Welche Batterie könnt ihr für einen Traktor empfehlen?

Antworten: 11
leop 28-12-2011 17:01 - E-Mail an User
eine neue Batterie ist fällig
und zwar gleich zwei Stück.
Verwendet ihr für den Traktor eine normale Batterie ? Marken oder no name?
Was würde für eine Gelbatterie sprechen?
ich hab eine Bosch eingebaut seit 2002. hat eigentlich ganz schön lang gehalten.

leop





melchiorr antwortet um 28-12-2011 18:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
eine neue Batterie ist fällig
Hallo leop!
Ich verwende seit langem nur "Bärenbatterien" und bin sehr zufrieden damit.
lg. herbyy


walterst antwortet um 28-12-2011 18:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
eine neue Batterie ist fällig
wenn bisher EINE Bosch die Arbeit von ZWEI Batterien verrichtet hat und NUR 9 Jahre gehalten hat, dann würde ich unbedingt die Marke wechseln. Schon alleine dem Händler zuliebe.



leop antwortet um 28-12-2011 19:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
eine neue Batterie ist fällig
es sind zwei bosch eingebaut, und ich brauch jetzt zwei neue.
ich überleg ob viell eine Gelbatterie (oder eben zwei) Voreile hätte.
warum zwei eingebaut sind und nicht eine größere, weiß ich nicht.
Daß die zwei Bosch lang gehalten haben ist mit bewußt.
so - alles klargestellt?

leo


fgh antwortet um 28-12-2011 20:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
eine neue Batterie ist fällig
Was walterst, nimm wieder zwei Boschbatterien, länger hält keine!

PS: Die erste Batterie von unserem Case hat 11 Jahre gehalten.


Fallkerbe antwortet um 28-12-2011 20:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
eine neue Batterie ist fällig
ich verwende auch nur Markenakkus, mit noname habe ich keine guten erfahrungen gemacht.
es ist doch wie immer, wer billig kauft kauft zweimal.

mfg


Jophi antwortet um 28-12-2011 20:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
eine neue Batterie ist fällig
Ich habe quer durch alle Marken und Preisklassen schlechte Erfahrungen gemacht.
Jetzt kaufe ich generell Batterien mit 3 Jahren Garantie, dann habe ich mindestens 3 Jahre lang meine Ruhe.
Nur Gelbatterien hatte ich noch nicht, kann mir da vielleicht jemand was sagen.


lmt antwortet um 28-12-2011 21:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
eine neue Batterie ist fällig
Ich bin mir nimmer sicher ob die Haltbarkeit nur den Batterien........
In meinen jetzigen Roten (Steyr) machts keine länger wie 3-4 Jahre,egal welche Marke.....ab Werk waren die Bären verbaut,nach drei J hatten beide einen Zellenkurzschluss! Momentan sind in beiden die schwarze Bosch verbaut ,mal schauen wie lange...!
Aber in meinem alten roten (Case ) war die erste 7 J drin und dann habe ich die obengenannte (Bosch) montiert und die war noch drin als ich ihn mit 21 Jahren verkaufte......wer weiß viell. immer noch ;-)
Einer meiner Kollegen meinte in einen Schlepper nur eine Rüttelfeste einbauen..

G LausiMT


rotfeder antwortet um 28-12-2011 22:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
eine neue Batterie ist fällig
Hallo!
Es halten manche no-name auch sehr gut, doch nach meiner Erfahrung ist die Varta sehr gut.
Im übrigen hat den meisten Einfluß auf die Lebensdauer der Betrieb des Fahrzeuges. Tägliches Fahren wäre viel besser als diese langen Stehzeiten. Früher hatte man halt ein Fahrzeug und das wurde häufig gefahren, heute haben mache 4 Traktor und 2 Pkw, da stehen die zu lange, und das schadet. Deshalb oft der Mythos das früher die Batterien dauerhafter waren. Die Lichtmaschine spielt auch eine Rolle.
Manche Batterie wird auch durch Wassermangel abgestochen, ist mir auch schon 2mal passiert.


walterst antwortet um 28-12-2011 22:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
eine neue Batterie ist fällig
kann lausimt bestätigen.
Bei meinem 958 hat noch keine die 3 Jahre geschafft, egal welche Marke. 2 mal Garantiefall. Jetzt habe ich, weil sie direkt über der Vorderachse positioniert ist und daher der Rüttlerei maximal ausgesetzt, Gummi untergelegt, was vielleicht hilft.
Beim 548 halten die Batterien im Schnitt 8 Jahre. Die letzte hat es im Sommer zerbröselt.
Die Wartungsmöglichkeit - Wasser, sofern noch nachfüllbar - ist aber bei beiden richtig Scheisse.

(PS.: Für die Konstrukteure, die für die Wartungsfreundlichkeit der Traktoren zuständig sind, könnte ich mir insgeheim die Folterstrafe vorstellen)


schellniesel antwortet um 28-12-2011 22:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
eine neue Batterie ist fällig
@walterst
und was glaubst was die jenigen die die Konstruktionen der ING dann rep dürfen für ein Freude haben:-)




maximal antwortet um 30-12-2011 17:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
eine neue Batterie ist fällig
nimm eine Trockenbatterie da hast du ruhe
wenn du jetzt zwei hast brauchst du nur noch eine (850 Ah)
Komplett wartungsfrei knast in allen lagen einbauen


Bewerten Sie jetzt: eine neue Batterie ist fällig
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;319459




Landwirt.com Händler Landwirt.com User