Pflegereifen für John Deere 6400 - welche Spurbreite wäre ideal?

Antworten: 4
karl80 29-12-2011 14:09 - E-Mail an User
Pflegebereifung
Welche Spurbreite wäre ideal für einen John Deere 6400 plus Amazone UF1201 mit 15 m Gestänge bzw. welche Reifenbreite?


FrischEi antwortet um 29-12-2011 15:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pflegebereifung
Hallo.

Wir fahren mitn einem 6230 mit 210cm spur. Es ist zuerst etwas gewöhnungsbedürftig. Aber am hang gibts nix besseres. Vorne haben wir 12.4R28 und hinten 12.4R46.
Mfg frischei


karl80 antwortet um 29-12-2011 15:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pflegebereifung
Wie sieht es deiner Meinung nach mit der 150er Spur bezüglich der Standfestigkeit bzw. Kippgefahr aus. Mit welcher Spritze arbeitest du?
Welche Spurweite ist Mais und Rübentauglich?



monsato antwortet um 29-12-2011 17:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pflegebereifung
hay
also wenn du mais und zuckerrüben hast dann geh auf 225cm und mach in zuckerrüben fahrgassen.
allso ich finds für einen witz einen raktor heutzutage in der 100 ps klasse mit 150 zufahren außer beim kartoffellegen da gehts offt noch nicht anders.
die bereifung sollte auch mind. 420er sein und keine trennscheiben von 9,5 oder 11,2.


JD6230 antwortet um 29-12-2011 22:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pflegebereifung
vergiss die 150er Spur.
bei deiner spritze würde ich auch zu 420er oder breiter gehen. das gewicht da hinten ist enorm. da ruinierst du sofort jeden reifen.


Bewerten Sie jetzt: Pflegebereifung
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;319651




Landwirt.com Händler Landwirt.com User