Antworten: 8
0815 03-01-2012 18:43 - E-Mail an User
B+E Führerschein
Soeben in "Konkret" gehört.
Für den E zu B FS braucht man keinen Kurs mehr. Nur mehr eine kleine(?) Zusatzprüfung. Dieser Schein gilt dann bis 4,2 T. So habe ich es halt mit bekommen.
Es gibt doch noch Wunder!


tch antwortet um 03-01-2012 20:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
B+E Führerschein
Genial! echt!

Und wem hilft das?

tch


holzerbua91 antwortet um 03-01-2012 20:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
B+E Führerschein
ja aber nur wenn man min 3 jahre einen traktorführeschein besitzt..



HAFIBAUER antwortet um 03-01-2012 20:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
B+E Führerschein
Ja aber nur mit Traktorschein eine Stunde Fahren+ eine Stunde Praktisch.Bei Prüfung 1 Stunde Fahren Prüfer fährt mit und Prüft unter dem Fahren.Preis 270 Euro.Das was du gehört hast Gilt erst ab 2013.mfg


melchiorr antwortet um 03-01-2012 20:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
B+E Führerschein
Hallo!
Das war schon immer so. Hab den Schein 2010 gemacht.
Anmeldung bei der Fahrschule zur Prüfung. Kostet € 70,00 mit kleiner Broschüre mit den Anhängerbestimmungen.
Bestätigung, daß man im Rahmen der Landwirtschaft seit mindestens 3 Jahren Fahrzeuge mit schweren Anhängern gelenkt hat.
Prüfungsfahrt mit schwerem Anhänger und eigenem PKW.
Neuen Führerschein abholen; kostet noch einmal € 70,00 und fertig ist der Spass.
Alles ganz unkompliziert.
Wurde bei uns auch vor einigen Jahren in einer Gemeinschaftsaktion vom Maschinenring angeboten, da war es noch günstiger.
lg.herbyy


hoizknecht antwortet um 04-01-2012 15:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
B+E Führerschein
@0815
Man darf ohne B+E auch 4250kg Gesamtgewicht haben: 3500 Zugfahrzeug + max. 750 kg LEICHTER Anhänger (ungebremst)

mit B+E darf man dann mit 7000kg fahren. 3500 Zugfahrzeug + 3500 schwerer Anhänger.


mfg
hoizknecht


Haggi antwortet um 04-01-2012 15:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
B+E Führerschein
Und dann gibt (oder gab) es da ja noch die Klausel mit dem "Allradfahrzeug". Da darf dann der Anhänger etwas mehr als wie das HZGG des Zugfahrzeuges haben. (Ich glaub das 1,2-fache...)



hoizknecht antwortet um 04-01-2012 15:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
B+E Führerschein
bei allradgetriebenen pkw und kombi das darf die tatsächliche masse des Anhängers das 1,5 fache des höchstzulässigen GG des Zugfahrzeugs nicht überschreiten.

mfg


erich78 antwortet um 04-01-2012 16:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
B+E Führerschein
Aber Achtung ab 3500kg zulässigem Gesamtgewicht gilt auf Autobahnen 80 km/h und auf Freilandstraßen 70 km/h Höchstgeschwindigkeit


Bewerten Sie jetzt: B+E Führerschein
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;320611




Landwirt.com Händler Landwirt.com User