Get it on Google Play

ABS für 50 KMH Traktoren

Antworten: 10
j7810 21-12-2011 10:35 - E-Mail an User
ABS für 50 KMH Traktoren
Habe gelesen dass die EU ABS für 50 KMH Traktoren in Planung hat, ist die Transportlobbi dahinter?!
mostilein antwortet um 21-12-2011 17:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ABS für 50 KMH Traktoren
wirst ja e mit 40 km h auch noch zu recht kommen

LW-Maise antwortet um 21-12-2011 20:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ABS für 50 KMH Traktoren
Hallo !
ABS brauchst du dringend beim Ackern,sonst kanns am Feldende nicht gefahrlos wenden !!!

LW-Maise antwortet um 21-12-2011 20:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ABS für 50 KMH Traktoren
ABS = absoluter blöd sinn

179781 antwortet um 21-12-2011 21:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ABS für 50 KMH Traktoren
Bei uns ist eine Biogasanlage, von der sieht man immer wieder einmal so Buberl die gerade erst den Führerschein gemacht haben mit Güllefässern wo 20 m3 hineingehen Vollgas durch den Ort donnern. Bei solchen Gespannen ist der Ruf nach mehr Sicherheitseinrichtungen gerechtfertigt.
Das blöde ist, dass dann alle mit zusätzlichen Auflagen leben müssen, die eigentlich nur für eine kleine Gruppe notwendig wären.

Gottfried

tch antwortet um 21-12-2011 21:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ABS für 50 KMH Traktoren
Das muss die Transportlobby sein! Die Ahnunglosen wissen nicht das ein Traktor bei einer Vollbremsung Spurstabil bleibt!
Echt, wer braucht bei 40 Tonnen und 50 kmh ein ABS? Weicheier ohne Hausverstand!

tch

tch antwortet um 21-12-2011 21:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ABS für 50 KMH Traktoren
@179781

Weder Buberl noch Papa haben bei einer "echten" Notbremsung sein Schicksal in der Hand.


tch


schellniesel antwortet um 21-12-2011 22:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ABS für 50 KMH Traktoren
Ich versteh die Welt bald net mehr!

Einerseits brauchen die Bauern jeden auch noch so erdenklich Firlefanz am Traktor mag er die Wirtschaftlichkeit noch so beeinträchtigen und bei einem ABS das einen riesigen Sicherheitsaspekt mit sich bring und auch ein enormes Potential hat den Traktor bei z.B. Zugarbeiten wesentlich effizienter zu machen finden sie es Unötig??

Vermutlich wird der Traktor dadurch nicht mal merklich teurer!

Also sagt mir welcher Nachteil soll da entstehen?

Mfg Andreas

tch antwortet um 21-12-2011 22:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ABS für 50 KMH Traktoren
Beim Traktor bleibts dann nicht...
Die Anhänger sollten mit aufgerüstet werden...
und dann gehts los.... der 25 kmh Hänger braucht das nicht....:-) auch wenn damit 50kmh gefahren wird

Nur Geschäftemacherei....und der BB schaut zu:-)

Darki antwortet um 22-12-2011 11:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ABS für 50 KMH Traktoren
Was bringt ein ABS bei Zugarbeiten?


schellniesel antwortet um 22-12-2011 22:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
ABS für 50 KMH Traktoren
@darki

ABS selber nicht aber das ist wie gesagt nur dazu da um ein Blockieren der Räder bei einer Bremsung zu verhindern so das die Räder nicht ihre Seitenführungskraft verlieren!

Aber mit der Technik lassen sich Kostengünstig eben einen Haufen anderer Systeme noch verwirklichen.
Durch Kommunikation der div Steuergeräte eben auch noch viel ander Möglichkeiten.

Fängt bei ASR an Antischlupfregelung (Zugarbeit) und geht mit ESP (Dazu braucht man noch einen G-Senor meist im ABS Stg integriert und eine Lenkwinkelsensor) weiter hört beim Bremsassistenten auf.
Beim Traktor würde mir sogar noch einige weitere System einfallen wie z.b eine Lenkunterstützung bei engen Wendemanövern durch Bremseingriffe usw.


Und weil viele schreiben das das Abs am Traktor alleine zu wenig ist nun es ist ein Anfang und man könnte auch eine Kompromiss eingehen den immerhin gibts die Sache ja bei Pkw Anhängern auch nicht und doch gibts bei den Marken die ich kenne einen Modus beim Esp der erkennt wenn ein Anhänger dran ist (steckdose) und das esp dann dies bei eingriffen berücksichtigt...

