Hydraulikproblem beim Steyr 9094

Antworten: 3
Scherni 01-12-2011 13:16 - E-Mail an User
Steyr 9094 Hydraulikproblem
Habe einen 9094 und zur zeit ein problem mit dem hydrauliköl !! War schon in verschiedenen Werkstätten und habe mich erkundig . Jetzt wollt ich mal eure meinung hören !! Und zwar, ober der rechten hinteren Achse sitzt eine Entlüftungsschraube (Kunststoffschraube) soll die Getriebeentlüftung sein wurde mir gesagt . Dort drück es öl heraus . Ich glaube aber nicht das es Getriebeöl ist da der stand am Schauglas gleich bleibt , aber das Hydrauliköl senkt sich und die Lenkung geht ab und zu schwergängig . Heute passierte es im kalten Zustand und sobald er warm wurde hat es aufgehört ! Kann es sein das Hydrauliköl ins Getriebe kommt ?

Mfg
Scherni


hubsal antwortet um 01-12-2011 20:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 9094 Hydraulikproblem
Hallo Scherni
Hab das gleiche Problem . Mein Werkstättenmeister meint das Öl kann sich nur in der Tandempumpe vermischen . Ich soll die Ölstände in Hydraulik und Getriebe über einen längeren Zeitraum genau kontrollieren bevor sie etwas unternehmen .
mfg


joih antwortet um 01-12-2011 20:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 9094 Hydraulikproblem
hallo
der bekommt bei der Saugleitung zur pumpe irgendwo Luft schau mal ob irgendwo eine verbindung nicht dicht ist, das ist manchmal nicht ersichtlich und er schwitzt auch nicht



Scherni antwortet um 01-12-2011 21:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 9094 Hydraulikproblem
Super danke werd mal nachschauen !!

Mfg
Scherni


Bewerten Sie jetzt: Steyr 9094 Hydraulikproblem
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;314628




Landwirt.com Händler Landwirt.com User