Antworten: 8
Jagdfalke 01-01-2012 11:22 - E-Mail an User
Christbaumkultur
Beabsichtige ca 50 Christbäume für Eigenverwendung zu pflanzen. Welche Sorten/Arten soll ich setzen? Wo bekomme ich diese preisgünstig?


Haa-Pee antwortet um 01-01-2012 12:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Christbaumkultur
50 bäume sind etwas wenig da kann es sein dass die vielleicht die "falsche" herkunft für deinen standort erwischt.

wichtig sind keine frosttaulage oder senken zu bepflanzen.
am einfachstens gehts mit einem nordhang.

günstig ist im leben gar nichts bei deiner grössenordnung wirst mit 80 cent rechnen müssen.

am besten suchst du dir bei den bäuerlichen forstplanzenzüchtern direkt einen bund aus.

und nimm nordmann tannen die sind am umgänglichstens.

herkunft

borshomi,asperhonsk,krasnaja......


hkreimel antwortet um 01-01-2012 12:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Christbaumkultur
für eigenbedarf würde ich riesentanne (a.grandis) nehmen. kriegst du überall. sollte aber nicht zu dunkel stehen, da sie dann ziemlich lange triebe und wenig nadelmasse bildet. bilder kann ich dir innerhalb einer woche zukommen lassen. riesentanne wär auch kein problem, wenn sie stehenbleiben.

mfg hans
www.kreimel.at



Jagdfalke antwortet um 01-01-2012 13:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Christbaumkultur
ja, die Info war sehr aufschlussreich - danke dafür! Die Lage ist allerding vorgegeben und ganz eben. Bezirk Grieskirchen


little antwortet um 01-01-2012 17:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Christbaumkultur
Wenn du in Grieskirchen zu Hause bist würde ich vorangig die Nordmannstanne nehmen. Bin in deiner Nähe, und habe auch um die 200 Christbäume( Restgrünland am Ende eines Waldweges). Mache ein paar Riesentannen, die mußt aber mit 1,5m ernten. Dann beginnt sie richtig zu wachsen mit bis zu 1m Schüben, und ist so nicht mehr als Christbaum geeignet.

Little


BHM antwortet um 02-01-2012 10:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Christbaumkultur
Habe selbst schon seit ca. 16 Jahren Christbäume. Nach anfänglichen Versuchen von diversen Sorten (Riesen, Douglas, Silber,...) habe ich einen klaren Favoriten nämlich die "Nordmanntanne". Wenn du beabsichtigst, diese auch zu verkaufen, kann ich dir nur diesen Baum empfehlen, denn der Rest wird sowieso nicht gekauft bzw. ist schlecht im Ertrag wenn du diese stehen lassen möchtest.


G007 antwortet um 26-12-2012 21:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Christbaumkultur
Die Zeit um Christbaum Pflanzen zu bestellen ist wieder gekommen.
Ich habe 2 Fragen:
Bin mit mit meinen Pflanzen Lieferanten nicht zufrieden, schlechte Pflanzen Qualitäten bekommen, groß und klein gemischt, obwohl 15-25 cm bestellt und zuwenig Knospen an der Terminale. Bin auf der Suche nach einen neuen Pflanzenlieferanten.
Bis jetzt habe ich immer Ambrolauri Thugli Abt. 10A gepflanzt, aber mit der Frosthärte bin ich nicht zufrieden.
Möchte in der Zukunft die Borshomi oder Bakuriani pflanzen, wer hat Erfahrung mit dieser Pflanze. Angeblich sehr frosthart und schöne lange Nadeln.
Wer kann mit Erfahrungen dienen.
Danke im vorhinein.



G007 antwortet um 27-12-2012 08:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Christbaumkultur
Guten Morgen!

Sind keine Christbaumbauern hier im Forum?


G007 antwortet um 27-12-2012 21:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Christbaumkultur
Noch immer kein Christbaumbauer hier im Forum?


Bewerten Sie jetzt: Christbaumkultur
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;320137




Landwirt.com Händler Landwirt.com User