apfel11 22-12-2011 07:16 - E-Mail an User
Schweinepreis - schöne Bescherung
Hallo!

Deutsche Schlachtunternehmen zahlen Hauspreise (-4 Cent) und haben es dadurch geschafft, dass die Bauern mehr Schweine verkaufen wollen und dadurch das Angebot erhöhen - Folge: Nächste Woche wird der Preis vermutlich nicht halten

bei Marktexperten stoßt diese Aktion auf völliges Unverständnis, weil die Marktlage eine unveränderte Notierung erlauben würde - da bin ich jetzt aber gespannt, welche Macht unsere Schweinebörse bei den Verhandlungen am Freitag hat!

schönes Weihnahchtsfest und noch ist es nicht zu spät, dem Christkind einen (Schweinepreis-)Wunschzettel für das nächste Jahr zu schicken :-)

Beste Grüße Werner


apfel11 antwortet um 22-12-2011 07:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schweinepreis - schöne Bescherung
hab grad gesehen, dass gestern bei der Internetversteigerung von Schlachtschweinen in Deutschland ein Minus von 5 Cent zu verzeichnen war

Werner


___joe007 antwortet um 22-12-2011 09:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schweinepreis - schöne Bescherung
@apfel11:

Wo sieht man das? Kannst du mir einen Link schicken? Bin da auch interessiert !!!

mfg JoE



Halodri antwortet um 22-12-2011 13:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schweinepreis - schöne Bescherung
Es ist scheinbar so, das in Deutschland die Schlachtindustrie so mächtig ist und so eine Vorgehensweise durchsetzen kann.


Wurm antwortet um 22-12-2011 13:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schweinepreis - schöne Bescherung
Also bei uns in Österreich bleibt der Preis unverändert!



payment antwortet um 22-12-2011 14:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schweinepreis - schöne Bescherung
ja-bis freitag


apfel11 antwortet um 23-12-2011 13:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schweinepreis - schöne Bescherung
Schweinepreis für nächste Woche: 1,40 (-6 Cent)


Bewerten Sie jetzt: Schweinepreis - schöne Bescherung
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;318570




Landwirt.com Händler Landwirt.com User