landwirt.com Händler Landwirt.com User