Also immer noch besser als gar kein ABS!!

Mfg

Bewerten Sie jetzt: ABS für 50 KMH Traktoren
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;318463
Login
Forum SUCHE
Gebrauchte Traktoren
Neues über Traktoren

Neuzulassungen in Österreich: Obst- und Weinbautraktoren Jänner bis Juli 2017

Bei den Schmalspurtraktoren wurden im Juli 2017 geringfügig mehr Traktoren zugelassen als im Juli 2016: + 8,8 %.

Neuzulassungen in Österreich: Standardtraktoren Jänner bis Juli 2017

Der Rückgang im Juli war etwas geringer als im Monat davor: -11,2 %.

Steyr Traktoren bei der Beachvolleyball WM

Seit 2012 engagiert sich Steyr regelmäßig als Sponsor wichtiger Sportveranstaltungen in Österreich. Dazu zählt auch die FIVB Beach Volleyball Weltmeisterschaft 2017 in Wien am vergangenen Wochenende. Österreichs Herren, Alexander Horst und Clemens Doppler, holten dabei die Silbermedaille.
Weitere Artikel

Neue Vierzylinder für Deutz-Fahr Serie 6

Deutz-Fahr erweitert seine Serie 6 um die drei neuen 4-Zylinder-Modelle 6155.4, 6165.4 und das Top-Modell 6175.4. Im Vorjahr präsentierten die Lauinger die neuen 6er mit zwölf neuen 6-Zylinder-Modellen von 156 (115 kW) bis 226 PS (166 kW), zwei Radständen, drei Getriebevarianten.

Leeb Technik verstärkt Vertrieb von Lovol Traktoren

Der Generalimporteur für Lovol Traktoren, die Leeb Technik mit Sitz im österreichischen Wolfsberg in Kärnten, baut seine Vertriebsstruktur in Deutschland aus.

Case IH spendiert Maxxum neues 24 Gang-Lastschaltgetriebe

Die Maxxum-Baureihe von Case IH erfährt einige Neuerungen. Hauptmerkmal ist das neue Lastschaltgetriebe ActiveDrive 8 mit 24 Vorwärts- und 24 Rückwärtsgängen. Die acht Lastschaltstufen in drei Gruppen werden per Doppelkupplung geschaltet.

Case IH stellt überarbeiteten Puma vor

Zu den Neuheiten beim Puma von Case IH zählen die verbesserte Vorderachsfederung, die optional verfügbare adaptive Lenkung, ein höheres zusätzliches Gesamtgewicht und die Einführung der Isobus-Klasse III für eine erweiterte Gerätesteuerung.

Case IH Quadtrac fährt jetzt stufenlos

Für seine Quadtrac Knicklenker-Traktoren mit Raupenfahrwerk bietet Case IH ab nun auch ein stufenloses CVX-Getriebe an. Der stufenlose Quadtrac kommt in den drei Modellen 470, 500 und 540 auf den Markt.

Syn Trac: Neues Traktorkonzept aus Österreich

Der Syn Trac wird eine völlig neue Fahrzeugkategorie begründen. Das behaupten zumindest seine Erfinder an der HTL Ried. Das Trac-Konzept soll nicht nur in der Landwirtschaft universell einsetzbar sein.

AGCO erweitert Traktorenwerk in Beauvais

AGCO baut sein Massey Ferguson-Traktorenwerk in Beauvais, Frankreich, aus. Der Landtechnikhersteller hat in unmittelbarer Nachbarschaft zu seinem Stammwerk ein acht Hektar großes Areal und rund 30.000 m² überbaute Fläche erworben.

Neuer Geschäftsführer bei Deutz Fahr Austria

Deutz Fahr Austria, der in Wien ansässige Landtechnikimporteur für die Marken Deutz Fahr und JCB Agri, hat im Frühjahr dieses Jahres die Geschäftsleitung neu aufgestellt. Mit März 2017 ist Wolfgang Halper zum Geschäftsführer für den Bereich Finanzen berufen worden.

Neuzulassungen in Österreich: Obst- und Weinbautraktoren Jänner bis Juni 2017

Bei den Schmalspurtraktoren wurden im ersten Halbjahr 2017 um knapp 17 % weniger angemeldet als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Neuzulassungen in Österreich: Standardtraktoren Jänner bis Juni 2017

Die Talsohle ist scheinbar noch nicht erreicht. Im ersten Halbjahr 2017 wurden um knapp 10 % weniger Neutraktoren zugelassen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.