Steyr N180a - kann man die Vorderachse tauschen?

Antworten: 4
Hatti07 17-12-2011 19:04 - E-Mail an User
Steyr N180a - kann man die Vorderachse tauschen?
Da ich immer Ärger mit der gefederten Vorderachse hatte, und jetzt auch noch eine Feder gebrochen ist, denke ich daran, diese durch eine starre Vorderachse auszutauschen.
Hat jemand eine Idee oder gar Erfahrung damit?
Gibt es eine passende Achse?
Ansonsten wäre ich auch interessiert an einer Originalachse, die in Ordnung ist, und bei der es kein nennenswertes Spiel bei den 7 Bolzen gibt.
Herzlichen Dank für eure Antworten!


traktorensteff antwortet um 18-12-2011 12:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr N180a - kann man die Vorderachse tauschen?
Bei den einschlägigen Ersatzteilhändlern findest du sicher eine andere Feder oder eine gebrauchte gefederte Achse. Bau wieder ein Originalteil ein, ist doch besser. Außerdem wird eine andere Achse wohl nicht sehr toll aussehen bzw. möglicherweise hatte ein anderes Steyr-Modell eine starre Achse, die man auch beim N180a einbauen könnte. Leider kenne ich mich mit diesem Modell nicht aus.


Hatti07 antwortet um 21-12-2011 10:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr N180a - kann man die Vorderachse tauschen?
Danke, werde wieder eine gefederte Vorderachse suchen und einbauen. Eine andere Alternative scheint es nicht zu geben.



Hatti07 antwortet um 21-12-2011 10:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr N180a - kann man die Vorderachse tauschen?
Danke, werde wieder eine gefederte Vorderachse suchen und einbauen. Eine andere Alternative scheint es nicht zu geben.


Hatti07 antwortet um 21-12-2011 10:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User




Bewerten Sie jetzt:
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;317757




Landwirt.com Händler Landwirt.com User