Fiat Panda 4x4 - welche Erfahrungen habt ihr mit diesem Auto?

Antworten: 4
Suedsteierer 12-12-2011 11:55 - E-Mail an User
Fiat Panda 4x4 Erfahrungen
Hallo, ich überlege mir den Ankauf eines gebrauchten Fiat Panda 4x4 (neue Modellreihe ab 2004).
Hat jemand hier im Forum den Panda 4x4 schon mehrere Jahre und/oder viele Kilometer (>100 tkm) im Einsatz und kann etwas aus der Praxis sagen? Wie sieht es mit der Haltbarkeit der Technik aus (der mechanische Allrad der Vorgänger-Modelle war ja ziemlich unzerstörbar), wie mit der Qualität der Karosserie (früher war Rost an den Radläufen und Türkanten die Regel). Gibt es irgendwelche Mängel in der Konstruktion (habe zB gehört, dass die Kupplung zu schwach sein soll)? Vielen Dank für die Entscheidungshilfe!


leitnfexer antwortet um 12-12-2011 13:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fiat Panda 4x4 Erfahrungen
Hallo!

Als erstes, wichtiges Argument würde ich mal probesitzen! Ich persönlich habe das gemacht und für mich hat er einfach zu wenig Platz im Fahrzeuginneren, bin aber auch nicht mehr an so kleine Gefährte gewöhnt. Meine Eltern fahen einen neuen "Justy" der doch noch deutlich größer als der Panda ist, aber auch der wär mir auf dauer viel zu klein.
Ein Nachbar fährt übrigens einen Panda, da hab ich noch nichts schlechtes gehört, hab aber auch nicht allzuviel Kontakt.


regchr antwortet um 12-12-2011 15:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fiat Panda 4x4 Erfahrungen
nachbar fährt einen mit turbo geht ab wie sau,schont ihn auch nicht unbedingt,im winter für berg perfekt, die neueren sind ja auch schon recht komfortabel....



rbrb131235 antwortet um 12-12-2011 16:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fiat Panda 4x4 Erfahrungen
Hallo,
der meiner Frau ist 4 1/2 Jahre alt, 55000 km bis jetzt 0-Problem. Ist ein td mit 68 PS.
Verbrauch ca 6,3 l allerdings die längste Wegstrecke 10 km. ( wird nie warm ) in hügeliger Gegend.

Ich bin 1,84 habe im Fond aber keine Probleme mit dem Platz, allerdings im Heck bleit dann nicht mal mehr Raum für ein Kind.
Klettert wie eine Gams, trotzdem im reinen off road Einsatz zu wenig Bodenfreiheit.

Grüsse rbrb13



ansruu antwortet um 12-12-2011 16:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fiat Panda 4x4 Erfahrungen
Habe vor gut einem Jahr einen 2007er (Benziner) gekauft. Habe jetzt ca. 50000km drauf und schon sämtliche Bremsen erneuern müssen (Scheiben und Klötze) Koppelstangen waren auch schon ausgeschlagen->getauscht. Elektrik hat auch immer wieder mal was... Rost bis jetzt noch kein Problem. Das mit der Bodenfreiheit und der zu schwachen Kupplung kann ich bestätigen.
Als Zweitauto und fürn Berg (vor allem im Winter) sicher akzeptabel, aber ich würde mir keinen mehr kaufen.


Bewerten Sie jetzt: Fiat Panda 4x4 Erfahrungen
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;316704




Landwirt.com Händler Landwirt.com User